Zur Navigation Zum Artikel

Karikaturen

Bauboom im Westjordanland Zeichnung: Haitzinger

Bauboom im Westjordanland

Zeichnung: Haitzinger

Kommentare

Kommentar

Donald Trumps Politik ist kurzsichtig und gefährlich

Annemarie Rösch Donald Trumps einseitige Parteinahme für Israel provoziert neue Gewalt. Jetzt wären die Europäer gefragt. Doch diese begnügen sich mit einer Verurteilung der Politik des amerikanischen Präsidenten. Mehr

 

Kommentar

Wie viel Geld darf uns unsere Gesundheit kosten?

Frauke Wolter Jeder, der ein krankes Kind hat, will es retten. Das ist verständlich. Aber wie viel Geld darf der Gemeinschaft der Versicherten abverlangt werden? Das muss immer neu abgewogen werden. Mehr

 

Kommentar

Die Kirchen sollten es sich mit der AfD nicht zu einfach machen

Sebastian Kaiser Die Kirchen dürfen es sich im Umgang mit Rechtspopulisten nicht zu einfach machen. Mehr

 

Kommentar

Lörracher Vermisstenfall zeigt die schöne Seite von Facebook

Jonas Hirt Fake News, Trolle, Hate Speech. Mit Facebook verbinden wir gerade negative Aspekte. Beim Fall des Vermissten zeigt sich jedoch die schöne Seite des Netzwerks, meint Jonas Hirt. Mehr

 

Straßenbahn-Netz

MÜNSTERECK: Fuhrpark am Anschlag

Simone Höhl Für die Freiburger Verkehrs-AG läuft es nicht ganz glatt im Moment: Da gibt es einerseits offenbar eine sehr kurze Lebensdauer bei Teilen von Gleisen und andererseits sehr langwierige Reparaturen von Straßenbahnen. Schon seit geraumer Zeit fällt ... Mehr

 

Kolumnen

UNTERM STRICH: Anatomie des Ohrwurms

UNTERM STRICH: Anatomie des Ohrwurms

Menschen mögen Popsongs, aber warum? Forscher wollten es wissen / Von Stefan Hupka. Mehr

 
UNTERM STRICH: Ein Klimaschützer namens Trump

UNTERM STRICH: Ein Klimaschützer namens Trump

Ein Koch aus der Pfalz versucht den US-Präsidenten zu bekehren / Von Niklas Arnegger. Mehr

 
UNTERM STRICH: Ich bin Prosecco

UNTERM STRICH: Ich bin Prosecco

Die Italiener verstehen beim Essen keinen Spaß mehr / Von Julius Müller-Meiningen. Mehr

 
UNTERM STRICH: Malle für alle

UNTERM STRICH: Malle für alle

Wie Deutsche an ihrer urdeutschen Kultur festhalten / Von Dora Schöls. Mehr

 
SALTO RÜCKWÄRTS: Alles regt uns auf

Niklas Arneggers Wochenschau

SALTO RÜCKWÄRTS: Alles regt uns auf

Aufreger Nummer eins der vergangenen Woche war der Bodycheck des Frankfurter Kickers David Abraham gegen Christian Streich. Bemerkenswert, wie Abraham beim Kampf gegen den Ball den Gegner in dessen Box exakt in der Schnittstelle aggressiv anlief, ... Mehr

 

Leserbriefe

Trotz der Kaufprämie für E-Autos wird der Kunde bei der Anschaffung gewaltig zur Kasse gebeten

Zu: "Keine Schlafmützen", Tagesspiegel von Bernd Kramer (Politik, 5. November) Die Ankündigung der Bundesregierung, den Kauf von E-Autos massiv zu unterstützen, wirft Fragen auf: Warum gibt sie viel Geld aus, obwohl eine Reduzierung ... Mehr

 

Bevölkerungswachstum

Lobbyarbeit für Agrarkonzerne ist kontraproduktiv

Zu: "Es sollte auch auf Genmais gesetzt werden", Interview von Jan Dörner mit Christoph Hoffmann (Politik, 7. November) Christoph Hoffmann schlägt vor, die prekäre Ernährungssituation auf dem afrikanischen Kontinent mit dem Anbau von Genmais ... Mehr

 

E-Mobilität

Es gibt aber eine Alternative zu batteriebetriebenen Fahrzeugen – nämlich die Brennstoffzelle

Zu: "Die E-Mobilität kommt voran", Agenturbeitrag (Politik, 5. November) Zunehmend sieht man in der Förderung des Elektroautos einen bedeutenden Beitrag zum Klimaschutz im Verkehrswesen. Neuerdings hat sich Bundeskanzlerin Merkel mit ... Mehr

 

Al-Bagdadis Tod

Warum nicht das Vorgehen hinterfragen?

Zu: "Ein Maulwurf im Versteck des Terrorchefs", Beitrag von Martin Gehlen (Politik, 31. Oktober) Ein vom US-Militär veröffentlichtes Video zeigt, wie fünf Personen aus der Luft beschossen werden. Die Aussage, diese Personen hätten das Feuer auf ... Mehr

 

Weihnachtsbaum in Weil

Traditionen nicht einfach über den Haufen werfen

Zu: "Baum des Anstoßes", Beitrag von Ulrich Senf (Politik, 9. November) Wenn die Berichterstattung stimmt und ich mir die Eskalation des Antisemitismus anschaue, bezweifle ich, dass sich das Regierungspräsidium ausreichend Gedanken gemacht hat. ... Mehr