Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 19.04.2019

Mit dieser Lachsrolle wird der Osterbrunch zum Highlight des Tages

Stechls Standgericht

Mit dieser Lachsrolle wird der Osterbrunch zum Highlight des Tages

Lachsrollen dienen mit Salat als sehr feine Vorspeise. Die einzige handwerkliche Herausforderung ist die Zubereitung der Hülle – einer dünnen Scheibe aus Eiern, etwas Käse und Spinat. Mehr

Freitag, 05.04.2019

Dieses Osterlamm-Ragout überzeugt durch seine Gewürze

Stechls Standgericht

Dieses Osterlamm-Ragout überzeugt durch seine Gewürze

Bei diesem Oster-Rezept handelt es sich um eine Art Lamm-Tajine, für das man im Original ein tönernes Kochgeschirr verwendet. Aber auch mit Pfannen und Töpfen erhält man ein ausgezeichnetes Ergebnis. Mehr

Freitag, 22.03.2019

Als Auflauf avanciert Couscous zum vollwertigen Hauptgericht

Stechls Standgericht

Als Auflauf avanciert Couscous zum vollwertigen Hauptgericht

Couscous ist vor allem als Beilage zu mediterranen Gerichten bekannt. Doch in Form eines Auflaufs mit Gemüse und Salatbeilage ergibt sich aus dem Grieß auch eine überzeugende Hauptspeise. Mehr

Samstag, 09.03.2019

Ein Reis-Hackfleisch-Auflauf aus den Überbleibseln vom Vortag

Stechls Standgericht

Ein Reis-Hackfleisch-Auflauf aus den Überbleibseln vom Vortag

Werden Reis oder Nudeln gekocht, bleibt fast immer etwas übrig. Ein Reisüberschuss lässt sich aber beispielsweise wunderbar in einen Reis-Hackfleisch-Auflauf verwandeln. Mehr

Samstag, 23.02.2019

Die Süßkartoffel macht der guten, alten Ofenkartoffel Konkurrenz

Stechls Standgericht

Die Süßkartoffel macht der guten, alten Ofenkartoffel Konkurrenz

Die Süßkartoffel aus dem Ofen bereichert den vegetarischen Speiseplan. Es gibt sie auch aus heimischem Anbau. Mehr

Freitag, 08.02.2019

Geschmackliche Wucht ohne kochtechnische Akrobatik: der Ochsenschwanz

Stechls Standgericht

Geschmackliche Wucht ohne kochtechnische Akrobatik: der Ochsenschwanz

Der Schwanz zählt gemeinhin zu den weniger edlen Teilen eines Ochsen. Doch kulinarisch ist das Unsinn. Und wenn schon ein Tier für unsere Ernährung geschlachtet wird, können wir es gleich ganz essen. Mehr

Samstag, 26.01.2019

Nicht neu, aber oho: die französische Zwiebelsuppe

Stechls Standgericht

Nicht neu, aber oho: die französische Zwiebelsuppe

Wer die altbekannten Herbst- und Wintergemüse über hat, versuche es mit einer französischen Zwiebelsuppe. Wichtig ist die Wahl der richtigen Zwiebeln. Auch ein Schuss Cognac schadet der Suppe nicht. Mehr

Samstag, 12.01.2019

Dieses Gemüse-Potpourri ist kalorienarm – aber nichts für eilige Köche

Stechls Standgericht

Dieses Gemüse-Potpourri ist kalorienarm – aber nichts für eilige Köche

Es ist ein kalorienarmer Start ins neue Jahr: Gemüse-Potpourri mit Meerrettichsoße und Petersilienpesto. Aber es ist kein Gericht für eilige Köche – doch die Mühe lohnt sich. Mehr

Freitag, 21.12.2018

Süßer Abschluss des Festmenüs: Walnuss-Birnenauflauf

Stechls Standgericht

Süßer Abschluss des Festmenüs: Walnuss-Birnenauflauf

Den letzten Gang unseres Festmenüs bildet ein Dessert mit vielen weihnachtlichen Zutaten: ein Walnuss-Birnenauflauf. Am besten schmeckt er lauwarm serviert. Mehr

Samstag, 08.12.2018

Coq au Morchel: Ein Bistro-Klassiker als weihnachtlicher Hauptgang

Stechls Standgericht

Coq au Morchel: Ein Bistro-Klassiker als weihnachtlicher Hauptgang

Ein knuspriger, alter Bekannter als Hauptgericht fürs Weihnachtsmenü: Maishähnchen mit Morchelrahmsauce sind einfach zu kochen – und toll im Geschmack. Mehr

Freitag, 23.11.2018

Muschelsuppe: Vorspeise à la Antoine

Stechls Standgericht

Muschelsuppe: Vorspeise à la Antoine

Holen Sie sich das französische Bistrot nach Hause – mit dieser fein gewürzten Muschelsuppe. Mehr

Sonntag, 11.11.2018

Polentaschnitte mit Pilzragout: ein goldbraun-knuspriges Herbstgericht

Stechls Standgericht

Polentaschnitte mit Pilzragout: ein goldbraun-knuspriges Herbstgericht

Ein herbstliches Gericht, das ein bisschen Mühe macht, aber wunderbar schmeckt: Polentaschnitte mit Pilzragout. Einen Salat dazu reichen - und die Mahlzeit ist komplett. Mehr

Samstag, 27.10.2018

Kartoffel-Lauch-Schinken-Quiche mit selbstgemachtem Mürbeteig

Stechls Standgericht

Kartoffel-Lauch-Schinken-Quiche mit selbstgemachtem Mürbeteig

Resterampe? Nein, Restezauber. Diese Quiche eignet sich bestens zur kulinarisch stimmigen Zusammenführung von Lebensmitteln, die nur noch in kleinen Mengen im Kühlschrank lagern. Mehr

Freitag, 12.10.2018

Der Herbst bittet zu Tisch – mit einem farbenfrohen Kürbissalat

Stechls Standgericht

Der Herbst bittet zu Tisch – mit einem farbenfrohen Kürbissalat

Schmeckt lauwarm am besten: ein farbenfroher Kürbissalat, der durch seine west-östliche Geschmacksnote überzeugt. Mehr

Samstag, 29.09.2018

Der Parmesan-Trick: So gelingen selbstgemachte Gnocchi

Stechls Standgericht

Der Parmesan-Trick: So gelingen selbstgemachte Gnocchi

Wirklich gute Gnocchi muss man selber machen – und sie gelingen auch ohne Ei. Stattdessen braucht es lediglich Kartoffeln, Mehl, Salz und Muskatnuss. Und natürlich Parmesan. Mehr

Samstag, 15.09.2018

Die Selbstgedrehten: So gelingen Zucchini-Spaghetti

Stechls Standgericht

Die Selbstgedrehten: So gelingen Zucchini-Spaghetti

Es gibt eine Alternative zur Teignudel: Zucchini. Das ideale Gericht für alle, die Kohlenhydrate meiden, aber nicht auf Spaghetti verzichten wollen. Die Zubereitung ist eigentlich ganz einfach. Mehr

Freitag, 31.08.2018

Grüße vom Spätsommer: Gratiniertes Zwetschgenkompott mit Vanilleeis

Stechls Standgericht

Grüße vom Spätsommer: Gratiniertes Zwetschgenkompott mit Vanilleeis

Heiß-kalter Genuss: Es ist die beste Jahreszeit für Zwetschgen und somit auch für ein gratiniertes Zwetschgenkompott. Eine Kugel Vanilleeis setzt dem süßen Nachtisch die Krone aller Desserts auf. Mehr

Freitag, 17.08.2018

Kalbshaxe all’ italiana – eine sommerlich-leichte Variante

Rezept

Kalbshaxe all’ italiana – eine sommerlich-leichte Variante

Ossobuco mit Vinaigrette braucht nicht ewig lang und ist eine leichte Variante des italienischen Klassikers. Passend zum Sommer kommt das Gericht nur gut erwärmt statt kochend heiß auf den Tisch. Mehr

Freitag, 03.08.2018

Grüner wird’s nicht: Lachs und Kalmar an Erbsen unter Dill

Stechls Standgericht

Grüner wird’s nicht: Lachs und Kalmar an Erbsen unter Dill

Mit pürierten Erbsen lässt sich ohne großen Aufwand eine aromatische Sauce herstellen – eine perfekte Grundlage für ein sommerlich leichtes Fischgericht. Als Beilage eignen sich Kartoffeln. Mehr

Freitag, 20.07.2018

Mediterran, asiatisch oder süß: Petit farcis gibt es in diversen geschmacklichen Varianten

Stechls Standgericht

Mediterran, asiatisch oder süß: Petit farcis gibt es in diversen geschmacklichen Varianten

Die grobschlächtigen gefüllten Paprika aus Deutschland gibt es in Frankreich auch – nur weitaus fantasievoller. Petits farcis heißen sie, was wörtlich mit "kleine Gefüllte" zu übersetzen wäre. Mehr

Samstag, 07.07.2018

So werden Himbeeren und Stachelbeeren sanft und seidig

Rezept

So werden Himbeeren und Stachelbeeren sanft und seidig

Himbeeren und Stachelbeeren haben ihre Tücken. Doch bei diesem Rezept zeigen sie sich ungewohnt sanft und seidig. Wie man den Härchen und Körnchen beikommt und eine zarte Süßspeise zaubert. Mehr

Freitag, 22.06.2018

Crevetten-Tomaten-Ragout mit Spaghetti – ein ausgefallenes Sommeressen

Rezept

Crevetten-Tomaten-Ragout mit Spaghetti – ein ausgefallenes Sommeressen

Mit diesem sommerlich-leichten Spaghettigericht kann man mit geringem Aufwand ein Essen auf den Tisch bringen, das sich von einfachen Spaghetti mit Tomatensoße deutlich abhebt. Mehr

Freitag, 08.06.2018

Passend zur Fußball-WM: Russisches Rindergeschnetzeltes

Stechls Standgericht

Passend zur Fußball-WM: Russisches Rindergeschnetzeltes

Boeuf Stroganoff ist das perfekte Gericht zur WM. Im Original wird es aus dem teuren Fleisch des Filets zubereitet. Doch mit einem Stück aus der Hüfte oder vom Rumpsteak schmeckt es ebenfalls ausgezeichnet. Mehr

Freitag, 25.05.2018

Piccata Milanese mit Fisch – eine fleischlose Variante des italienischen Klassikers

Rezeptidee

Piccata Milanese mit Fisch – eine fleischlose Variante des italienischen Klassikers

Powered by Parmesan: Piccata Milanese ist ein Klassiker der italienischen Küche. Hans-Albert Stechl hat ihn mit Süßwasserfisch probiert – und für gelungen befunden. Mehr

Samstag, 12.05.2018

Maibock-Zeit ist Ragout-Zeit

Stechls Standgericht

Maibock-Zeit ist Ragout-Zeit

Der Mai ist gekommen. Nun dürfen Rehböcke geschossen werden. Mit etwas Rotwein und Lorbeerblättern macht man daraus im Schmortopf ein schönes Ragout. Mehr