Zur Navigation Zum Artikel

Karikaturen

Karikatur Zeichnung: Stuttmann

Karikatur

Zeichnung: Stuttmann

Kommentare

Nations League

STANDPUNKT: Dieser Abstieg ist keine sportliche Katastrophe

tn Keiner kann heute die Lebensdauer der jungen Nations League voraussagen. Und damit auch nicht, ob dieser Wettbewerb eines Tages wirklich prestigeträchtig wird oder doch nur eine ephemere Uefa-Blaupause zwischen zwei großen Fußball-Turnieren ... Mehr

 

Weihnachtsmarkt-Änderungen

MÜNSTERECK: Ein Frühstart, der Sinn macht

Joachim Röderer Ja, so schnell kann es gehen. Am kommenden Donnerstag beginnt der 46. Freiburger Weihnachtsmarkt. Und er startet mit einem Novum: Erstmals in seiner langen Geschichte beginnt der Markt bereits vor dem Totensonntag. Die Marktbeschicker haben das ... Mehr

 

PRESSESTIMMEN

dpa Das Blaue vom Himmel Die "Frankfurter Allgemeine" schreibt zur Brexit-Vereinbarung: "Es war von Anfang an klar, dass (. . .) einige Versprechen, die während des Brexit-Wahlkampfs gemacht worden waren, den Zusammenprall mit der Wirklichkeit ... Mehr

 

Kommentar

Der entschlossene Rechtsstaat

Roland Muschel Nach der Freiburger Gruppenvergewaltigung gibt es Forderungen, Gesetze für Asylbewerber zu verschärfen. Dabei müsste der Rechtsstaat bloß konsequent handeln. Mehr

 

Kommentar

Keine Reglementierung bei der Rechtschreibung

Bettina Schulte Nun hat sie den deutschen Rechtschreibrat erreicht – und jetzt könnte es ernst werden: die Debatte um Geschlechtergerechtigkeit in der Rechtschreibung. Mehr

 

Kolumnen

UNTERM STRICH: Experten und andere Fachidioten

UNTERM STRICH: Experten und andere Fachidioten

Für Cybersicherheit zuständig und keine Computerkenntnisse? Das geht / Von Niklas Arnegger . Mehr

 
SALTO RÜCKWÄRTS: Prozente sind relativ

Niklas Arneggers Wochenschau

SALTO RÜCKWÄRTS: Prozente sind relativ

Der Rasen im Weststadion sieht wie umgepflügt aus. Die Sportfreunde können manchmal dort nicht kicken und müssen auf Kunstrasen ausweichen. Die Graswurzeln werden nämlich von Engerlingen des Junikäfers abgenagt, die wiederum von Krähen gefressen ... Mehr

 
LUEGINSLAND: Deheim in Schilda

D Poscht

LUEGINSLAND: Deheim in Schilda

Was isch doch d Poscht friähjer fir e achtbari Iirichtung gsi. Zue Zitte, wu de Briäf noch vierzig Pfennig koscht het, ischs e Ehresach fir de Poschtbott gsi, dass e Briäf bim Empfänger akumme isch, aü wenn d Hüsnummere emol falsch oder d ... Mehr

 
RÄTSEL

RÄTSEL

WAAGRECHT 8 ihr Zahnarzt braucht einen Schleifstein 11 rollende Unzufriedene?! 15 Gaspedal beim Pferd 17 hat wie Dresden hundelosen Zwinger 18 fürs Regieren beim Studieren 19 zum Suppe Essen eher ungeeignete Möbel 20 sein Wasser ... Mehr

 
Grotesk und brandgefährlich

BZ-Gastbeitrag

Grotesk und brandgefährlich

Lüder Gerken, Vorsitzender der Stiftung Ordnungspolitik und des Centrums für Europäische Politik, entdeckt in der EU eine Nachhaltigkeitspolitik, die gegen Nachhaltigkeit gerichtet ist. Mehr

 

Leserbriefe

Lesermeinung

DIETENBACH ZU DEN VERSCHIEDENEN ARTIKEL ZU DIETENBACH UND DER WOHNUNGSNOT IN FREIBURG: Nicht die Not gegen die Natur ausspielen 4 800 Menschen sind in Freiburg von Wohnungslosigkeit betroffen oder akut bedroht. Etwa 850 Obdachlose gibt ... Mehr

 

Islam

Auch die Bretter, die man vor dem Kopf hat, können die Welt bedeuten

Zu: "Krank an sich selbst", Essay von Abdel-Hakim Ourghi (Magazin, 10. November) Die Sache mit dem Islam. Nach den abscheulichen Verbrechen, mit denen junge, hier als Gäste lebende Muslime den religiösen Frieden im religiös toleranten ... Mehr

 

SPD

Ich konnte den Niedergang erleben

Zu: "Sie sagt nichts zu sozialen Themen", Zuschrift von Martin Sattler (Forum, 12. November) Mit Interesse habe ich den Leserbrief von Martin Sattler (Kenzingen) gelesen, der sowohl Leni Breymaier als auch Luisa Boos Inkompetenz bescheinigt. ... Mehr

 

Immunabwehr

Das vertreibt die Unbeschwertheit der Kindheit

Zu: "Eine gesunde Immunabwehr kümmert sich schon um den Schmutz", Zuschrift von Lothar Spillmann (Forum, 12. November) Dieser Leserbrief spricht mir aus dem Herzen. Besonders: "An einem versifften Küchenschwamm ist noch keiner gestorben." Das ... Mehr

 

Seilbahn ins Elsass

Wird der Parkbesucher von daheim abgeholt?

Zu: "Europa-Park will eine Seilbahn über den Rhein bauen", Beitrag von Jannik Jürgens (Politik, 6. November) Wäre der 1. April, so hätte ich schmunzeln können. Doch die Meldung ist ernst gemeint und die Politik ist sofort voll des Lobes. Es ... Mehr