In Würdigung der Verdienste

URTEILSPLATZ: Wo bleibt die Hämme-Allee?

Wolfgang Beck

Von Wolfgang Beck

Mi, 20. Juni 2018

Urteilsplatz

Der neue Übungsplatz der Jugendverkehrsschule ist mit dem, den Kosten angemessenen Tamtam offiziell eingeweiht. So weit, so gut. Die Berichterstattung war hinreichend vollständig, wäre da nicht ein Aspekt unberücksichtigt geblieben, der am Rande des Festgeschehens bislang untergegangen ist. Berthold Pfeifer, Beiratsmitglied der Verkehrswacht Lahr, wurde in Würdigung seines jahrzehntelangen Engagements als Unterweiser von Tausenden von Schülern ein Straßenschild mit der Aufschrift "Berthold-Pfeifer-Weg" gewidmet. Die Überraschung war geglückt. Polizeihauptwachtmeister Pfeifer reagierte mit Humor: "Vielen Dank! Ich hätte mir lieber eine Bronzestatue mitten auf dem Übungsplatz gewünscht." Sei’s drum! Immerhin passiert die Würdigung wichtiger Aufklärungsarbeit durch einen Straßennamen nicht alle Tage. Da schaute de Hämme alias Helmut Dold nach temperamentvollen Trompeten-Fanfaren nicht ohne Neid auf Pfeifers Schild. "Von so etwas träum’ ich schon lange. Aber nicht von einem Weg, sondern von einer richtigen Hämme-Allee in Kuhbach". Geduld, lieber Hämme! Vielleicht wird’s ja noch.