Zur Navigation Zum Artikel

Karikaturen

Karikatur Zeichnung: Stuttmann

Karikatur

Zeichnung: Stuttmann

Kommentare

Sonderparteitag

Die CSU ist eine verwundete Partei

Patrick Guyton Wird die CSU ihre alte Stärke, ihre absolute Mehrheit in Bayern je wieder erreichen? Die ehrliche Antwort lautet: nein. Kein christsozialer Politiker würde noch das Gegenteil behaupten. Mehr

 

Second-Hand-Shopping

MÜNSTERECK: Wo’s alles in einem gibt

Manuel Fritsch "Samstag ist Selbstmord", sang einst eine junge Rockband mit Freiburg-Bezug. Inzwischen ist die Band nicht mehr allzu jung, den Samstag gibt es aber immer noch. Damals warf man dem Samstag Kinobesuche vor, den Ausgehzwang - kurz: Alles, was man ... Mehr

 

Kommentar

Die Autobahn A5 muss weiter ausgebaut werden

Manfred Dürbeck Bundesweit liegt die A 5 bei der Stauhäufigkeit auf Platz drei. Der Ausbau der Autobahn zwischen Offenburg und Freiburg ist deshalb längst überfällig. Die Zahlen müssen aber genau analysiert werden. Mehr

 

Kommentar

Auch nach dem Sieg in Hoffenheim gibt es viele Baustellen bei Bayern München

Otto Schnekenburger Nach dem Spiel in Hoffenheim musste Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic bekennen, dass es in Sachen Neuzugänge nichts Neues zu vermelden gibt bei den Münchnern. Mehr

 

Kommentar

Kaffee an der Bar ist besser als im Pfandbecher to go

Fabian Vögtle Neues Design und neuer Deckel: Die zweite Generation des des Freiburg-Cup ist da. Das ist zwar ein Fortschritt. Aber die einzig echte Alternative zum Kaffee to go bleibt das Verweilen an der Bar. Mehr

 

Kolumnen

UNTERM STRICH: Bollenhut und Klodeckel

UNTERM STRICH: Bollenhut und Klodeckel

Was Kambodscha von Baden-Württemberg lernen könnte / Von Dominik Bloedner. Mehr

 
Debatte: Bin ich bereit, meine Eltern zu pflegen?

Betreuung

Debatte: Bin ich bereit, meine Eltern zu pflegen?

Altenheim oder Pflege in den eigenen Wänden: Diese Entscheidung fällt schwer, doch im Ernstfall muss sie getroffen werden. In der BZ-Debatte gibt es zwei Autoren mit zwei Meinungen zum Thema. Mehr

 
UNTERM STRICH: Daten, streamen, beten

UNTERM STRICH: Daten, streamen, beten

Mobile Anwendungen sind so beliebt wie noch nie / Von Alexander Dick. Mehr

 

FRAGEN SIE NUR!: Ein Netz in der Kartoffel

Warum zerfallen mehlig kochende Kartoffeln beim Garen leicht, festkochende hingegen nicht? "Es sind feine Unterschiede im Protein", sagt der Lebensmittelforscher Thomas Vilgis. Festkochende Kartoffeln haben, relativ zu ihrem Stärkeanteil, ... Mehr

 
LUEGINSLAND: Zweimol im Johr

Einkaufen

LUEGINSLAND: Zweimol im Johr

Zweimol im Johr isch mer zue s Bergers zum Wäsch kaufe ins Nochberdorf. Zwei Stapfle nuf. Glastiir uf. Dingdong. D Frau Berger hinterm Trese zue de Muetter: "Guete Tag. Was bruche ner?" Des het si immer gfrogt, au wenn si garnit froge hätt ... Mehr

 

Leserbriefe

Tierschutz

Mehr Kontrolle durch mehr Veterinär-Fachpersonal könnte es seit Jahrzehnten geben – wenn man es wollte

Zu: "Kameras in Schlachthöfen", Beitrag von Bernhard Walker (Wirtschaft, 9. Januar) Die 2002 im Artikel 20a des Grundgesetzes eingefügte Bestimmung, die den Staat und seine Organe auf den Tierschutz verpflichtet, wirkt wie blanker Zynismus ... Mehr

 

Solarstrom

Eine entsprechende Förderung könnte Anreize setzen

Zu: "Nun, dann hoffen wir in diesem Fall mal", Zuschrift von Bernt Nordalm (Forum, 14. Januar) Als einer der Freiburger "Balkonsolarpioniere" möchte ich anmerken: Die Energieversorger müssen wir erst noch an Balkonsolaranlagen gewöhnen, so ... Mehr

 

AfD

Nun will sie das Europäische Parlament auflösen

Zu: "AfD fordert Rückbau der EU", Beitrag von Katja Bauer (Politik, 14. Januar) In den Talkshows und Glossen der Medien wird viel gerätselt, warum das Volk greint, AfD und andere Populisten wählt oder auf die Straße geht. Seien es nun die ... Mehr

 

Verschwendung

Toilettenpapier aus flachgewalzter Elefantenhaut

Zu: "Obszönitäten im Internet", Agenturbeitrag (Sport, 7. Januar) Was ist das doch für eine Neidgesellschaft, wenn wir einem begnadeten Fußballer wie Franck Ribéry nicht einmal mehr ein goldenes Steak gönnen. Lieber Franck, ich hoffe, es hat ... Mehr

 

Lawinengefahr

Mancher geht bewusst ein hohes Risiko ein

Zu: "Keine Skitouren über 2000 Metern", Interview mit Walter Alkofer von Patrick Guyton (Aus aller Welt, 9. Januar) Primär stellt sich die Frage: Waren die Skifahrer vorbereitet? Technisch ja, aber ihr Wissen und Handeln im alpinen Raum war ... Mehr