Zur Navigation Zum Artikel

Karikaturen

"... bin ich porentief reingewachsen!"

Zeichnung: Haitzinger

Kommentare

Etatberatung

KOMMENTAR: Im Kleinen wie im Großen

Willi Adam Es ist wie beim Glas, das entweder halb voll oder halb leer sein kann: Die Stadt Lörrach hat je nach Sichtweise genug Geld, um sich 2020 ein Investitionsprogramm in Rekordhöhe vorzunehmen. Schaut man sich die Sache jedoch aus einer anderen ... Mehr

 

PRESSESTIMMEN

afp Asylverfahren abnehmen Der "Kölner Stadt-Anzeiger" kommentiert die neue griechische Strategie in der Flüchtlingspolitik: "Gewiss: Griechenland ist mit dem Ansturm von Asylsuchenden überfordert. Die Antwort darauf kann aber nicht sein, die ... Mehr

 

Kommentar

Hoffnungsschimmer für die Ukraine

Ulrich Krökel Der ukrainische Staatschef Wolodymyr Selenskyj punktet mit seiner Politik gegenüber Russland und wird dennoch im Land kritisiert. Europa sollte ihn bei den Verhandlungen mit dem Kreml unterstützen. Mehr

 

Kommentar

In der Klimabewegung lohnt ein kritischer Blick auf die eigenen Helden – das zeigt der Fall Hallam

Dietmar Ostermann Wer den Untergang der Welt verhindern will, für den mag alles andere Pillepalle sein. Doch die aktuelle Debatte zeigt, wohin die Radikalisierung bei Erderwärmungs-Apokalyptikern führen kann. Mehr

 

Kommentar

Der Bankkunde bleibt König

Rolf Obertreis Manche Kleinsparer in Deutschland müssen nun erstmals Strafgebühr zahlen, wenn sie ihr Geld zur Bank bringen. Markus Söder (CSU) eine steuerliche Entlastung. Das ist nicht abwegig. Mehr

 

Kolumnen

UNTERM STRICH: Mit Fledermäusen gegen Elon Musk

UNTERM STRICH: Mit Fledermäusen gegen Elon Musk

Der Naturschutz könnte die Elektromobilität ausbremsen / Von Finn Mayer-Kuckuk. Mehr

 
UNTERM STRICH: Glück im Spiel, Pech danach

UNTERM STRICH: Glück im Spiel, Pech danach

Warum ein Mann seinen Lottogewinn nicht behalten darf / Von Karl-Heinz Fesenmeier. Mehr

 
UNTERM STRICH: Ein Klimaschützer namens Trump

UNTERM STRICH: Ein Klimaschützer namens Trump

Ein Koch aus der Pfalz versucht den US-Präsidenten zu bekehren / Von Niklas Arnegger. Mehr

 
UNTERM STRICH: Ich bin Prosecco

UNTERM STRICH: Ich bin Prosecco

Die Italiener verstehen beim Essen keinen Spaß mehr / Von Julius Müller-Meiningen. Mehr

 
UNTERM STRICH: Malle für alle

UNTERM STRICH: Malle für alle

Wie Deutsche an ihrer urdeutschen Kultur festhalten / Von Dora Schöls. Mehr

 

Leserbriefe

Medizin

Es gibt in diesem Bereich viele Dinge, die sich der Digitalisierung entziehen

Zu: "Digitale Medizin", Agenturbeitrag (BZ-Extra, 9. November) Ich sitze als Hausärztin in der Praxis jeden Tag an einer der Schnittstellen von analog zu digital: Ich versuche, weiche Daten, das heißt die Befindlichkeiten und Leiden meiner ... Mehr

 

Windkraft

Das richtige Abstandsmaß zu Wohngebäuden müsste berücksichtigt werden

Zu: "Kaum Wind um die Windkraft" und "Viel Abstand zum Windrad", Beiträge von Thorsten Knuf (Politik und Wirtschaft, 13. November) Die Artikel lassen vermuten, dass der Verfasser wohl noch nie in einem geringen Abstand zu einem laufenden ... Mehr

 

Antisemitismus

Kritik am Beschluss des Bundestags

Zu: "Barometer für Stand der Demokratie", Beitrag von Manuel Fritsch und Annemarie Rösch (Politik, 9. November) Ich widerspreche, als Deutsche mit jüdischen Wurzeln und bekennende BDS-Unterstützerin, dem Antisemitismusbeauftragten. 81 Jahre ... Mehr

 

Ultrabike-Marathon

Eine Veranstaltung herauszunehmen ist inkonsequent

Zu: "Das Auerhuhn stoppt den Ultrabike", Interview von Johannes Bachmann mit Benjamin Rudiger (Sport, 7. November) Natürlich ist diese Entscheidung der Absage des Ultrabike zu respektieren und auch zu akzeptieren. Letztendlich geht es um eine ... Mehr

 

Journalismus

Freier Journalismus ist nicht nur gefährdet durch Fake News und Hetze im Internet

Zu: "Wo Glaubwürdigkeit wächst", Beitrag von Wolfgang Schäuble (Politik, 6. November) BZ-Chefredakteur Thomas Fricker hat den Aufruf "Die beste Zeit für guten Journalismus ist jetzt" unterzeichnet. Mehr als 50 Redaktionen ... Mehr