Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 02.01.2004

Schwere Kämpfe in Kolumbien

BOGOTA (dpa). Bei schweren Kämpfen zwischen linken Rebellen und rechten Paramilitärs sind im Norden Kolumbiens mindestens 40 Menschen getötet worden. Unter den Opfern sei auch eine größere Zahl Zivilisten, sagte ein Polizeioberst dem Radiosender ... Mehr


Strenge Regeln für Einreise

USA verschärfen Kontrollen. Mehr


Teheran steht jetzt am Pranger

Im Iran wird die Kritik an der Koordinierung der Katastrophenhilfe nach dem Erdbeben immer lauter / Hilfe von außen erwünscht. Mehr


Nordkorea will Streit lösen

Neue Botschaft an die USA. Mehr


Flugverkehr zwischen Pakistan und Indien

LAHORE (AFP). Erstmals seit zwei Jahren hat es am Neujahrstag wieder eine reguläre Flugverbindung zwischen den verfeindeten Atommächten Pakistan und Indien gegeben. Eine Maschine der pakistanischen Fluggesellschaft Pakistan International ... Mehr


Heftiger Streit bei der Loya Dschirga

Keine Einigung in Kabul. Mehr


Briefe werden auf Sprengstoff durchsucht

ROM/FRANKFURT (AFP). Nach der Serie von Briefbomben gegen die EU hat die italienische Justiz den Postverkehr in der Region Bologna eingeschränkt. Die Briefe und Päckchen werden auf Sprengstoff durchleuchtet. Die Frankfurter Allgemeine Zeitung ... Mehr


Acht Menschen sterben bei Silvesterfeier im Irak

BAGDAD (AFP). Trotz verschärfter Sicherheitsmaßnahmen sind bei einem Autobombenanschlag auf ein von Christen geführtes Restaurant in Bagdad am Silvesterabend acht Menschen getötet worden. Wie das irakische Innenministerium mitteilte, wurden 24 ... Mehr

Mittwoch, 31.12.2003

LEITARTIKEL: Vor uns ein gutes Jahr

Weltwirtschaftlich wird es 2004 aufwärts gehen - vorausgesetzt, die Welt bleibt friedlich Die Botschaft ist für Gerhard Schröder eine schallende Ohrfeige. Nur jeder fünfte Deutsche erwartet, dass die Wirtschaft 2004 wieder an Fahrt ... Mehr


Eine Kriegstrophäe und viele tote Soldaten

Das Jahr 2003 hat gezeigt, dass die Welt durch den Irak-Krieg nicht sicherer wurde / Saddams Festnahme hilft Bush bei Wahlen. Mehr


Erfolgloser Berlusconi

Italiens Premier musste in der Europapolitik und in der Innenpolitik Niederlagen einstecken. Mehr

Dienstag, 30.12.2003

Wer für die Bibel wirbt, der muss sie auch erklären

Bibelwissenschaft vermittelt neue Seiten des Alten und des Neuen Testaments / "Jahr der Bibel" aus Sicht der Kirchen ein Erfolg. Mehr


LEITARTIKEL: Die Nackten und die Süchtigen

Das Menschenbild des Privatfernsehens hat sich zum Schlechten entwickelt Es versprach, ein großer Spaß zu werden. Als in den 80er-Jahren das Privatfernsehen die deutschen Bildschirme bunter machte, konnte vor allem der jüngere Zuschauer ... Mehr


Nicht zu viel taktieren

Auch nach der Wahl muss der Westen darauf pochen, dass Serbien die Kriegsverbrechen aufklärt. Mehr

Samstag, 27.12.2003

Es fehlt ein globaler Sheriff

Der Parmalat-Skandal hat weniger mit italienischem Chaos zu tun als mit der Globalisierung. Mehr


Irland will der EU-Politik eine eigene Note verleihen

Am 1. Januar übernimmt die Republik die Ratspräsidentschaft / Es soll viele kleine, aber keine großen Konferenzen geben. Mehr


LEITARTIKEL: Ende gut, gar nichts gut?

Bushs Irakkrieg hat das Völkerrecht geschwächt - aber daraus kann sogar Gutes erwachsen Erst ein Blick zurück offenbart die Dramatik. Vor einem Jahr war der Irakkrieg noch Zukunft - und mit ihm die Verwerfungen im internationalen Gefüge, ... Mehr

Mittwoch, 24.12.2003

DER GASTKOMMENTAR: "Und Frieden den Menschen . . ."

Frieden ist neben der eigenen Gesundheit der am meisten gehegte Wunsch der Menschen. Die Sehnsucht nach Frieden im Kleinen - der Partnerschaft, der Familie, der Arbeitsstelle - und im Großen - in unserem Land, in Europa, auf der ganzen Welt - ist ... Mehr


Feind hinter der Nebelwand

Wie stark Nordkorea militärisch ist, weiß niemand, aber zu einem Erstschlag wäre es fähig. Mehr


Sozialtherapeut mit rotem Mantel, Rute, Sack und Rauschebart

IM PROFIL: Der Weihnachtsmann. Zu Unrecht wird der saisonal gehäuft auftretende Mitbürger als bloße Werbefigur denunziert und seine soziale Rolle verkannt. Mehr

Dienstag, 23.12.2003

(K)eine schöne Bescherung

Das Gerede von Union und Regierung über die Steuerreform ist vor allem Wahlkampfgeklingel. Mehr


LEITARTIKEL: Keine Lex Niermeyer

Das Engagement der Stadt gilt der Theaterkunst und nicht der Person der Intendantin Nach Bochum und Stuttgart jetzt Düsseldorf - im ganzen acht Theater, so die Gerüchteküche, hätten um Amélie Niermeyer, Freiburgs junge Theaterintendantin, ... Mehr


Kürzungen, die an die Substanz der Bahn gehen

Schienenunternehmen ist vom Subventionsabbau mehrfach betroffen / Erneute Verschiebung der Gewichte zugunsten der Straße. Mehr

Samstag, 20.12.2003

Ein Neujahrswunsch an Bock und Gärtner

BZ-GASTBEITRAG: Lüder Gerken ist Vorstand der Stiftung Marktwirtschaft, Berlin, und der Stiftung für Ordnungspolitik, Freiburg. Mehr


LEITARTIKEL: Hoffnungsträger Familie

Da die Kassen leer sind, ruft der Staat nach den Familien, doch auch die sind alleine überfordert Zu besichtigen ist ein Widerspruch. Im Sommer noch prägte das böse Wort vom Generationenkrieg die Schlagzeilen. Es schien als stünde uns eine ... Mehr