Zur Navigation Zum Artikel

Karikaturen

Der Ausweg Zeichnung: Haitzinger

Der Ausweg

Zeichnung: Haitzinger

Kommentare

Kommentar

Den Blick weiten

Thomas Fricker In der Union wird erbittert um ein vermeintlich großes Flüchtlingsproblem gestritten – der Blick auf die Welt zeigt, dass sich die wahren Flüchtlingsdramen anderswo abspielen. Mehr

 

Kommentar

Auch ein neuer Topf hilft nicht

Roland Pichler Lange ist gerätselt worden, wie Deutschlands Antwort auf Emmanuel Macrons Initiative für ein neues Europa aussehen würde. Die Replik aus Berlin fällt nicht so spektakulär aus wie von Paris erhofft. Mehr

 

Kommentar

Pflege endlich aufwerten

Bernhard Walker Die Große Koalition will Tariflöhne in der Altenpflege durchsetzen. Doch damit ist es nicht getan, Pflegeberufe müssen zugleich gestärkt werden. Mehr

 

Freiburg Festival

ANGERISSEN: Neuer Name – neues Profil?

Bettina Schulte Man kann es so sehen: Das gerade beendete Freiburg Festival hat mit zehn internationalen Gastspielen aus Estland, China, der Schweiz, Italien, Ägypten, Belgien, Brasilien, Dänemark und Norwegen hervorragend zum "Weltempfang"-Konzept des ... Mehr

 

Streit um CSD-Route

MÜNSTERECK: Raus aus der Sackgasse

Uwe Mauch Vertrauen geht schnell verloren und ist nur langsam wieder herzustellen. Der Konflikt zwischen Ordnungsamt und Veranstaltern der Parade zum Christopher-Street-Day zeigt, wie kleine Pannen und große Kommunikationsprobleme in eine Sackgasse führen. ... Mehr

 

Kolumnen

UNTERM STRICH: Höschen-Girlande vorm Büro

UNTERM STRICH: Höschen-Girlande vorm Büro

Warum ein britischer Parlamentarier an den Pranger gestellt wird / Von Peter Nonnenmacher. Mehr

 
UNTERM STRICH: Teures Schlückchen!

UNTERM STRICH: Teures Schlückchen!

Wer zahlt denn spektakuläre Preise für Weine, die er gar nicht trinkt!? / Von Dominik Bloedner. Mehr

 
Warum kreisen Fliegen so lang um Zimmerlampen?

Fragen Sie nur!

Warum kreisen Fliegen so lang um Zimmerlampen?

Hängelampen in der Mitte von Räumen stellen für Fliegen eine Attraktion dar – ob sie ausgeschaltet sind oder an. Am Tag patrouillieren Insektenmännchen um die Lampen. Mehr

 
UNTERM STRICH: Jumping Jack Fly

UNTERM STRICH: Jumping Jack Fly

Über die Taufe von Insekten und die Folgen für die Rockmusik / Von Florian Kech. Mehr

 
WIR MÜSSEN REDEN: Von Wortfindung in schwierigem Gelände

Auch gut gemeint kann problematisch sein

WIR MÜSSEN REDEN: Von Wortfindung in schwierigem Gelände

D as Bemühen um politisch-korrekte Sprache dient nicht selten auch dazu, das eigene schlechte Gewissen zu beruhigen. Denn Vorurteile oder Diskriminierungen verschwinden nicht, wenn man sie anders benennt. Und die, die sie pflegen, fühlen sich ... Mehr

 

Leserbriefe

Flüchtlingspolitik

Lassen wir uns nicht von düsteren Patrioten leiten

Zu: "Tiefer Eingriff", Beitrag von Daniela Weingärtner (Politik, 13. Juni) Lassen wir Europäer uns nicht länger von unseren nationalen Regierungen schwächen. Die Politik in den europäischen Nationalstaaten stößt immer öfters an ihre Grenzen und ... Mehr

 

Roger Waters

Treue Fans als ehemalige LSD-Junkies zu bezeichnen, ist eine Frechheit

Zu: "Auf Missionarstour", Beitrag von Wolf Goldschmitt (Kultur, 6. Juni) Wolf Goldschmitt schreibt von einer nervenden missionarischen Holzhammermethode Roger Waters. Hat er überhaupt die geringste Ahnung von seiner Musik und seinen Botschaften ... Mehr

 

Fall Dickhuth

Der Betroffene hat einen Anspruch auf vollständige Rehabilitation

Zu: "Dickhuths Doktoranden behalten Titel", Beitrag von Wulf Rüskamp (Politik, 1. Juni) Unverständlich ist, dass der Promotionsausschuss trotz wiederholter schriftlicher Bitten seiner Rechtspflicht nicht nachgekommen ist und Professor ... Mehr

 

Grammatik

Das langsame Sterben des Genitivs

Zu: "Mars-Rover streikt wegen gigantischem Staubsturm", Agenturbeitrag (Aus aller Welt, 13. Juni) und "Keine Angst vor Kollege Roboter" (Wirtschaft, 13. Juni) Bastian Sick hat recht wenn er sagt: Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod. Die dpa ... Mehr

 

Bamf

Innenausschuss kann Ergebnisse früher liefern

Zu: "Transparenz ist die Grundlage der Demokratie", Zuschrift von Peter Krusche (Forum, 13. Juni) Der Kernaussage im Leserbrief von Peter Krusche stimme ich ausdrücklich zu. Aber zwei seiner Beispiele treffen nicht das Problem: Der ... Mehr