Blechschaden auf Hauptstraße

Rentner begeht Fahrerflucht

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 08. Juni 2012 um 11:45 Uhr

Wehr

Ein 77-jähriger Autofahrer hat beim Ausparken ein anderes Auto beschädigt – und ist einfach weggefahren.

Der Mercedesfahrer fuhr am Mittwoch um 9.15 Uhr rückwärts vom Grundstück der Volksbank an der Wehrer Hauptstraße und übersah dabei einen Toyota, der verkehrsbedingt angehalten hatte. Obwohl die 63-jährige Fahrerin laut Polizeibericht noch hupte, stieß der Mercedes mit der Stoßstange in ihre Fahrertür. Dann fuhr der Fahrer weg, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Über das Kennzeichen wurde er rasch ermittelt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der Schaden beträgt 1500 Euro.