Zur Navigation Zum Artikel

Karikaturen

Der Reformator Zeichnung: Haitzinger

Der Reformator

Zeichnung: Haitzinger

Kommentare

Kommentar

Die Reform der Grundsteuer hat eine enorme Sprengkraft

Thorsten Knuf Nach langen Debatten und einigem Streit hat der Bundestag die Reform der Grundsteuer beschlossen. Länder und Kommunen müssen nun einen Kostenschub für Mieter und Eigentümer verhindern. Mehr

 

Kommentar

Fridolinschule: Auf die Schließung folgt ein Kommunikationsdesaster

hirt Wann öffnet die Fridolinschule in Lörrach wieder? Erst hieß es Montag, dann ruderte die Stadt zurück. Was mit einer Schließung begonnen hat, wurde zu einem Kommunikationsdesaster, meint Jonas Hirt. Mehr

 

Kommentar

So viele gute SC-Nachrichten am Stück gab es selten

Joachim Röderer Die Vorfreude auf das neue Stadion ist riesig, sportlich ist der SC top, die Mitgliederzahlen steigen. Am sympathischsten ist aber: Der Sportclub ist bei allem Tamtam noch immer eingetragener Verein. Mehr

 

Nord Stream 2 ist gut für die Verbraucher in Europa

bz BZ-GASTBEITRAG: Lüder Gerken bestreitet, dass die Erdgas-Pipeline durch die Ostsee die Versorgungssicherheit beeinträchtigt . Mehr

 

Bürgermeisterwahl

MÜNSTERPLATZ 16: Nicht auf die leichte Schulter

Felix Held Morgen wird es ernst. Die Bürgermeisterwahl in Bad Säckingen steht auf dem Programm. Die drei Kandidaten, Alexander Guhl, Angelo de Rosa und Gesche Roestel, dürften bei den Bürgern, die sich für die Wahl interessieren, mittlerweile hinlänglich ... Mehr

 

Kolumnen

Niklas Arneggers Wochenschau: Ohne Genehmigungsvorbehalt

Salto rückwärts

Niklas Arneggers Wochenschau: Ohne Genehmigungsvorbehalt

Zuglärm ist romantisch? Sehen die Anwohner am Güterbahnhof in Freiburg leider nicht so. Vielleicht hilft die Säule der Toleranz? Die braucht man im Winter am Augustinerplatz ohnehin nicht. Mehr

 
UNTERM STRICH: Ehrlich am Ende des Tages

UNTERM STRICH: Ehrlich am Ende des Tages

Gut gemeint, schlecht gemacht und schon ist der Führerschein weg / Von Stefan Zahler. Mehr

 

FRAGEN SIE NUR!: Knirschende Steinzellen

Woraus bestehen die Körnchen in Birnen und Quitten? "Was im Fruchtfleisch von Birnen beim Verzehr so knirscht, sind Ansammlungen von Steinzellen", erklärt Cora Carmesin vom Institut für Systematische Botanik und Ökologie der Universität Ulm. ... Mehr

 
Sodom: Im gliche Dilemma wie dämols

Lueginsland

Sodom: Im gliche Dilemma wie dämols

Als Kind hab ich diä Gschicht vu Sodom, wu si in de ganze Stadt nit emol zeh Gerechti gfunde hen, grüsig ibertriebe gfunde. Bi uns im Schwarzwald, so hab ich denkt, däts mit Sicherheit anderscht üssehne. Wemmer jetz aü nit gli springe un ame ... Mehr

 
Stilfrage: Anspruch auf Zweisamkeit

Stilfrage: Anspruch auf Zweisamkeit

In manchem Dorfgasthaus gehört das Zusammenrücken der Gäste zur Gemütlichkeit. Wie aber ist es in mittleren und gehobenen Restaurants? Wir fühlten uns wiederholt genötigt, am Vier-Personen-Tisch zwei (ungebetene) Gäste zuzulassen. Kann man sich ... Mehr

 

Leserbriefe

Erschöpfungssyndrom

Die Versorgungssituation ist prekär und der Handlungsbedarf dringend

Zu: "Vertrauter Feind", Beitrag von Michael Brendler (Gesund leben, 2. Oktober) Das im Beitrag nur knapp erwähnte sogenannte Erschöpfungssyndrom, auch bekannt als myalgische Enzephalomyelitis (ME/CFS), verdient deutlich größere ... Mehr

 

Migration

Mittelfristig wird es in Europa mehr Personen mit Migrationshintergrund geben

Zu: "Alles ein Komplott?", Beitrag von Florian Kech und Stefan Hupka (Magazin, 28. September) Der "Große Austausch" ist in der Tat keine geheime, globale Konspiration, die eine "Ausmerzung der biodeutschen Bevölkerung" anstrebt. Mit dem Versuch ... Mehr

 

Attentat in Halle

Mich wundert, wie wenig auf die geistigen Brandstifter hingewiesen wird

Zu: "Seehofer: Nie wieder!", Agenturbeitrag (Politik, 11. Oktober) Die Tat von Halle erschüttert sehr. Die Kommentare sind angemessen. Dennoch wundert mich, wie wenig auf die geistigen Brandstifter, zum Beispiel die AfD, hingewiesen wird. Wenn ... Mehr

 

Atomausstieg

Ausgerechnet die sichersten Kernkraftwerke werden abgeschaltet

Zu: "Minister Hauk regt späteren Atomausstieg an", Agenturbeitrag (Politik, 1. Oktober) Angesichts der Sorgen, die man sich offenbar real um das Klima der Erde machen muss, sollte jede konstruktive Überlegung willkommen sein. Angesichts der ... Mehr

 

Luxusuhren

Den Geschädigten wird der Verlust nicht wehtun

Zu: "750 000 Euro am Arm sind riskant", Beitrag von Knut Krohn (Aus aller Welt, 12. Oktober) Eine Armbanduhr dient normalerweise, wie auch alle anderen Uhren, lediglich der Zeitanzeige. Es gibt bereits Digitalarmbanduhren, die sekundengenau ... Mehr