Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 08.11.2008

WEINKELLER: Rendite auf der Zunge

WEINKELLER: Rendite auf der Zunge

Wenn man in den letzten Wochen und Monaten gehört hat, wie und mit was allem spekuliert wurde an den internationalen Märkten, dann erscheint einem die Idee, sein Geld in Wein anzulegen, schon wieder einigermaßen einleuchtend. Was sich auch in den ... Mehr

Freitag, 07.11.2008

Wenn Koch und Moleküle tanzen

Wenn Koch und Moleküle tanzen

Bei der Plaza Culinaria in Freiburg gibt es nicht nur Leckeres aus den Küchen der Welt, sondern auch Kuriositäten wie warme Eiscreme Mehr


BADISCH SCHMECKT’S: 138 Empfehlungen machen Lust aufs Essengehen

BADISCH SCHMECKT’S: 138 Empfehlungen machen Lust aufs Essengehen

Die zweite Auflage des Restaurantführers liegt vor und ist heute auf der Plaza Culinaria erstmals zu haben Mehr

Donnerstag, 06.11.2008

Reportage über den Weinadel

Weingut von Gleichenstein. Mehr

Mittwoch, 05.11.2008

"Die Produkte sind wichtiger als die Köche"

BZ-Interview mit Drei-Sterne-Koch Marc Haeberlin

"Die Produkte sind wichtiger als die Köche"

Die Auberge de l’Ill nahe Colmar zählt zu den besten Restaurants weltweit. Hoch dekorierter Chef de la Cuisine ist Marc Haeberlin. Dabei wäre er als Kind am liebsten Jagdhüter geworden. Mehr

Montag, 03.11.2008

"Plaza Culinaria" serviert Bio-Menü

Kulinarische Erlebnistour

"Plaza Culinaria" serviert Bio-Menü

Zur fünften Auflage der "Fressmesse" Plaza Culinaria am kommenden Wochenende werden 30.000 Besucherinnen und Besucher erwartet. Stargast ist Alfred Biolek. Mehr


Offenburg: Hotel-Restaurant Sonne

BZ-Restauranttest

Offenburg: Hotel-Restaurant Sonne

BZ-RESTAURANT-TEST (86): In der "Sonne" in Offenburg gibt es gefüllten Ochsenschwanz mit breiten Nudeln – die Tradition verpflichtet. Mehr


Badisch schmeckt's: „Sonne“ in Offenburg

Gastronomie

Badisch schmeckt's: „Sonne“ in Offenburg

BZ-RESTAURANT-TEST (16): Die "Sonne" in Offenburg / Gefüllter Ochsenschwanz mit breiten Nudeln Mehr

Freitag, 31.10.2008

So klappt’s mit der Forelle

Tipps von Sternekoch Alfred Klink

So klappt’s mit der Forelle

Wie macht man eine Mehlschwitze? Wie gelingt ein Rehbraten? Und wie kommt die Forelle Müllerin ohne anzupappen aus der Pfanne? Sternekoch Alfred Klink gibt BZ-Leserinnen und -Lesern Hilfestellung. Mehr


Unter Messers Schneide

Unter Messers Schneide

Vier gute Stücke reichen: In der Küche fährt man am besten mit Klingen aus geschmiedetem Stahl / Von Franz Schmider Mehr

Donnerstag, 30.10.2008

Kulinarischer Abend

DIE MEISTERKÖCHE

DIE MEISTERKÖCHE Jürgen Schön ("Bergblick" in Bernau), Thomas Maier ("Rössle" in Todtmoos), Hubert Guffler ("Albtalblick" in Häusern) und Wolfgang Heinen ("Nägele" in Höchenschwand, im Bild) stellen ein regionales Spezialitätenmenü mit Produkten ... Mehr

Mittwoch, 29.10.2008

MENSCHEN VON HIER: Der Prinz der Pâtisserie kehrt ins Elsass zurück

BZ-PORTRÄT: Pierre Hermé eröffnet eine Manufaktur für Feines. Mehr

Samstag, 25.10.2008

Freiburg: Lichtblick

BZ-Restauranttest

Freiburg: Lichtblick

BZ-RESTAURANT-TEST (85): Im "Lichtblick" in Freiburg gibt es Spanferkel mit Kartoffelscheiben und Butterrüben – Eigenwilligkeit in der Handwerkergasse. Mehr


Man nehme eine "Flotte Lotte"

Man nehme eine "Flotte Lotte"

"Frag den Küchenchef": Heute beantwortet Kochprofi Peter Rendler Fragen rund ums Kochen Mehr


Badisch schmeckt's: „Lichtblick“ in Freiburg

Gastronomie

Badisch schmeckt's: „Lichtblick“ in Freiburg

BZ-RESTAURANT-TEST (15): Das "Lichtblick" in Freiburg / Spanferkel mit Kartoffelscheiben und Butterrüben Mehr


Stechls Standgericht: Leise macht es blubb blubb

Stechls Standgericht: Leise macht es blubb blubb

Ein Rinderschmorbraten braucht seine viereinhalb Stunden, liegt dann aber herrlich mürbe auf dem Teller Mehr


WEINKELLER: Ein Wein wie unser Herbst

WEINKELLER: Ein Wein wie unser Herbst

Der großartige Indian Summer in den letzten Wochen hat bestätigt, was ich immer anmahne: So wenig wie loben, soll man den Tag vor dem Abend auch tadeln, was das Wetter übers Jahr hinweg gesehen angeht. Ich hoffe, dass auch niemand tadelt, wenn ... Mehr

Freitag, 24.10.2008

Dreisam-Ufercafé unter neuer Leitung

Im Dreisam-Ufercafé sagt künftig der gelernte Koch Alexander Kühn, wo es lang geht. Das teilte die Café-Betreiberin, die Planwerk Freiburg GmbH, mit. Der Grund: "innerbetriebliche Umstrukturierungen". Kühn hat bei Roland Burtsche im Colombi-Hotel ... Mehr

Donnerstag, 23.10.2008

SAGEN SIE MAL . . .: "Mir ist ein bisschen mulmig vor der Eröffnung"

SAGEN SIE MAL . . .: "Mir ist ein bisschen mulmig vor der Eröffnung"

BZ-FRAGEBOGEN, heute ausgefüllt von Peter Andernacht, Mensaleiter in der neuen Mensa Institutsviertel Mehr

Montag, 20.10.2008

Winzer sind mit der Weinlese sehr zufrieden

Über 90 Prozent der Trauben sind am Kaiserstuhl gelesen

Winzer sind mit der Weinlese sehr zufrieden

Die meisten Winzer, Kellermeister, Genossenschaften und Weingüter des Kaiserstuhls und des Tunibergs sind mit der Traubenlese sehr zufrieden. Manche sprechen sogar von einem "Herbst zum Anbinden". Über 90 Prozent der Trauben sind bereits gelesen. Mehr

Samstag, 18.10.2008

Durbach: Restaurant Rebstock

BZ-Restauranttest

Durbach: Restaurant Rebstock

BZ-RESTAURANT-TEST (84): Im "Rebstock" in Durbach gibt es Barbarie-Entenbrust mit Kartoffelplätzle und Gemüse – alles, was das Herz begehrt. Mehr


Badisch schmeckt's: „Rebstock“ in Durbach

Gastronomie

Badisch schmeckt's: „Rebstock“ in Durbach

BZ-RESTAURANT-TEST (14): Der "Rebstock" in Durbach / Barbarie-Entenbrust mit Kartoffelplätzle und Gemüse Mehr


Was vom Meer übrig blieb

Was vom Meer übrig blieb

Salz gibt es in vielen Varianten und Farben. Auf dem Teller landet eigentlich immer dieselbe Substanz / Von Michael Brendler Mehr


Drei Profis helfen kochen

"FRAG DEN KÜCHENCHEF": BZ-Leserinnen und Leser fragen, Küchenchefs verraten Tipps und Tricks. Mehr

Freitag, 17.10.2008

Qualität und Menge stimmen

Weinlese 2008: Winzer ziehen positive Zwischenbilanz Mehr