Zur Navigation Zum Artikel

Karikaturen

Es lebe die deutsch-amerikanische Freundschaft! Zeichnung: Stuttmann

Es lebe die deutsch-amerikanische Freundschaft!

Zeichnung: Stuttmann

Kommentare

Kommentar

Badeleben am Rhein – idyllisch, aber auch sehr gefährlich

Annemarie Rösch Wer das schöne Wetter am Ufer des Rheins genießt, kann sich kaum vorstellen, wie gefährlich der Strom ist. Doch leider sterben immer wieder Menschen in dem reißenden Fluss, weil sie uninformiert sind. Mehr

 

Lieber das Land ruinieren als Reformen einleiten

Martin Gehlen Inkompetenz und Vetternwirtschaft lassen in den Staaten der arabischen Welt schon seit zehn Jahren den Volkszorn hochkochen. Mehr

 

Vergleich von Girokonten

KOMMENTAR: Die falsche Lösung

Wolfgang Mulke Die Idee eines Vergleichsportals für Konten ist gut. Verbraucher erhalten schnell Informationen und können eine Entscheidung treffen. Ein schwerer Fehler aber ist die Umsetzung. Stattdessen kommen private Portale zum Zug. Sie müssen sich zwar ... Mehr

 

PRESSESTIMMEN

dpa Der Nutzen ist größer Die "Süddeutsche Zeitung" schreibt zur Diskussion über Schulöffnungen nach den Sommerferien: "Für die Schulen gilt: Der Nutzen ist größer als das Risiko: Ja, Kinder können sich mit Corona infizieren und das Virus ... Mehr

 

Kommentar

Der Vorschlag, Reisen in Risikogebiete zu verbieten, ist sinnlos und schädlich

Katja Bauer Der Vorschlag des CDU-nahen Wirtschaftsrats, Reisen in Corona-Risikogebiete zu verbieten, ist sinnlos, weil politisch nicht umsetzbar. Und er ist schädlich, denn er weckt schlimme Erinnerungen. Mehr

 

Kolumnen

Komplette Wiehre erhält nach Fake-Amtsbrief Schmerzensgeld

Satirische Wochenschau

Komplette Wiehre erhält nach Fake-Amtsbrief Schmerzensgeld

Ein angeblicher Amtsbrief über einen autofreien Monat hat das Akademikerviertel Wiehre traumatisiert. Weitere Themen der satirischen Wochenschau: Tunnel, Tagesthemen, toi toi toi. Mehr

 
UNTERM STRICH: Wenn 16 Alphörner tuten

UNTERM STRICH: Wenn 16 Alphörner tuten

Wegen Corona spielen die Dresdner Sinfoniker auf Hochhäusern / Von Johannes Adam. Mehr

 

FRAGEN SIE NUR!: Drückende Hitze, bis es kracht

Warum ist es vor Gewittern häufig schwül? "Schwüle ist ein eher umgangssprachlicher Begriff, der physikalisch nicht eindeutig definiert ist", erklärt Hanns-Ulrich Kümmerle vom Deutschen Wetterdienst in Freiburg. "Er meint aber immer warm, ... Mehr

 
MÜNSTERECK: Sehnsucht nach Leere

Fahren die Freiburger in Urlaub?

MÜNSTERECK: Sehnsucht nach Leere

Die Ferien haben angefangen und seit Wochen jagen sich die Vermutungen darüber, ob die Deutschen dieses Jahr wohl weniger in Urlaub fahren oder - Sauerland statt Sardinien - vielleicht nur weniger weit weg. Infektiologische Fragen völlig außer ... Mehr

 
HÄPPCHEN: Heißer Tag, coole Idee

HÄPPCHEN: Heißer Tag, coole Idee

Trendgetränk Eistee » Für Eistee muss der Tee sehr schnell abgekühlt werden, sonst wird er bitter. Am besten mit Eiswürfeln. Die Idee, Tee eiskalt zu trinken, kam erst im 19. Jahrhundert auf, als es Fortschritte in der Kältetechnik gab. ... Mehr

 

Leserbriefe

Sprachniveau

So wird sprachliche Verwahrlosung gemacht

Zu: "Rückkehr zur Entgleisung", Beitrag von Manuela Müller (Forum, 25. Juli) Ich kann nur ahnen, was Sie an Schmähungen und Beleidigungen hören oder lesen müssen. Das ist sicher unschön, zurückhaltend gesagt. Andererseits meine ich, dass Sie da ... Mehr

 

Denkmäler

Wir verlieren wichtige Hilfen zum Nachsinnen

Zu: "Wenn Denkmäler politisch werden", Beitrag von Wulf Rüskamp (Politik, 1. August) Der Leitartikel spricht sich mit wichtigen Gründen gegen die Entfernung der Alban-Stolz-Büste vor der Freiburger Konviktskirche aus. Man wolle, wie Rüskamp ... Mehr

 

Miteinander

Die Gefahr ist zur Normalität geworden

Zu: "Rufe nach härteren Strafen", Agenturbeitrag (Politik, 3. August) Wie fördern wir die Respektierung der Corona-Regeln? Härtere Strafen gegen alle, die die Corona-Regeln im Umgang miteinander drastisch missachten, greifen zu kurz: Sie ... Mehr

 

Homeoffice

Es bietet schon genug Vorteile

Zu: "Hermann wirbt für Homeoffice-Pauschale", Beitrag von Roland Muschel (Politik, 3. August) In welcher Welt leben Sie, Herr Hermann? Ich bin kein Vielfahrer, aber glauben Sie wirklich, es setzt sich jemand freiwillig stundenlang hinters ... Mehr

 

Solche Menschen sind kriminell

Zu: "Protest ohne Abstand ", Beitrag von Thorsten Knuf (Politik, 3. August) Die Fernsehbilder waren schockierend: Fast 20 000 Menschen wälzen sich, durchmischt mit Nazis, durch Berlins Straßen, ohne Schutzmasken, ohne Rücksicht auf ... Mehr