Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 07.04.2001

Bei Strauß hieß es: "Edi, geh mal schön arbeiten"

BUCH IN DER DISKUSSION: Peter Köpf über den bayerischen Ministerpräsidenten und CSU-Vorsitzenden Edmund Stoiber. Mehr


LEITARTIKEL: Erfolgreicher Landtag

Eine Wahlrechts- reform könnte unnötige Ungewissheiten bringen Wenn das Wahlrecht zum Thema wird, braucht man meist nicht lange nach handfesten politischen Interessen zu suchen. Die britischen Liberaldemokraten wollen das ... Mehr

Donnerstag, 22.03.2001

Wie viel Stolz darf's sein?

Die Union führt Scheindebatten, die Regierung geht nur zu gern darauf ein. Mehr


LEITARTIKEL: Auf die Normalspur

Auch auf der Cebit wird künftig der Endverbraucher das Maß für die Neuerungen werden Jahrelang war die Cebit, die weltgrößte Computermesse in Hannover, ein Ort der Rekorde, der technischen Innovationen und der ungetrübten Zuversicht einer ... Mehr


Ulla Schmidt und die Wende in der Gentechnik

Die neue Gesundheitsministerin will - wie Bundeskanzler Schröder - zum Beispiel die Präimplantationsdiagnostik zulassen. Mehr

Mittwoch, 21.03.2001

Je weniger Rechte, desto weniger "eheähnlich"

Die Unions-Länder blockieren im Bundesrat viele Regelungen für die "Homo-Ehe" - und schaden damit ihrer Klage in Karlsruhe. Mehr

Dienstag, 20.03.2001

Was zählt, ist Bürgernähe

Catherine Trautmann verlor in Straßburg, weil sie den Blick für ihre Stadt verloren hatte. Mehr


LEITARTIKEL: Die Hessen haben gewählt

Die Kommunal- wahlen sind nur beiläufig von überörtlichem Aussagewert Eine Kommunalwahl ist eine Kommunalwahl ist eine Kommunalwahl - und sonst nichts. Die Hessen haben gewählt. Am meisten gewonnen hat die CDU. Das hätte sie nicht sollen, ... Mehr

Samstag, 17.03.2001

Vom Talk-Show-Prinzip in der Umweltdebatte

BUCH IN DER DISKUSSION: Carl Amery und Hermann Scheer im Gespräch über die Defizite der Ökologie-Bewegung. Mehr


Sturm im Wasserglas

Wie Israels Premier in Washington Punkte gegen seine arabischen Nachbarn sammeln will. Mehr


LEITARTIKEL: Weg frei für Verdi

Bsirske ist der Mann der Stunde. Ob er will oder nicht. Aber er will ja, und dafür sind ihm alle dankbar Die Gewerkschaft Öffentliche Dienste, Transport und Verkehr (ÖTV) ist zur Vernunft zurückgekehrt. Mit knapp 90 Prozent haben die ... Mehr

Freitag, 16.03.2001

Eine Ankündigung auf dem Papier - mehr nicht

Die Industrie hat die fünf Milliarden Mark für die NS-Zwangsarbeiter noch nicht an die Stiftung überwiesen. Mehr


LEITARTIKEL: Die CDU und ihre alten Herren

Regierungsfähiger Nachwuchs kommt aus den Ländern - doch gerade hier sieht es düster aus Warten macht nicht jünger. Sinn macht Warten nur dann, wenn es der Reifung dienen soll. Roland Koch ist einer, der auf diese Weise wartet. Denn zum ... Mehr


Stillstand als Leitprinzip

Chinas Führung kann nur noch Probleme verwalten / Familienclans kontrollieren die Politik. Mehr

Donnerstag, 15.03.2001

Der längste Crash

An der Börse hat sich eine Spirale in Gang gesetzt, die allmählich bedrohlich wird. Mehr


LEITARTIKEL: Die Krise verdrängt die Krise

Die neue Seuche hilft jenen EU-Agrarpolitikern, die lieber verwalten als gestalten Katastrophen bieten immer auch die Chance für einen neuen Anfang. Doch so lange Krisenmanagement den Alltag beherrscht, bleibt dafür weder Zeit noch ... Mehr

Mittwoch, 14.03.2001

Gerechtere Verteilung

EU-Parlament beschließt eine Flüchtlingsquote für die Mitgliedsstaaten - und brüskiert den Rat. Mehr


Ein strenger Mahnbrief aus dem Vatikan

Papst Johannes Paul II. redet seinen Kardinälen ins Gewissen / Sorgen um die Katholische Kirche in Deutschland. Mehr

Dienstag, 13.03.2001

Nur die zweitbeste Wahl

Russland und der Iran gehen ein Zweckbündnis ein und positionieren sich gegen die USA. Mehr


Vierzig Millionen Männer lebenslang verdächtig

Der Vorschlag aus der Union, vorsorglich genetische Fingerabdrücke zu erfassen, ist nicht nur unverhältnismäßig. Mehr


LEITARTIKEL: Endlich Wettbewerb

Die Bahn hat die Entwicklung auf dem sanften Ruhekissen des Monopolisten verschlafen Gerade erst hat Verkehrsminister Kurt Bodewig seinem Bahnchef Hartmut Mehdorn einen dringlichen Wunsch erfüllt und den Vorsitzenden des Aufsichtsrates ... Mehr

Samstag, 10.03.2001

Der Aufstand gegen "die Diktatur der Tüte"

BUCH IN DER DISKUSSION: Drei Journalisten über die Macht der Lebensmittelkonzerne und über Wege, sich ihr zu widersetzen. Mehr


LEITARTIKEL: Nicht nur für Minderheiten

Kultur: ein Programm für elitäre Minderheiten? Ein sich hartnäckig haltendes Gerücht Jetzt macht auch schon Harald Schmidt in Hochkultur. Rund eine halbe Stunde spielte der TV-Entertainer auf einer kleinen Puppenbühne neulich die ... Mehr


Die Nachsicht hat ein Ende

Von einer Wende im Verfahren gegen Chiles früheren Diktator Pinochet kann keine Rede sein. Mehr

Freitag, 09.03.2001

Berlusconis Eigenlob weckt den Spott seiner Gegner

Der konservative Favorit für die italienischen Wahlen im Mai hält sich für den besten Politiker der Welt / Linke im Rückstand. Mehr