Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 04.12.2019

Das Fundament des iranischen Gottesstaats hat Risse

Kommentar

Das Fundament des iranischen Gottesstaats hat Risse

Die Proteste im Iran haben es gezeigt: Die Führung im Iran hat es nicht geschafft, die nachfolgenden Generationen vom religiös-ideologischen Wert der Islamischen Republik zu überzeugen. Mehr


Die Feste sind für Freiburg wichtig – Sicherheitsauflagen auch

Veranstaltungskonzept

Die Feste sind für Freiburg wichtig – Sicherheitsauflagen auch

Es wird jetzt nach schwierigen Jahren eine neue Kultur des Miteinanders etabliert. Das ist die wichtige Botschaft, die hinter dem neuen Veranstaltungskonzept der Stadt steht. Mehr


Park & Ride-Plätze taugen noch nicht als Alternative für Autofahrer

Kommentar

Park & Ride-Plätze taugen noch nicht als Alternative für Autofahrer

Es stand zu befürchten, und der BZ-Test hat es in erstaunlicher Klarheit gezeigt: Schon früh am Tag sind Freiburgs Park & Ride-Plätze voll belegt. Mehr


URTEILSPLATZ: Eine Bilanz wäre hilfreich

Klimaschutz und -notstand

URTEILSPLATZ: Eine Bilanz wäre hilfreich

Sollen Kommunen den Klimanotstand ausrufen? Landauf, landab wird debattiert, wie sinnvoll solche Beschlüsse sind. Konstanz hat's vorgemacht, Freiburg hat's abgelehnt, Lahr hat die Debatte noch vor sich. Kritiker sprechen oft von Symbolpolitik, ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Einfach Klappe halten Die "Nordwest-Zeitung" (Oldenburg) zur Haltung der FDP zur neuen SPD-Spitze: ",Völlig baff' war FDP-Chef Christian Lindner (...) Und die Generalsekretärin seiner Partei, Linda Teuteberg, twitterte sogar, die SPD ... Mehr

Dienstag, 03.12.2019

Die Jugendstrategie könnte ein Forum für Themen bieten

Kommentar

Die Jugendstrategie könnte ein Forum für Themen bieten

Die Kluft zwischen der Jugend und der etablierten Politik ist groß. Folglich ist eine Jugendstrategie keine schlechte Idee. Sie müsste sich vor allem um Themen kümmern, die der Jugend wichtig sind. Mehr


Warum es lohnt, die Nato zu retten

Kommentar

Warum es lohnt, die Nato zu retten

Die Nato steckt in der Krise, Frankreichs Präsident Macron nannte sie hirntot. Auch 70 Jahre nach ihrer Gründung aber gilt für die 29 Mitgliedstaaten: Ohne Nato sind alle schwächer und weniger sicher. Mehr


Inakzeptable Pisa-Ergebnisse

Kommentar

Inakzeptable Pisa-Ergebnisse

Als rohstoffarmes Land braucht Deutschland ein exzellentes Bildungssystem – das ist nicht der Fall. Mehr


Der Kampf um Frankreichs Tafelsilber

Kommentar

Der Kampf um Frankreichs Tafelsilber

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron will staatlich dominierte Unternehmen privatisieren. Die Zahl der Gegner ist groß. Es drohnt eine neue Streikwelle. Mehr


Schulsanierungen sind ein Thema mit Gewicht

Kommentar

Schulsanierungen sind ein Thema mit Gewicht

Das Thema Schulsanierung stellt die Stadt Lörrach vor Herausforderungen. Wichtig ist jetzt ein verlässlicher Fahrplan. Mehr


Bauerndialog im Kanzleramt

Tagesspiegel: Aufgerissene Gräben

Drei Stunden nahm sich Angela Merkel für ihr Treffen mit handverlesenen Bauern, aber das Kaffeekränzchen im Kanzleramt hilft im gesellschaftlichen Großkonflikt um eine weithin akzeptierte Landwirtschaft die Gräben nicht zuzuschütten. ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Radikal geblieben Die "Rheinpfalz" aus Ludwigshafen schreibt zur AfD: "Sechs Jahre nach ihrer Gründung bleibt die AfD eine Partei mit zahlreichen radikalen Positionen. Sie teilt ungehemmt aus, sieht sich aber zugleich umstellt und verfolgt ... Mehr

Montag, 02.12.2019

Großeltern und ihre Enkel – die unterschätzte Beziehung

Kommentar

Großeltern und ihre Enkel – die unterschätzte Beziehung

Die gemeinsame Zeit ist kostbar: Bei Oma und Opa gibt es nicht nur mehr Süßkram, es gibt dort auch oft mehr Gelassenheit – denn Großeltern sind heute so jung geblieben wie nie. Mehr


Bahnkunden werden schlechter gestellt

Kommentar

Bahnkunden werden schlechter gestellt

Sturm, Schneefall oder Streckensperrung – die Bahn soll künftig bei "höherer Gewalt" nicht mehr zu Entschädigungen verpflichtet werden. Die EU-Verkehrsminister setzen hierbei die falschen Anreize. Mehr


Das erste Münstereck, das im Schein einer Handy-Taschenlampe geschrieben wurde

Oh, Stromausfall!

Das erste Münstereck, das im Schein einer Handy-Taschenlampe geschrieben wurde

Nicht nur Stadttheater, Novotel und Paulussaal lagen nach dem Stromausfall im Dunkeln, auch in den Redaktionen der Badischen Zeitung am Martinstor war es am Montag ein eher düsteres Arbeiten. Mehr


SC Freiburg bemüht sich um ein Miteinander mit den Anwohnern

Kommentar

SC Freiburg bemüht sich um ein Miteinander mit den Anwohnern

Die Nachbarn des neuen SC Stadions werden wohl ab 2020 die Bundesligaspiele live miterleben – ob sie wollen oder nicht. Der Sportclub sucht Gespräche und arbeitet an einem Konzept. Mehr


Die Stimmung zieht mit in die neue FT-Halle um

Kommentar

Die Stimmung zieht mit in die neue FT-Halle um

Einen Namen trägt sie noch nicht – die neue Halle im FT-Sportpark an der Freiburger Schwarzwaldstraße. Die Vorfreude der Sportler auf die eben fertiggestellte Spielstätte war groß. Mehr


KOMMENTAR: Kontrapunkte gesetzt

Bürgermeisterwahl in Schliengen

KOMMENTAR: Kontrapunkte gesetzt

Dass Christian Renkert bei der Bürgermeisterwahl in Schliengen die meisten Stimmen geholt hat, dürfte nicht überraschen - eher vielleicht, dass es nicht schon im ersten Wahlgang zum Sieg gereicht hat. Allerdings: Dass es spannend(er) werden ... Mehr


ECKSTOSS: Sprachloser Thomas Müller

Bayern München

ECKSTOSS: Sprachloser Thomas Müller

Ein Merkmal des ehemaligen Fußball-Nationalspielers Thomas Müller ist, dass er verbal ein ganz pfiffiger Typ ist. Diese Fähigkeit verbindet er mit der auffälligen Gabe, Mikrofone aufzuspüren und dann zu plaudern oder amüsante Sprüche rauszuhauen. ... Mehr

Sonntag, 01.12.2019

Die AfD ist gespalten, nicht gemäßigt

Kommentar

Die AfD ist gespalten, nicht gemäßigt

Zum ersten Mal ist der AfD ein geordneter Übergang in der ersten Reihe der Parteispitze gelungen, ohne Putsch oder irrlichternde Überraschungskandidaten. Mehr


Für die deutsche Politik brechen unruhige Zeiten an

Kommentar

Für die deutsche Politik brechen unruhige Zeiten an

Nach der Wahl von Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans an die SPD-Spitze ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass die schwarz-rote Regierung vor dem Ablauf der Legislaturperiode 2021 zerbricht. Mehr


Die Wölfe Freiburg befinden sich auf einem aufregenden Weg

Kommentar

Die Wölfe Freiburg befinden sich auf einem aufregenden Weg

Tempo, Kampf, Ehrgeiz, taktische Disziplin: Nachdem knapp die Hälfte der regulären Saison in der DEL 2 passé ist, zeigt sich: Der EHC steht bislang mit jedem Konkurrenten auf Augenhöhe. Mehr

Samstag, 30.11.2019

Beim Parteitag zeigt sich die AfD als eine Partei in der Pubertät

Kommentar

Beim Parteitag zeigt sich die AfD als eine Partei in der Pubertät

Erstmals gelingt der AfD ein geordneter Übergang an der Spitze. Inhaltlich ist aber keine Mäßigung zu erwarten. Die Basis treibt derweil die Sorge um, zu "etabliert" zu werden. Mehr


Das Sargnagel-Votum der SPD-Mitglieder

Kommentar

Das Sargnagel-Votum der SPD-Mitglieder

Das Signal des SPD-Votums lautet: radikaler personeller Neuanfang, Linkskurs, raus aus der großen Koalition. Die 53 Prozent für Esken und Walter-Borjans zeigen aber auch, wie gespalten die Partei ist. Mehr


Es ist eine gute Nachricht, dass das Schlossbergfest 2020 stattfindet

Kommentar

Es ist eine gute Nachricht, dass das Schlossbergfest 2020 stattfindet

Na also, geht doch! Das Schlossbergfest findet 2020 wieder statt, und zwar mit dem bisherigen Konzept. Stadt und Veranstalter mussten beide Kompromisse eingehen. Mehr