Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 20.11.2012

"Für die Betreuung selber sorgen"

"Für die Betreuung selber sorgen"

Zwei Mütter kritisieren, dass die geplante Gemeinschaftsschule bis 16 Uhr gehen soll / Forderung: Infoveranstaltung für alle Eltern. Mehr


Wenn es klingelt, nicht hinhören

Wenn es klingelt, nicht hinhören

Karl Heinz Schütt kämpft seit den 80er Jahren mit einem Tinnitus / Er hat sich einer Selbsthilfegruppe angeschlossen. Mehr


Mythische Orte geben Beispiel

Mythische Orte geben Beispiel

EU-gefördertes Rad- und Wanderobjekt wird vielfach angeklickt. Mehr


SPD gegen zweite Ära Klein

Renkert und Albrecht überzeugen die Genossen hingegen bei den zentralen Fragen. Mehr


Der Wald macht noch lange kein Plus

Der Wald macht noch lange kein Plus

Erst 2050 werden die Stadtreviere wieder Gewinn abwerfen/ Jedes Jahr pflanzt der Forst auf 20 Hektar neue Bäume nach. Mehr


Mehr persönlicher Kontakt

Mehr persönlicher Kontakt

KURZ GEFRAGT mit Feuerwehrkommandant Gerhard Salg zum Päckchensammeln für Fécamp. Mehr


Würdiger Ort der Erinnerung

Würdiger Ort der Erinnerung

Gärtnerbetreutes Gräberfeld in Maulburg eröffnet / Pfarrerin Kempf warnt beim Volkstrauertag vor aktueller Gewalt. Mehr


"Die Spielräume nutzen"

Forum Beuggen befasste sich mit der Gesundheitsversorgung von Menschen mit Behinderung. Mehr


11.11. nach Friedlinger Art

11.11. nach Friedlinger Art

Die älteste Cligge der Stadt hatte eingeladen und der älteste aktive Zunftmeister war auch dabei. Mehr


Park-Alarm im Gewerbegebiet

Firmen beklagen Situation in der Straße "Im Entenbad". Mehr


"Lasst uns länger Kinder sein!"

"Lasst uns länger Kinder sein!"

Zum Tag der Kinderrechte stellte sich der CDU-Bundestagsabgeordnete Armin Schuster den Fragen der Unicef-Juniorbotschafter. Mehr


Zwei Stadtmusiken im Gleichschritt

Zwei Stadtmusiken im Gleichschritt

Zum 50-Jährigen der Partnerschaft zwischen Hüningen und Weil gab’s wieder einmal ein Konzert der Orchester aus beiden Städten. Mehr


Planer: Auffüllung nützt der Natur

Planer: Auffüllung nützt der Natur

Rat billigt Bebauungsplan / Ein Viertel weniger Gewerbefläche. Mehr


Autoräderdieb schlägt wieder zu

Autoräderdieb schlägt wieder zu

Tatort sind immer Tiefgaragen: schon sechs Fälle seit Oktober. Mehr


Bedrohte kulturelle Errungenschaft

Bedrohte kulturelle Errungenschaft

Kunstvoll verfassten Briefen und grotesker Juxpost widmete sich der "Literarische Abend" in Binzen / Gelungene Ehrenrettung. Mehr


"Sprechblasen" in ganz neuem Licht

"Sprechblasen" in ganz neuem Licht

Die Fassadenkunst am Neubau des Theodor-Heuss-Gymnasiums ist in einer gemeinschaftlichen Aktion mit LEDs versehen worden. Mehr


Für Körper, Geist und Seele

Für Körper, Geist und Seele

Wöchentliche Eurythmiestunde im Markus-Pflüger-Heim erfreut sich seit 20 Jahren Beliebtheit. Mehr


Badminton-Asse trumpfen groß auf

TSG-Nachwuchs mit beeindruckenden Erfolgen. Mehr


"Will wissen, wo das Herz der Kanderner schlägt"

"Will wissen, wo das Herz der Kanderner schlägt"

BZ-INTERVIEW mit Bürgermeisterkandidat Dr. Christian Renkert. Mehr


Ausgleich für die Natur soll vollständig sein

Ausgleich für die Natur soll vollständig sein

Gemeinderat Schliengen: Bebauungsplan Weinbergstraße für neues Wohnbaugebiet in Niedereggenen kann offengelegt werden. Mehr


Erinnerung an Edith Stein und Stanislaus Zasada

Erinnerung an Edith Stein und Stanislaus Zasada

Polnisch-deutsche Gedenkfeier am Volkstrauertag in Lörrach / Ernst und witzig und das Lied der Solidarnosc. Mehr


Vorhang auf für die neue Theater-AG

Grenzach-Wyhlen

Vorhang auf für die neue Theater-AG

Schüler des Lise-Meitner-Gymnasiums führen überraschende Version von Schneewitchen auf. Mehr


Der Weihnachtmarkt trägt zur Stadtentwicklung bei

Der Weihnachtmarkt trägt zur Stadtentwicklung bei

Vorfreude auf Premiere unter neuer Regie mit 60 Teilnehmern. Mehr


Facetten des Chorgesangs

Facetten des Chorgesangs

Konzert in der Stadtkirche begeisterte in seiner Vielfalt. Mehr


"Nur schauen will ich, so als sähe ich alles zum ersten Mal"

"Nur schauen will ich, so als sähe ich alles zum ersten Mal"

Poetisch-musikalische Matinee in der Galerie am Brühl zur Eröffnung der neuen Ausstellung von Liesa Trefzer / Sinnbilder für die Reise des Lebens. Mehr