Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

19. Juni 2017 16:00 Uhr

Viele Aktionen

Gesundheitswoche im Landkreis Lörrach startet heute

Mit einer Ausstellung und Vorträgen haben heute die Gesundheitstage im Landkreis Lörrach. Sie gipfeln am Samstag, 24. Juni, in der öffentlichen Gesundheitskonferenz.

  1. Ausstellung zum Thema „Gesundes Trinken“ Foto: Barbara Ruda

Erstmals ist der kommunalen Gesundheitskonferenz am 24. Juni eine Gesundheitswoche vorgeschaltet mit diversen Aktionen, Fachvorträgen und Bewegungsangeboten im Landkreis Lörrach. Den Auftakt machten am Montag eine Ausstellung. Der Fachbereich Landwirtschaft und Naturschutz informierte im Foyer des Landratsamtes über das Thema "Gesundes Trinken". Am Montag um 19 Uhr findet ein Vortrag zum Thema "Faszination Ausdauersport" mit dem Ultratriathleten Richard Widmer im Alten Wasserwerk (SAK) statt.

Einfluss auf die Zähne

Am Donnerstag wird die Ausstellung wiederholt. Dann ist auch die Arbeitsgemeinschaft Zahngesundheit mit einem Stand vertreten und klärt über den Einfluss von verschiedenen Getränken auf die Zähne auf.

Hilfreiche Informationen gibt es zudem zu den Themen Sucht, Selbsthilfegruppen, Schwangerenberatung und Hebammen, innerhalb der Öffnungszeiten des Landratsamtes.

"Gesund aufwachsen und leben"

Die Kommunale Gesundheitskonferenz tagt am Samstag, 24. Juni, 9 bis 12 Uhr, im großen Saal des Landratsamtes (erste Etage) öffentlich. Schwerpunkte der siebten Sitzung des Gremiums bilden die Landesinitiative "Gesund aufwachsen und leben", die Vorstellung des durch das Ministerium für Soziales und Integration geförderten Vorhabens "Diabetesprävention" sowie die Präsentation der Zwischenergebnisse zur Studie der medizinischen Versorgung im Landkreis Lörrach.

Werbung


Landrätin Marion Dammann eröffnet die Gesundheitskonferenz; der Grünen-Landtagsabgeordnete Josha Frey spricht ein Grußwort. Die Landesinitiative "Gesund aufwachsen und leben" stellt Torben Sammet vom Landesgesundheitsamt vor. Von seinen Erfahrungen bei der Umsetzung dieser Initiative berichtet Bürgermeister Markus Jablonski aus der Gemeinde Riegel.

Zudem stellen die Arbeitsgruppen "Gesund älter werden" und "Gesund aufwachsen" ihre aktuellen Themen und Anliegen vor. Nach einer Pause werden die Zwischenergebnisse zur Hausärztebefragung vorgestellt, welche im Rahmen einer Studie zur medizinischen Versorgung erhoben wurden. Die Kommunale Gesundheitskonferenz dient als Steuerungsgremium, bestehend aus Akteuren der Gesundheitssektoren sowie Vertretern der Politik, um die Gesundheit der Kreisbewohner in allen Lebensphasen und Lebenswelten zu stärken.
Gesundheitswoche

Das gesamte Programm der Gesundheitswoche findet sich im Internet unterhttp://mehr.bz/gesundloe17

Anmeldung für die Gesundheitskonferenz bei Natalie Zuflucht, Telefon 07621/410-2146, E-Mail: natalie.zuflucht@loerrach-landkreis.de

Autor: bz