Joachim Gauck

Das ist ganz klar verfassungswidrig

Lioba Schneyinck, Freiburg

Von Lioba Schneyinck & Freiburg

Fr, 14. November 2014

Leserbriefe

Zu: "Gauck erntet ein heftiges Für und Wider", Agenturbeitrag (Politik, 4. November):

Gauck hat mit seiner Kritik an der Linkspartei der Demokratie geschadet. Mit seinen Vorbehalten gegenüber der Linkspartei griff er einseitig ins Tagesgeschehen ein und versuchte, das Ergebnis der Basisbefragung der SPD-Mitglieder zu beeinflussen. Dieses Verhalten ist ganz klar verfassungswidrig.