Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 30.11.2004

Auch die Fish-und-Chips-Generation bleibt außen vor

Die Briten tun sich schwer mit der Integration ihrer muslimischen Mitbürger / Irak-Krieg verschärft gespanntes Verhältnis. Mehr


LEITARTIKEL: Gefährdete Bundeswehr

Die Vorfälle in der Armee sind nur in einer Atmosphäre kollektiver Verrohung denkbar Eigentlich genießt die Bundeswehr heute einen besseren Ruf als noch vor 20, 30 Jahren. Vor allem ihre Auslandseinsätze in Afghanistan und im Kosovo ... Mehr

Samstag, 27.11.2004

Das Ende zweier Träume

Erst gekauft, dann geschlossen: Der US-Konzern Viacom will den Musiksender Viva zumachen. Mehr


LEITARTIKEL: Republikanische Hausordnung

Das Gerede von der "Leitkultur" ist Unfug; was als Hausordnung zu gelten hat, steht im Grundgesetz Da ist es wieder, das unselige Wort: Leitkultur. Schon einmal, vor vier Jahren, hatte Friedrich Merz, damals noch Vorsitzender der ... Mehr


Bemalte Steine und Stöcke als Minenhinweise

Vor der Anti-Minen-Konferenz in Nairobi fordern humanitäre Verbände von der UNO eine bessere Verwendung von Hilfsgeldern. Mehr

Freitag, 26.11.2004

Syrisches Vergissmeinnicht

Assads Friedenssignale kommen Israel in die Quere, doch sie sollten ernst genommen werden. Mehr


LEITARTIKEL: Das unbekannte CDU-Mitglied

Die Befragung der CDU-Mitglieder zur Teufel-Nachfolge sorgt für Nervosität unter Funktionären Wüsste man es nicht besser - man müsste die Idee, die Mitglieder der baden-württembergischen CDU zur Nachfolge Teufels zu befragen, für genial ... Mehr


Donnerstag, 25.11.2004

LEITARTIKEL: Ukraine am Scheideweg

Auch Oppositionschef Juschtschenko ist kein perfekter Demokrat, doch er ist zu Entwicklung fähig Schon lange ist die Ukraine ein Land, das Anlass zur Sorge gibt - nicht erst seit der jüngsten Wahl. Man denke nur an die Affäre um den ... Mehr


Zweifelhafte Pläne

Die Justiz soll künftig schneller arbeiten / Doch die geplante Reform wird sich kaum durchsetzen. Mehr


Ein hungriger Wolf umkreist den Élysée-Palast

IM PROFIL: Frankreichs Finanzminister Nicolas Sarkozy wird Chef der Regierungspartei - als Vorstufe zur höchsten Macht. Mehr

Mittwoch, 24.11.2004

LEITARTIKEL: Wie im Wetterhäuschen

Gerhard Schröder und Angela Merkel - mal tritt der eine, mal die andere in die Sonne hinaus Natürlich sind es immer die gleichen Rituale: Die Opposition malt bei der traditionell zur Abrechnung mit der Regierung genutzten Etatdebatte ... Mehr


Mehr Frauen denn je infizieren sich mit HIV

Laut Weltaidsbericht 2004 gibt es mehr HIV-positive Menschen als je zuvor / In Deutschland leben 44 000 Infizierte. Mehr


Zwischen Pest und Cholera

Die Finanzlage der Rentenversicherung sieht düster aus / Gute Auswege gibt es nicht. Mehr

Dienstag, 23.11.2004

LEITARTIKEL: Die Union, ganz modern?

Nicht Stoiber, Merkel hat den Rücktritt Seehofers betrieben - zur Kurskorrektur Nun also Horst Seehofer. Der CSU-Mann hat den Kampf gegen Angela Merkels Union verloren und räumt das Feld. Übrig bleibt - ja was eigentlich? Eine Partei-und ... Mehr


China sammelt Punkt für Punkt in Lateinamerika

Auf der Apec-Konferenz zeigt sich, dass die Beziehungen zwischen Südamerika und Südostasien immer besser werden. Mehr


Neue Zahlen, alter Ärger

Pisa II ist noch nicht veröffentlicht, da hat der Krach um die Interpretation schon begonnen. Mehr

Samstag, 20.11.2004

Die unheimlich fixe Wende des Postfaschisten Fini

Der neue italienische Außenminister Gianfranco Fini spekuliert darauf, Nachfolger Berlusconis zu werden. Mehr


LEITARTIKEL: Gegen Parallelwelten

Wenn Muslime in Deutschland leben wollen, müssen sie die Regeln dieses Landes erlernen Der Mord an dem niederländischen Filmemacher Theo van Gogh hat in Deutschland eine bemerkenswerte Flut von Interpretationen ausgelöst. Erst schien es ... Mehr


Eine Taktik des SPD-Chefs

Dass die Gewerkschaften über den Mindestlohn uneins sind, kommt Müntefering gerade recht. Mehr

Freitag, 19.11.2004

Stärkung nach dem Wirbel

Das EU-Parlament verlangt mehr Macht bei der Kommissarsauswahl, was auch Barroso nutzt. Mehr


PRESSESPIEGEL

Muslimen Mut machen Die "Saarbrücker Zeitung" schreibt zur Diskussion um die Integration: "Trotz aller Feinheiten: In Europa gleichen sich die Szenen. Die Integration von Muslimen ist überall zum Problem geworden. Dieses Problem verlangt ... Mehr


Ein winziger Schritt in Richtung Frieden

Bei UN-Konferenz in Nairobi beschließen Nord- und Südsudan ein Friedensabkommen zu unterzeichnen / Keine Lösung für Darfur. Mehr


LEITARTIKEL: Die Bürde des Rechts

Das Folterverbot markiert die Grenze zwischen Rechtsstaat und Barbarei: Das gilt auch für Daschner Notsituationen können zu Verzweiflungstaten verleiten. Die Entführung des Bankierssohns Jakob von Metzler hat zu einer solchen Zwangslage ... Mehr

Donnerstag, 18.11.2004

Putin in alten Mustern

Russlands Präsident kündigt neue Atomwaffen an - seinem Land wird das nicht weiterhelfen. Mehr