Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

20. September 2014

Großübung der Marcher Wehr

Im Industriegebiet Hugstetten.

MARCH (BZ). Die Freiwillige Feuerwehr March hält am Samstag, 20. September, im Industriegebiet Hugstetten ihre Jahreshauptübung ab. An dieser Großübung wird neben den Wehren aus den Nachbargemeinden Umkirch, Gottenheim, Bötzingen und Eichstetten auch die Führungsgruppe Kaiserstuhl teilnehmen. Außerdem wird erstmals der Abrollbehälter Wasserversorgung der Feuerwehr Freiburg zum Einsatz kommen. Eine derart große Wehrübung hat es in March bisher nicht gegeben. Die Hauptübung im Eschenweg am Areal der Glaserei Andris beginnt um 15.30 Uhr. Dazu eingeladen ist auch die Bevölkerung der March, um sich selbst ein Bild von der Schlagkraft der Feuerwehr machen zu können. Im Anschluss an die Übung findet eine Manöverkritik zu dem Einsatz statt.

Werbung

Autor: bz