Rezepte

Schwarzwälder Tapas: Bodenständig und gewagt

Sigrun Rehm

Von Sigrun Rehm

Mo, 25. Dezember 2017 um 14:38 Uhr

Gastronomie

Der Sonntag Heimatverwurzelt und inspiriert von den Küchen der Welt und dabei zuweilen ziemlich verrückt: Die Rezepte in "Schwarzwälder Tapas 2" von Verena Scheidel und Manuel Wassmer sind all das.

Oder auch: "Ein Hauch Flamenco im Schwarzwald", wie es die in Bühl lebenden Autoren im Vorwort auf den Punkt bringen. Nach ihrem beigeistert aufgenommenen Debüt "Schwarzwälder Tapas" von 2014 und dem Dessertbuch "Süße Minis" von 2015 ist es für die beiden bereits das dritte Werk in rascher Folge. Scheidel (36) und Wassmer (39) – sie von Haus aus Technische Zeichnerin, er Lichtdesigner – sind ein Paar am Herd und im Leben und machen bei ihren Büchern von der Idee über die Rezeptentwicklung und Zubereitung bis zu Fotografie, Layout und Herausgabe alles selbst.

Das Ergebnis ist überraschend, einleuchtend und schlicht exzellent. Unter den mehr als 130 badisch-schwäbischen Appetithappen finden sich Brezel-Cupcakes mit Bärlauch-Topping, Bauern-Bruschetta mit geschmolzenem Schwartenmagen und Zweierlei Ceviche von der Bachforelle. Einfache Gerichte sind dabei und aufwendige, warme und kalte, vegetarische und mit Fleisch.

Und wie in den ersten beiden Büchern beweisen die Autoren Mut zu unerwarteten Kombinationen, die bei Hirschgulasch und Schokolade oder Leberle und Rhabarber gerade erst anfangen. So stehen beim "Schwarzwaldbecher pikant" unter anderem Hackfleisch, Kirschkonfitüre, Blutwurst, Frischkäse und Kirschwasser gemeinsam auf der Zutatenliste. Die laut den Autoren ohne Farbstoffe und Glanzsprays entstandenen Bilder zeigen die Tapas so saftig, cremig und knusprig, dass man sofort hineinbeißen möchte.

Passende Weintipps zu jedem Gericht liefert die bekannte Sommelière Natalie Lumpp. Jetzt wurde das Werk mit dem "Oscar" der Kochbuchbranche geadelt: Beim 23. Gourmand World Cookbook Award hat "Schwarzwälder Tapas 2" in der Kategorie "Bestes Buch des Jahres" in Deutschland gewonnen.
Schwarzwälder Tapas 2 von Verena Scheidel und Manuel Wassmer, Cook & Shoot, 240 Seiten, 29,80 Euro.