Sommer-Event

Am Samstag ist erste Food Truck Meile in Bad Krozingen

Hans-Peter Müller

Von Hans-Peter Müller

Fr, 11. August 2017 um 18:30 Uhr

Bad Krozingen

Bad Krozingen hat ein neues Sommer-Event: Am Samstag startet ab 11 Uhr die Food Truck Meile mit 30 Ständen mit leckerem Essen, Musik, Bühnen, Kinderprogramm und Barbetrieb.

Peter Lob und Stefan Lütten vom Bad Krozinger Gewerbeverband sind ganz enthusiastisch: "Bei der Food Truck Meile zeigt sich Bad Krozingen von seiner jungen Seite."

Wie schon bei der BK-City Hit-Night will der Gewerbeverband der durch die Neubaugebiete verjüngten Bevölkerung der Kurstadt adäquate Angebote machen. Und so werden sich am Samstag, 12. August 2017, von 11 bis 20 Uhr gut 30 Food Trucks von der Nepomukbrücke bis zum Bahnhofsplatz ziehen, leckeres Essen anbieten und zum Verweilen bei Livemusik einladen.

Kooperation von Gewerbeverband und Badischer Zeitung

"Es ist eine tolle Zusammenarbeit mit der Badischen Zeitung", freut sich Peter Lob über das Team um Markus Fangmann und Svenja Stärk vom BZ-Regionalverlag Freiburg/Breisgau/Markgräflerland. Die BZ-Truppe hat Expertise auf dem Gebiet, hat sie inzwischen doch bereits einige Food Truck Feste an anderen Standorten im Verbreitungsgebiet der BZ organisiert – jeweils mit Riesenresonanz. "Der besondere Reiz, aber auch die besondere Herausforderung in Bad Krozingen war die große Strecke, auf der die gut 30 Trucks zu stehen kommen", stellt Regionalverlagsleiter Markus Fangmann fest. Bislang waren es Food Truck Feste auf einem großen Platz, in Bad Krozingen wird es eine ganze Meile zwischen zwei Plätzen, was allein schon bei der Stromversorgung mehr Aufwand bedeutete.

Alle hoffen auf gutes Wetter, denn die Food Truck Meile bietet reichlich Urlaubsflair in lockerer Atmosphäre: Mit Chill-Arena und Lounge-Charakter sollen alle Daheimgebliebenen und auch die Sommerferiengäste angesprochen werden. Neu gegenüber den bisherigen Food Truck Festen ist die längere Öffnungszeit bis 20 Uhr – und darüber hinaus, denn ab 20 Uhr ist noch Barbetrieb angesagt. Der Urlaubstag kann also sogar in Bad Krozingen ausklingen.

Was wird kulinarisch geboten?

Die Bandbreite dessen, was die kulinarischen Mobile bieten, ist enorm. Neu ist die Teilnahme regionaler Winzer.

Im Einzelnen haben sich angesagt: Stefans Käsekuchen, Imbiss Licht, Micheles Panzerotti e Pizza, Der Langos Wagner, Heidi’s Flammkuchen, S’Schwesterle Café, Crossover Lucky Food, Hofeis vom Mundenhof, Pum’s First Butcher Truck Freiburg, Six-o-eight-Foodtruck, Mampfwalze, Kartoffelschmiede, Papa Joe’s BBQ, Lieblingsessen-Foodtruck, Weingut Martin Waßmer, DKO-Events, Flying Bar, Weingut Fritz Waßmer, Lou’s Maultäschle, Mohrentopf, Schwarzwälder Flammkuchen Manufaktur, Metzgerei Reichenbach, La Jefa Foodtruck, Weingut Scherer, Schaustellerei Kurze, Ccredo/Chrissis Bar, Café-Mobil Kaisers Gute Backstube, Die Tolle Rolle, Das Seinfeld, Atelier Sucré-Salé, Getränkeinseln.

Was ist ansonsten geboten?

Da es sich um "die Sommerveranstaltung, die wir so nicht mehr hatten", handelt, wie es Peter Lob ausdrückt, wird der ganze Tag familienfreundlich mit einem entsprechenden Kinderprogramm ausgestaltet sein und ein besonderes Einkaufserlebnis bieten, da der Großteil der Geschäfte länger aufhaben wird, meist bis 18 Uhr. Offiziell eröffnet wird die Food Truck Meile um 11 Uhr auf dem Bahnhofsplatz von Bürgermeister Volker Kieber, da die Stadt Bad Krozingen das Fest auch unterstützt. Und getreu dem jugendlichen Ansatz läuft sehr viel über Social Media: Über Facebook haben zwischenzeitlich bereits viele hundert Menschen ihr Kommen angekündigt.

Was wird musikalisch geboten?

An der Nepomukbrücke wird es den ganzen Tag über DJ-Musik geben. Auf der Bühne am Lammplatz sind von 11 bis 14.30 Uhr Redensart zu hören, von 14.30 bis 17 Uhr legt DJ PatLike auf und ab 17 Uhr DJ Rödix. Auf dem Bahnhofsplatz spielen von 11 bis 20 Uhr Rebecca & Ralph von den Wombats.