Streit

Mann bedroht Jugendliche in Lörrach mit einem Messer

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 14. Dezember 2017 um 12:09 Uhr

Lörrach

Ein 30-Jähriger soll Polizeiangaben zufolge eine Gruppe Jugendlicher in der Lörracher Innenstadt mit einem Messer bedroht haben.

Am Mittwochabend kam es in der Lörracher Innenstadt zu einem Zwischenfall, der mit der Festnahme eines Mannes endete, teilt die Polizei mit.


Ein 30-jähriger Mann geriet kurz nach 19.30 Uhr mit einer Gruppe Jugendlicher in Streit. Die Jugendlichen sollen sich nach Auffassung des Mannes ungebührlich verhalten beziehungsweise an einer Wohnung randaliert haben.

Es folgte ein Wortgefecht, in dessen Verlauf der Mann die Nerven verlor. In der Folge soll er die Gruppe beleidigt und sie mit einem Messer bedroht haben. Die zu Hilfe gerufene Polizei nahm den Beschuldigten vorläufig fest und ermittelt gegen ihn wegen Bedrohung und Beleidigung.

Mehr zum Thema: