Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

15. November 2016

Für Kinder

Die Kinderbuchmesse Lörracher Leselust findet im Burghof statt

25. Kinderbuchmesse Lörracher Leselust vom 18. bis 20. November im Burghof.

  1. Foto: Barbara Ruda

Die 25. Kinderbuchmesse Lörracher Leselust vom 18. bis 20. November im Lörracher Burghof lässt Wünsche und Träume wahr werden. "Ist es nicht unglaublich, dass es die Kinderbuchmesse in Lörrach schon zum 25. Mal gibt und manche Kinder der allerersten Lörracher Kinderbuchmesse heute selbst Kinder haben?", fragen die Veranstalter von der Lörracher Kinderlobby und Burghof. Doch zurück in die Zukunft – 2016 wollen sie herausfinden, wie Träume in Kinderbücher fliegen und was sich kindliche Helden in Büchern für ihre Zukunft wünschen.

Kinderbuchautor Bruno Blume wird aus seinem "Gufidaun" vorlesen (Freitag, 17.15 bis 18.15 Uhr und Samstag, 12 bis 13.15 Uhr) und eine Schreibwerkstatt für Kinder anbieten, Illustrator und Autor Sebastian Vollmar präsentiert seine Geschichte vom kleinen Roboter Cortex mit verblüffenden Kugelschreiberzeichnungen (Sonntag, 14 bis 14.30 Uhr) und Illustrator Mehrdad Zaeri entführt in seine Träume mit Papier (Samstag, 13.15 bis 14 Uhr) und erzählt von Nusret und einer Kuh (Samstag, 15.15 bis 16 Uhr).

Werbung

Wie immer gibt es auch ein Kinderatelier, professionelles Theater, die Hörbar, das Literaturcafé, Spiele ("Mit Captain Black und Wickie unterwegs ins Land der Fantasie"), Workshops, tausende Bücher in der Schmökerecke, an den Ständen, in der größten Kinder- und Jugendbuchausstellung KIBUM mit 4000 Neuerscheinungen der deutschsprachigen Kinder- und Jugendliteratur, in der Kinderbuchausstellung für Toleranz "Ankerplätze" und natürlich Lesungen – auch auf Englisch, Italienisch, Französisch, Russisch, Türkisch, Albanisch, Arabisch und Persisch. Prominente lesen auch wieder vor: Oberbürgermeister Jörg Lutz aus "Geschichten über die Zukunft – wie man einem Außerirdischen begegnet" (Freitag, 17.15 bis 17.45 Uhr), Burghof-Geschäftsführer Markus Muffler aus "Alice im Wunderland (Freitag, 18 bis 18.30 Uhr) und der Bundestagsabgeordnete Armin Schuster aus "Armstrong: Die abenteuerliche Reise einer Maus zum Mond" (Samstag, 13.30 bis 14 Uhr) Außerdem liest Schauspieler Björn Landhans am Sonntag, 15.45 bis 16.15 Uhr aus "Der Träumer". Am Samstag und Sonntag gibt es zum Tagesabschluss jeweils um 17.30 Uhr ein Bilderbuchkino.

Mehr als 300 Kinder lesen, singen, tanzen und spielen außerdem auf den Bühnen im Burghof. Der Eintritt zur Kinderbuchmesse ist zum 25. Mal frei.

25. Kinderbuchmesse Lörracher Leselust: Freitag, 18. November, 16 bis 19 Uhr, Samstag, 19. November, 11 bis 18 Uhr, Sonntag, 20. November, 11 bis 18 Uhr

Autor: BZ/Foto: Barbara Ruda