Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 15.09.2018

Darum macht Kochen die Menschen glücklich

Kolumne

Darum macht Kochen die Menschen glücklich

Kochen hilft immer, nicht nur gegen Hunger. Es hilft, mir jedenfalls, eigentlich gegen alles. Deshalb: Ab in die Küche! Mehr


FRAGEN SIE NUR!: Die schönsten Tage

Gibt es jeden Tag einen Feiertag irgendwo auf der Welt? Ein Feiertag ist etwas Wunderbares - zumal, wenn er auf Montag bis Freitag fällt. Schließlich haben die meisten Menschen an Feiertagen frei. Nicht umsonst gilt der Blick vieler Deutscher ... Mehr


LUEGINSLAND: Orgelpfeife un Münsterglocke

Hörsch!

LUEGINSLAND: Orgelpfeife un Münsterglocke

Zu de Stroßebahn sage mer im Bobbele-Deutsch "de Hobel". Jee, wenn alli Sitzplätz voll sin un e Huffe Leut no stehn. Un alles schaukelt hi un her, ruckelt un zuckelt. Un uf selle Schiene quietscht s un gingst s. Na bin i froh, wenn i in de ... Mehr


Stilfrage: Können Sie gönnen?

Stilfrage: Können Sie gönnen?

Eine größere Runde im Restaurant. Eine Freundin (Anfang 30) bestellt wie ich (männlich, Mitte 50) den Kabeljau. Der Kellner serviert ihr eine doppelt so große Portion. Darf ich das ansprechen? Ob der Kellner die Ungleichheit übersah? Oder ... Mehr

Freitag, 14.09.2018

UNTERM STRICH: Glückliches Händchen

UNTERM STRICH: Glückliches Händchen

Ein Westafrikaner gewann in Kanada zum zweiten Mal im Lotto / Von Sebastian Krüger. Mehr

Donnerstag, 13.09.2018

Die Fitness-Industrie hat mit Slow Jogging die Langsamkeit entdeckt

Glosse

Die Fitness-Industrie hat mit Slow Jogging die Langsamkeit entdeckt

Das Langsamlaufen – auch "Slow Jogging" genannt – ist einer der Trends, die am Mittwoch auf der weltgrößten Fitness-Leitmesse Fibo in Köln vorgestellt wurden. Mehr


Preiswürdige Fußballersprüche: "Wäre, wäre, Fahrradkette"

Glosse

Preiswürdige Fußballersprüche: "Wäre, wäre, Fahrradkette"

Vorsicht, Fallrückzieher: Erneut will ein "Fußballspruch des Jahres" ermittelt werden. Auch ein Fußballprofi des SC Freiburg ist nominiert. Und ein ehemaliger Weltmeister. Mehr

Montag, 10.09.2018

Ton, Steine, Käse

Glosse

Ton, Steine, Käse

Holländer müssen jetzt tapfer sein: Frau Antje kommt gar nicht aus Holland, sondern aus der Steinzeit. Der Fund des ältesten Stücks Käse wirft ein neues Licht auf die Menschheitsgeschichte. Mehr


UNTERM STRICH: Rückwärts nimmer

UNTERM STRICH: Rückwärts nimmer

Auf der Suche nach einer Grabstätte für Margot und Erich Honecker / Von Alexander Dick. Mehr


MOMENT MAL: Dem Herbst die Tür öffnen

Der Sommer geht zu Ende

MOMENT MAL: Dem Herbst die Tür öffnen

Die Zahl derjenigen, die ihn jetzt noch vor sich haben, ist überschaubar: Die meisten Menschen waren bereits im Sommerurlaub. Immer mehr Familien mit schulpflichtigen Kindern nutzen ja schon die Pfingstferien, um länger zu verreisen. Die Vorteile ... Mehr

Samstag, 08.09.2018

Gibt es ein unschädliches Mittel, um Wespen zu vertreiben?

Alltagswissen

Gibt es ein unschädliches Mittel, um Wespen zu vertreiben?

Es kursieren viele Methoden, mit denen man angeblich Wespen von der Kuchenplatte im Garten vertreiben kann: Mehr


UNTERM STRICH: Mundraub an der Landungsbrücke

UNTERM STRICH: Mundraub an der Landungsbrücke

Schon wieder haben Diebe Hamburgs Weinberg geplündert / Von Franz Schmider. Mehr


Urlaub: Nejs entdecke

Lueginsland

Urlaub: Nejs entdecke

Mir fahre im Urlaub als immer emol wieder an e Ort, wu mr schu nemol gsi sin. Dass mr dert viel schu kennt, nemme mr halt in Kaüf. Aber diesmol hemmer e Städtli entdeckt, wu alles nej gsi isch. E ganze Hüffe kleini, windschiäfi Hiiser, wu wiä ... Mehr

Freitag, 07.09.2018

UNTERM STRICH: Das Geschäft mit dem Ballermann

UNTERM STRICH: Das Geschäft mit dem Ballermann

Bei öffentlichen Partys sollte man die Namensrechte checken / Von Michael Saurer. Mehr

Donnerstag, 06.09.2018

UNTERM STRICH: Zur Not hilft nur springen

UNTERM STRICH: Zur Not hilft nur springen

Dem historischen Zürcher Rathaus fehlt eine Feuertreppe / Von Franz Schmider. Mehr

Mittwoch, 05.09.2018

UNTERM STRICH: Der Schäferhund war immer da

UNTERM STRICH: Der Schäferhund war immer da

Welcher Hund ist eigentlich gerade in Mode? / Von Heidi Ossenberg. Mehr

Dienstag, 04.09.2018

UNTERM STRICH: Barock aus dem 3-D-Drucker

UNTERM STRICH: Barock aus dem 3-D-Drucker

Die Schweizergarde im Vatikan trägt neuerdings Plastikhelme / Von Franz Schmider. Mehr

Montag, 03.09.2018

UNTERM STRICH: Ein Lied, zwei Wissenschaftler

UNTERM STRICH: Ein Lied, zwei Wissenschaftler

1970 lösten sich die Beatles auf, dennoch gibt es immer wieder Neues / Von Stefan Zahler. Mehr


WIR MÜSSEN REDEN: Wenn Ironie auf Wirklichkeit trifft

Unterm Strich

WIR MÜSSEN REDEN: Wenn Ironie auf Wirklichkeit trifft

Da musste sich ein Leser den Frust von der Leber schreiben: "Die Rubrik ,Unterm Strich' ist Tag für Tag das Schlechteste, das Dämlichste, was einem lesekundigen Menschen widerfahren kann." Man kann davon ausgehen, dass dieser Leser sich ... Mehr


MOMENT MAL: Nicht ohne mein Radio

Motivationsspritze

MOMENT MAL: Nicht ohne mein Radio

Mit einer netten Ablenkung geht die Arbeit leichter von der Hand, zumindest wenn die Aufgabe keine größere Denkleistung erfordert. Spülmaschine ausräumen mit Abba, Bügeln beim "Tatort" oder ein spannendes Hörbuch beim Kochen - und man merkt gar ... Mehr

Samstag, 01.09.2018

Warum enthält Ikeas Billy-Regal im Katalog nur noch Schnickschnack?

Wohnen

Warum enthält Ikeas Billy-Regal im Katalog nur noch Schnickschnack?

Auch im Ikea-Katalog 2019 ist Billy, der Möbelklassiker schlechthin, natürlich drin. Nur: Es handelt sich um ein weitgehend buchfreies Bücherregal. Mehr


Schlafen Spinnen eigentlich?

Fragen Sie nur!

Schlafen Spinnen eigentlich?

"Das kommt ganz auf Ihre Definition von Schlaf an!", antwortet Peter Jäger, Leiter der Sektion Arachnologie am Senckenberg Forschungsinstitut in Frankfurt. Mehr


UNTERM STRICH: Gebt mir ein Ypsilon

UNTERM STRICH: Gebt mir ein Ypsilon

Warum Yach im Elztal ein Unikat in Deutschland ist / Von Bernd Fackler. Mehr


FRAGEN SIE NUR!: Viel Wasser, wenig Licht

Warum sehen Regenwolken von unten dunkel aus? Regenwolken erscheinen nur von der Erde aus dunkel. Vom Weltall aus betrachtet wirken sie weiß und flockig. Hanns Ulrich Kümmerle vom Deutschen Wetterdienst in Freiburg erklärt: "Wolken bestehen ... Mehr


LUEGINSLAND: D Hex fahre losse

Vorurteile

LUEGINSLAND: D Hex fahre losse

Im Wald zuem Nochberdorf, do geht e Hex um, will dert driwwe so komischi Lit wohne. So het's immer gheiße. Also hab ich bim Durchfahre durch der Wald immer fescht gluegt un gluegt. Wo isch denn die Hex? Keiner het's mer sage kinne. Awer s git si, ... Mehr