Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 30.12.2019

Leicht und würzig: Wo Käsefondue auch vegan schmeckt

Gastronomie

Leicht und würzig: Wo Käsefondue auch vegan schmeckt

Käsefondue ist einer der Klassiker während der Winterzeit . Immer beliebter werden neuerdings vegane Varianten – zum Beispiel in Kandern im Restaurant zur Blume. Ist das genauso lecker? Mehr

Sonntag, 29.12.2019

Aufgaben und Neuanfänge: Ein Blick auf die Gastro-Szene im Kandertal

Rückblick

Aufgaben und Neuanfänge: Ein Blick auf die Gastro-Szene im Kandertal

Die Gastro-Szene im Kandertal steht unter Druck: Mehrere Betriebe meldeten 2019 Insolvenz an oder mussten schließen. Es gibt aber auch gute Nachrichten. Mehr


Ein Kochbuch voller aromatischer Alternativen jenseits des Salzes

Nachschlag

Ein Kochbuch voller aromatischer Alternativen jenseits des Salzes

Salzarm zu essen, das muss nicht langweilig sein. Das beweist das Gewürz-Kochbuch von Michel Hanssen. Mehr

Samstag, 28.12.2019

Diese Käsespezialitäten gibt es in Freiburger Fachgeschäften oder auf dem Münsterplatz

Feinschmecker

Diese Käsespezialitäten gibt es in Freiburger Fachgeschäften oder auf dem Münsterplatz

Die Zeit zwischen den Jahren ist für viele Käsezeit, denn dann haben Raclette und Fondue Hochkonjunktur. In Freiburg gibt es dafür eine große Auswahl an Käsespezialitäten – die BZ stellt sie vor. Mehr

Freitag, 27.12.2019

Pizzeria Ochsebrugg bleibt bis 2020 im Stühlinger – und dann?

Gastronomie

Pizzeria Ochsebrugg bleibt bis 2020 im Stühlinger – und dann?

Die Räume der Pizzeria "Ochsenbrugg" in der Wentzingerstraße stehen zum Verkauf. Das bestätigte Juniorchef Giovanni Vintrici. Die Existenz des Betriebs sei auf jeden Fall bis Ende 2020 gesichert. Mehr

Donnerstag, 26.12.2019

"Aus Fondant kann man alles machen, wirklich alles"

Interview zu Motivtorten

"Aus Fondant kann man alles machen, wirklich alles"

Der österreichische Food-Blogger Marian Moschen weiß alles über Motivtorten. Im Interview errzählt er, wie er zu seiner Leidenschaft kam – und was in der Welt der Torte alles möglich ist. Mehr


Im Les Trois Rois wird Afternoon Tea nach allen Regeln der Kunst serviert

Basel

Im Les Trois Rois wird Afternoon Tea nach allen Regeln der Kunst serviert

Er ist die beliebteste Tradition im Basler Grand Hotel Les Trois Rois: Afternoon Tea wird hier nach allen Regeln der Kunst in einer Swiss-Style-Variante mit Köstlichem aus der eigenen Patisserie zelebriert. Mehr


Im Kanderner Gasthaus Krone wird ab Januar südtiroler Küche serviert

Neue Pächter

Im Kanderner Gasthaus Krone wird ab Januar südtiroler Küche serviert

Der junge Koch Halim Muzaki will das Gasthaus mit seiner Freundin Lisa und seiner Familie betreiben. "Gastronomie funktioniert am besten als Familienbetrieb", sagt er. Mehr

Mittwoch, 25.12.2019

Bruggers Hotelpark zieht beim Kurgarten in Titisee die Reißleine

Pachtvertrag gekündigt

Bruggers Hotelpark zieht beim Kurgarten in Titisee die Reißleine

Antje Ganter und Katja Weißer von Bruggers Hotelpark am See haben den Pachtvertrag mit der Stadt für einen Teil des Kurgartens zum 31. Dezember gekündigt. Mehr

Dienstag, 24.12.2019

"Schlappen" wird an Weihnachten zum Tummelplatz von Heimaturlaubern

Freiburger Kultkneipe

"Schlappen" wird an Weihnachten zum Tummelplatz von Heimaturlaubern

Die Festtage sind auch für Gastwirte eine spezielle Zeit – gerade in Traditionslokalen. Schlappen-Chef Frank Czaja über Weihnachten in der Kneipe und das Wiedersehen mit Stammgästen von früher. Mehr


Schäufele, Raclette oder falscher Hase: Was gibt’s an Heiligabend?

Weihnachtsessen

Schäufele, Raclette oder falscher Hase: Was gibt’s an Heiligabend?

Über kein Essen wird so emsig diskutiert wie über den Heiligabend-Schmaus. Daher lassen wir uns mal in den Teller schauen. Badischer Klassiker, Schweizer Purismus – oder was Vegetarisches? Mehr


"Wildgerichte sind sehr beliebt"

Weihnachtsessen

"Wildgerichte sind sehr beliebt"

Dominik Sumser ist seit 25 Jahren Küchenchef im Gasthaus zum Rössle. Carolin Scheidel wollte von ihm wissen, was für Gerichte in dem Familienbetrieb in St. Ulrich an Weihnachten aufgetischt werden. Mehr

Montag, 23.12.2019

Das Rosencafé im Lörracher Grüttpark wechselt den Eigentümer

Verkauf

Das Rosencafé im Lörracher Grüttpark wechselt den Eigentümer

Stefan Pregger wird den Zuschlag für das Restaurant Rosengarten erhalten. Dies beschloss der Gemeinderat nichtöffentlich. Betreiben soll es ein alter Bekannter: der bisherige Pächter Fritz Leisinger. Mehr

Sonntag, 22.12.2019

Tanja Grandits schafft im Restaurant "Stucki" in Basel eine Welt des Geschmacks

Spitzenküche

Tanja Grandits schafft im Restaurant "Stucki" in Basel eine Welt des Geschmacks

Zum zweiten Mal wurde sie zum "Koch des Jahres" ausgezeichnet, seit zehn Jahren geht sie ihren eigenen Weg: Tanja Grandits legt viel Wert auf den optischen Eindruck. Seit 2008 ist sie Chefin des Spitzenrestaurants "Stucki" in Basel. Mehr


GAUMENSCHMAUS & RACHENPUTZER: Ein Hauch von Sozialismus

Teegebäck Raffael auf dem Münsterplatz

GAUMENSCHMAUS & RACHENPUTZER: Ein Hauch von Sozialismus

Ein paar Mal in der Woche sind sie auf dem Freiburger Münsterplatz zu finden, Raffael Zimmermann und sein Fahrradanhänger mit dem Teegebäck. Hildabrötle, Nussstängele, Vanillekipferl - das Angebot konzentriert sich auf vertraute Rezepturen, die ... Mehr


PERLEN DER PROVINZ: Café mit Charme

Villa 1902 in Lörrach-Brombach

PERLEN DER PROVINZ: Café mit Charme

Oben hohe Decken, unten Fischgrätenparkett, in der Ecke steht ein grüner Kachelofen. Restaurantnamen mit Jahreszahl sind gerade schwer in Mode, doch das Café "Villa19hundert02" in Lörrach-Brombach hält, was es verspricht: Es ist in einer ... Mehr

Samstag, 21.12.2019

Christian Hodeige sagt mit "Dinner for One" Adieu

Wir über uns

Christian Hodeige sagt mit "Dinner for One" Adieu

Baden ist in vielerlei Hinsicht eine Perle – das kaum jemand so gut wie Christian Hodeige, dessen Kolumne "Dinner for One" am Samstag zum letzten Mal erschienen ist. Mehr


Weingut Bercher-Schmidt aus Oberrotweil setzt auf einen eigenen Stil

Feine Tropfen

Weingut Bercher-Schmidt aus Oberrotweil setzt auf einen eigenen Stil

Der Familienbetrieb Bercher-Schmidt blickt auf eine über über 500 Jahre lange Geschichte zurück. Seine Grau- und Spätburgunder sollen Freude bereiten und Lust auf das zweite Glas machen. Mehr


Wo Feldsalat wächst, wie man ihn zubereitet und frisch hält

Markgräflerland

Wo Feldsalat wächst, wie man ihn zubereitet und frisch hält

Ob Sunnewirbeli-, Nüssli- oder einfach Feldsalat: Die Nachfrage nach dem grünen Klassiker ist zur Weihnachtszeit besonders groß. Wir haben einen Landwirt in Ballrechten-Dottingen besucht. Mehr


Hotel coucou und Kuckucksstube sorgen für neues Ortsbild am Titiseer Bahnhof

Titisee

Hotel coucou und Kuckucksstube sorgen für neues Ortsbild am Titiseer Bahnhof

Gleich zwei neue Geschäfte sorgen dafür, dass sich das Ortsbild von Titisee, insbesondere das zuletzt heruntergekommene Bahnhofsgebäude, zum Positiven verändert. Mehr


Feldsalat mit Speck

Für vier Personen: 200 g Feldsalat,2 Knoblauchzehen, 3 bis 4 EL Walnussessig, 2 bis 3 EL Maiskeimöl, 1 TL Salz, Pfeffer aus der Mühle; aus den Zutaten ein Dressing herstellen, Speckwürfel in der Pfanne auslassen und warm über den angemachten ... Mehr


"Rebstock" setzt Geschichte fort

Neuer Pächter in Auggen. Mehr

Freitag, 20.12.2019

Seit 100 Jahren ist "Bräutigams Weinstube" im Familienbesitz

Restaurant und Hotel

Seit 100 Jahren ist "Bräutigams Weinstube" im Familienbesitz

Das Hotel und Restaurant "Bräutigams Weinstube" am Ihringer Bahnhof feiert Jubiläum und hat eine wechselvolle Geschichte. Mehr


"Der Waldfrieden" in Herrenschwand erweitert

Neubau

"Der Waldfrieden" in Herrenschwand erweitert

Einen Neubau mit Restaurant plant die Betreiberfamilie Hupfer bei ihrem Hotel Der Waldfrieden in Herrenschwand. Bereits das letzte Projekt, ein Gästehaus mit Spa, wurde für seine Architektur ausgezeichnet. Mehr

Donnerstag, 19.12.2019

Rothaus stellt Pläne für Gaststätte "Erzherzog" in Freiburgs Stadtmitte vor

Universitätsstraße

Rothaus stellt Pläne für Gaststätte "Erzherzog" in Freiburgs Stadtmitte vor

Seit über einem Jahr steht das Traditionsgasthaus leer – jetzt sind die Pläne für den Umbau da. Die Staatsbrauerei will dort ab 2021 den kulinarischen Reichtum des Schwarzwalds präsentieren. Mehr