Leserbriefe

Walter J. Dahlhaus und Marion Gast-Dahlhaus, Merzhausen

Von Walter J. Dahlhaus, Marion Gast-Dahlhaus & Merzhausen

Di, 02. Januar 2018

Titisee-Neustadt

UNFALL AUF DER B 31

Trennung durch Leitplanken
Zur Berichterstattung über den schweren Verkehrsunfall auf der B 31 am 23. Dezember
Angesichts dieses schweren tragischen Unfalls ist es uns ein Bedürfnis, diese kurze Stellungnahme auszudrücken: Schon wieder ein schwerer Unfall – mit Toten und Schwerverletzten. Und mit einer großen Reihe von Angehörigen, vielleicht Kindern, Partnern, Eltern, Freunden, … Und die immer drängendere Frage, die bleibt: Wie viele dieser Unfälle braucht es noch, bis an dieser Stelle der B 31 und an der vierspurigen Stelle im Höllental (wo vor wenigen Jahren eine holländische Familie ausgelöscht wurde) und an zig oder gar hunderten anderen Stellen endlich eine klare Trennung der Fahrbahnen durch Leitplanken eingerichtet wird?