Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 09.10.2004

LEITARTIKEL: Auf dem Basar

Die Festsetzung der Rundfunkgebühr zeigt die Schwächen der Länder und der Sendeanstalten Am Ende wird das Theater um die Anhebung der Rundfunkgebühren zum orientalischen Basar: 88 Cent sollen es nun vom 1. April 2005 an sein, meinen die ... Mehr


Schutzlos im "Adler"-Horst

Der Rauswurf von Wolfgang Steiert ist eine Bankrotterklärung - für den DSV wie den Trainer. Mehr


Bei aller Kritik: Es sind die USA, auf die es ankommt

BUCH IN DER DISKUSSION: Der ehemalige Kanzler Helmut Schmidt denkt darüber nach, wie sich die Welt entwickeln könnte. Mehr

Freitag, 08.10.2004

Die Furcht der Experten, dass es ein Mäuschen wird

Eine Föderalismusreform in Deutschland ist nötig, aber die Verhandlungen stocken / Bund hat kein Gesamtkonzept vorgelegt. Mehr


LEITARTIKEL: Lehrjahre für Amerika

Zur vollen Integration in die UNO gibt es für die USA nur die Alternative einer politischen Isolierung Viele haben es geahnt, die UNO hat es bereits dokumentiert, der Chefwaffeninspekteur der USA hat es gestern endgültig bestätigt: Der ... Mehr


Die Reform der Reform

Die Ministerpräsidenten beenden die groteske Auseinandersetzung um die Rechtschreibung. Mehr

Donnerstag, 07.10.2004

Was Scharon wirklich will

Israel nutzt den Wahlkampf in den USA und schafft Fakten gegenüber den Palästinensern. Mehr


In "Arnies" Zelt darf die Havanna geraucht werden

IM PROFIL: Ein Jahr ist Kaliforniens Gouverneur Arnold Schwarzenegger im Amt - und überzeugt durch unkonventionelle Politik. Mehr


LEITARTIKEL: Was nun, KMK?

Die Alternativen: Rückfall in die Kleinstaaterei oder der Bund bekommt die Kulturhoheit Niedersachsen hat seine Drohungen wahrgemacht und das Abkommen über die Kultusministerkonferenz gekündigt. Christian Wulff hat offenbar Gefallen an ... Mehr

Mittwoch, 06.10.2004

"Minen sind Soldaten, die niemals schlafen"

Fünf Jahre ist der Anti-Landminen-Vertrag von Ottawa in Kraft / "medico international" will auch die Anti-Fahrzeugminen ächten. Mehr


Zwei wollen nicht wackeln

Schröder und Fischer wollen, dass die Türkei die Chance für Beitrittsverhandlungen erhält. Mehr


LEITARTIKEL: Konzertierter Kraftakt

Die Lehrstellenbilanz ist unbefriedigend - jetzt muss sich zeigen, ob die Wirtschaft ihre Zusagen ernst nimmt Das Ergebnis war vorhersehbar. Industrie, Handel und Handwerk haben eine nennenswerte Zahl neuer Lehrstellen geschaffen. Und ... Mehr

Dienstag, 05.10.2004

Israel reagiert hart auf palästinensische Angriffe

Während die Welt auf den Irak blickt, verschärft sich der Krieg in Nahost / Palästinenser sind wütend auch auf die eigene Führung. Mehr


Beruhigungspille aus Paris

Chirac will mit der Volksabstimmung über den Türkei-Beitritt das Ja zur EU-Verfassung sichern. Mehr


LEITARTIKEL: Orient und Okzident

Den Auftritt der arabischen Welt auf der Buchmesse sollte man als Chance begreifen Der Horizont für die arabischen Länder kann vom Westen her jetzt wieder weiter werden. Vielleicht mussten dafür drei Jahre vergehen. Als Reaktion auf den ... Mehr

Samstag, 02.10.2004

Bemerkenswerte Gedanken und ein wenig Biedergeist

BUCH IN DER DISKUSSION: Der CDU-Politiker Friedrich Merz analysiert die Probleme der deutschen Politik und Gesellschaft. Mehr


LEITARTIKEL: Die Türkei und die Wahrheit

War Deutschland reif für den europäischen Einigungsprozess, als Churchill es 1946 dazu einlud? Ich gehöre zu denen, die die Eröffnung von Verhandlungen mit der Türkei eindeutig befürworten - aber immer unter der Voraussetzung, dass sie in ... Mehr


Ein Sieg für Russland

Dem Weltklima hilft die Zustimmung der russischen Regierung zum Kyoto-Protokoll nicht. Mehr

Freitag, 01.10.2004

Ein Abgrund an Betrug

Der griechische Sündenfall könnte aber eine echte Reform des Stabilitätspakts herbeiführen. Mehr


LEITARTIKEL: Die Zukunft der Pflege

Die Mini-Reform lässt die wichtigste Frage offen: Wie sieht das Altern und Sterben morgen aus? Von Geschlossenheit keine Spur. Zwar verabschieden SPD und Grüne an diesem Freitag im Bundestag, was offiziell als "Reform der ... Mehr


Sparen, sparen, sparen - auch bei der Sicherheit?

Auch Billigflieger müssen die gesetzlichen Mindeststandards einhalten / Piloten-Gewerkschaft kritisiert lange Arbeitszeiten. Mehr

Donnerstag, 30.09.2004

Hilfe mit möglichst wenig militärischer Gewalt

Das deutsche Konzept in Afghanistan stößt häufig an Grenzen, ist im Prinzip aber kaum umstritten / Abstimmung im Bundestag. Mehr


LEITARTIKEL: Mit Blair, trotz allem

Zum Premier, dem dynamischsten britischen Politiker, gibt es einfach keine Alternative Mit sehr gemischten Gefühlen schließt die britische Labour Party auf ihrem Parteitag in Brighton die Reihen hinter ihrem Vorsitzenden Tony Blair. ... Mehr


Zu viel herumgedoktert

Flüchtlingswelle aus Afrika in die EU wird mit einem verschärften Asylrecht allein nicht gestoppt. Mehr

Mittwoch, 29.09.2004

Zwei Matadore kämpfen an der Berliner Front

Wie Volker Kauder (CDU) und Michael Glos (CSU) versuchen, die viel beschworene Einigkeit der Union herzustellen. Mehr