PflegeNotstand

Die Pflege braucht mehr Raum in den Medien

Elke Haas, Krankenschwester, Freiburg

Von Elke Haas, Krankenschwester & Freiburg

Di, 02. Januar 2018

Leserbriefe

Zu: "Akuter Pflegermangel", Beitrag von Ronny Gert Bürckholdt (Land und Region, 2. Dezember):

Derzeit geschieht sehr viel in der Pflege. Sie formiert sich und beginnt nun endlich, sich gegen den pflegerischen Notstand – dem sie täglich ausgesetzt ist – zu wehren. Leider findet die schlechte Situation des Pflegealltags kaum Platz in der Badischen Zeitung. Dies finde ich persönlich sehr schade. Die Pflege braucht den Raum in den Medien, den sie mit ihrer Arbeit auch verdient hat. Wie die Pflegekräfte schon sagen: "Mehr von uns ist besser für alle!!!"
Elke Haas, Krankenschwester, Freiburg