Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 20.07.2013

GRENZGÄNGER: Gedankenschmuggler unter sich

Martin Graff über die Sprachenquelle des Rheins

GRENZGÄNGER: Gedankenschmuggler unter sich

Angela Merkel und François Hollande se reposent à Soultzeren. Beide sitzen artig sur un banc en bois, von Opa Ernest geschnitzt, und hören Oma Caroline zu.Valérie, die Lebensgefährtin von François, und Professor Sauer, le mari de Angela, n'ont ... Mehr


Fragen Sie nur!

Wieso schwimmen Lachse tausende Kilometer weit zum Laichen?

Wieso schwimmen Lachse tausende Kilometer weit zum Laichen? "Junge Lachse leben, ähnlich wie die nahe verwandten Forellen, in Flussoberläufen, weil sie dort kühles, sauerstoffreiches Wasser und die von ihnen bevorzugte Insektennahrung ... Mehr


LUEGINSLAND: In wellene Schule

In wellene Schule schwätze Kinder no Mundart? Wo unterrichte Lehrer wo glernt hen, dass Mundart e Sproch isch wo glebt ghört? Welle Lehrer könne Mundart? Wo un wie dürfe sie s lerne? Jetz bin i wunderfitzig z erfahre, an wellene Schule d ... Mehr


ÜBRIGENS: Streng

Seit gut zweieinhalb Jahren ist Hendrik Schneider beim Christlichen Verein Junger Menschen (CVJM) und bei der evangelischen Pfarrgemeinde Friesenheim als Jugendarbeiter unterwegs und lebt auf dem Marienhof in Hohberg. Ende vergangenen Jahres ... Mehr


Mit dem Jetski übern Rhein

Ist ja 'n Ding

Mit dem Jetski übern Rhein

Mit dem Jetski übern Rhein Mit diesem Jetski sollten Sie sich in Miami Beach, St. Tropez oder wo sonst der Bär steppt, besser nicht blicken lassen. Für den guten alten Rhein, der gemächlich vor sich hinfließt, ist dieses Gefährt aber genau das ... Mehr

Freitag, 19.07.2013

Verbrannte Kunstwerke: Die innere Flamme

Unterm Strich

Verbrannte Kunstwerke: Die innere Flamme

Die Mutter eines Kunsträubers will Bilder verbrannt haben / Von Volker Bauermeister. Mehr


Datenbank für Memes: Kurioses im Netz entdecken

Anna Loges

Datenbank für Memes: Kurioses im Netz entdecken

Es gibt Dinge, die sind so seltsam oder lustig, dass sie sich rasend schnell im Netz verbreiten. Nutzer greifen diese Internetphänomene, auch Memes genannt, auf, verändern sie oder setzen sie in einen neuen, oft aberwitzigen Kontext. So ... Mehr

Donnerstag, 18.07.2013

Grüße an Pinochet?

Unterm Strich

Grüße an Pinochet?

Eine Begegnung am Altglascontainer / Von Daniela Weingärtner. Mehr

Mittwoch, 17.07.2013

Frankreich: Femen-Aktivistin wird zur Marianne

Unterm Strich

Frankreich: Femen-Aktivistin wird zur Marianne

Warum Frankreichs Konservative in einer Briefmarke eine Herabwürdigung der Grande Nation sehen / Von Axel Veiel. Mehr

Dienstag, 16.07.2013

Schlafbaustellen: Ramsauers Petzportal

Unter Strich

Schlafbaustellen: Ramsauers Petzportal

Autofahrer sollen dem Verkehrsminister Schlafbaustellen melden / Von Franz Schmider. Mehr

Montag, 15.07.2013

Dinge des Lebens

Moment mal!

Dinge des Lebens

Von Maikka Kost. Mehr

Samstag, 13.07.2013

Warum bildet sich Haut auf heißer Milch?

Fragen Sie nur!

Warum bildet sich Haut auf heißer Milch?

Die Ursache für die Haut auf der heißen Milch liegt in den Eiweißmolekülen: Sie verändern bei höheren Temperaturen ihre Struktur. Mehr


Gänswein in der Wohlfühloase

Kechs Wochenschau

Gänswein in der Wohlfühloase

Freiburg ist eine Wohlfühloase. Einer aktuellen Umfrage zufolge sind 92 Prozent der Bürger, die hier leben, total happy. Ähnlich hohe Wohlfühlquoten erzielen allenfalls Honolulu oder Pjöngjang. Durch die Zufriedenheitsepidemie fühlt sich die ... Mehr


Nervensägen in Aktion

Halters Sprachkritik

Nervensägen in Aktion

Aktivisten lesen Ratgeber wie "Wie ich die Welt verändern und dabei auch noch Spaß haben kann" und ketten sich dann an Bahngleise, Funkmasten oder Walfänger; die Aktivistinnen von Peta und Femen demonstrieren mit nackter Brust gegen Pelzmäntel ... Mehr


Aufmarsch zum Nationalfeiertag: Oma Caroline mag keine Panzer

Grenzgänger

Aufmarsch zum Nationalfeiertag: Oma Caroline mag keine Panzer

Le 14 juillet ist bekanntlich in Frankreich ein Feiertag pour commémorer la Prise de la Bastille, Symbol der Französischen Revolution, anno 1789. Zu diesem feierlichen Anlass verwandelt sich chaque année France 2, la télévision publique, in eine ... Mehr


Mietrecht: Kinderwagen im Flur ist erlaubt

Mit Gewinn leben

Mietrecht: Kinderwagen im Flur ist erlaubt

Ein allgemeines Verbot ist nicht zulässig. Mehr


LUEGINSLAND: Dr Gang-go

D Schriftstellerei isch e Gschäft, wun i numme jedem ka abrote drvu. Mache liäber ebis rächts, wu mer ebis siiht un hert drbii. Nimm emol diä Arbeiter do im Stroßeboi. Scho wänn diä emol zwoo Wuche gar nit do sin, isch dr Bluetdruck vu jedem uf ... Mehr


ÜBRIGENS: Versetzt

ÜBRIGENS: Versetzt

Seit Ende 2010 wachen die beiden übergroßen geschnitzten Holz-Braunbären am Eingang zum Friesenheimer Gasthaus Krone an der Kronenstraße 3. Wie zwei bullige Türsteher haben sie seit der Eröffnung des Gasthauses als russisches Themenrestaurant die ... Mehr


Räder mir den Rücken!

Ist ja 'n Ding

Räder mir den Rücken!

Räder mir den Rücken! Nichts Schöneres, als sich von einem lieben Menschen den Rücken massieren zu lassen. Keiner greifbar? Dann springt gerne der "whee me" ein, zu deutsch etwa "räder mich!" Die Gebrauchsanweisung sollte freilich sorgfältig ... Mehr

Freitag, 12.07.2013

Beutelpflicht beim Gassigehen

Unterm Strich

Beutelpflicht beim Gassigehen

Wer ohne Tüte in Eltville unterwegs ist, der wird zur Kasse gebeten / Von Anselm Bußhoff. Mehr

Mittwoch, 10.07.2013

UNTERM STRICH: Die Kraft von "Barbie-Girl"

UNTERM STRICH: Die Kraft von "Barbie-Girl"

Was Läufer beim Musikhören beachten sollten / Von Thomas Fricker. Mehr

Dienstag, 09.07.2013

Schmiergelder und 18 Geliebte: Todesstrafe auf Bewährung

Unterm Strich

Schmiergelder und 18 Geliebte: Todesstrafe auf Bewährung

Chinesischer Minister soll Schmiergelder in Millionenhöhe angenommen und 18 Geliebte gehabt haben / Von Bernhard Bartsch. Mehr

Montag, 08.07.2013

Männer unter Verdacht

Moment Mal!

Männer unter Verdacht

Von Martina Philipp. Mehr

Samstag, 06.07.2013

E-MAIL: Verschärfter Blick fürs Wesentliche

An Easyjet, Fluggesellschaft

E-MAIL: Verschärfter Blick fürs Wesentliche

Sehr geehrte Damen und Herren von Easyjet, man sollte meinen, eine Fluggesellschaft, zumal eine der - Sie entschuldigen bitte - billigeren Sorte, muss nur Leute sicher von A nach B befördern. Sie aber, werte Damen und Herren von Easyjet, tun ... Mehr


Falls der Fiskus irrt

Mit gewinnen leben

Falls der Fiskus irrt

Steuerzahler sollten ihren Bescheid überprüfen . Mehr