Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 16.05.2015

Die Hauptursachen liegen oft schon im Oberlauf

Hochwasser schadet am meisten dem Unterlauf eines Flusses, hat seine Hauptursachen jedoch oft schon im Oberlauf. Im Falle großer deutscher Flüsse darf der Hochwasserschutz nicht nur Landessache sein, sondern muss zur Angelegenheit des Bundes oder ... Mehr


Schnöde Arbeitnehmer sind sie geworden

Zu: "Streik der Lokführer", Pro und Contra von Franz Schmider und Thomas Hauser (Politik, 6. Mai): Mehr


Bahnstreik

In diesem Fall ist Innehalten angesagt

Zu: "Schädlicher Machtkampf", Tagesspiegel von Thomas Hauser (Politik, 4. Mai): Mehr


Die Bahn müsste Staatsunternehmen bleiben

Ich finde es richtig, dass die GDL streikt. Wir alle wollen sichere Züge haben. Die Lokführer haben viele Überstunden, sind oft überlastet. Die Bahn müsste Staatsunternehmen bleiben, wo die Leute gute Bedingungen zum Arbeiten haben. Dieses ganze ... Mehr


BND

Die Nibelungentreue sollte man kündigen

Zu: "Die Affäre hat ihren Scheitelpunkt noch nicht erreicht", BZ-Interview mit dem Geheimdienstkontrolleur Armin Schuster von Christian Rath (Politik, 2. Mai): Mehr


Jarmuk

Wer ist für dieses Elend verantwortlich?

Zu: Junge Leser schreiben der BZ zum Thema: Vertreibung der Palästinenser. "Schlimmere Zustände sind nicht vorstellbar", Zuschrift von Anna Schüler (Forum, 8. Mai): Mehr


Das Lahmlegen der Wirtschaft kostet Unsummen

Würden die Lokführer in Deutschland am Hungertuch nagen (was bei vielen Menschen weltweit wirklich der Fall ist), könnte man die fortwährende Streikwut verstehen. Doch dem scheint so nicht zu sein. Es gibt einen Satz, der auf Leute passt, die nie ... Mehr


Wie können wir dieses peinliche Spiel beenden?

Zu: "Die Rechte der Bahnkunden", Agenturbeitrag (Wirtschaft, 5. Mai): Mehr


Das palästinensische Volk leidet unermesslich

Meine Hochachtung vor dem Mädchen. Sie hat außer Israel auch Palästina und das Flüchtlingslager Jarmuk bereist. Von keinem unserer Politiker habe ich derlei gehört. Anna beschreibt die katastrophalen Zustände anschaulich und wundert sich, dass ... Mehr

Freitag, 15.05.2015

Private Strassensanierung

Für den Steuerzahler ist das ein völlig unkalkulierbares Risiko

Zu: "Milliarden lockermachen", Beitrag von Tim Braune (Wirtschaft, 14. April): Mehr


Mangelndes Interesse an Rektorenstellen

Dringend notwendige konzeptionelle Arbeit ist beinahe unmöglich

Zu: "Unbeliebtes Rektorat", Beitrag von Wulf Rüskamp (Land und Region, 27. April): Mehr


Der Rückgang der heimischen Arten aufgrund von Pestiziden ist dramatisch

Naturnahes Gärtnern

Der Rückgang der heimischen Arten aufgrund von Pestiziden ist dramatisch

Zu: "Ab ins Beet!", Beitrag von Petra Kistler (BZ-Serie "Baden blüht", 2. Mai): Mehr


Die Tragödie beginnt doch nicht erst auf dem Meer

Zu: "EU will Schlepperboote zerstören", Beitrag von Daniela Weingärtner (Politik, 23. April): Mehr


Hörschäden durch Lärm

Was einem aus Filmen in die Ohren dröhnt, grenzt an Körperverletzung

Zu: "Wenn Krach am Lernen hindert", Agenturbeitrag (Aus aller Welt, 29. April): Mehr


Statistik

Der Plan scheint aufzugehen

Zu: "Fortschrittlich und liberal", Beitrag von Armin Käfer (Politik, 29. April): Mehr


Debatte um Pkw-Maut

Vignetten statt Steuerbescheide

Zu: "Warum einfach, wenn’s auch kompliziert geht", Zuschrift von Herbert Fritz (Forum, 17. April): Mehr


Bootsflüchtlinge

Wo bleibt die Pflicht der afrikanischen Staaten?

Zu: "Das Flüchtlingsdrama und die Politik – Verantwortung und Versagen", Leitartikel von Thomas Fricker (Politik, 21. April): Mehr


Übersetzungsfehler

Mit Englisch hat sich dpa immer schwergetan

Zu: "Mann "tötet" seinen PC", Agenturbeitrag (Aus aller Welt, 23. April): Mehr

Mittwoch, 13.05.2015

Konzert des Freiburger Barockorchesters

Der Saal ist für gesprochene Klänge ungeeignet

Zu: "Kein Abend, den ich in positiver Erinnerung behalte", Zuschrift von Hildegard Ottmann (Forum, 29. April): Mehr


Erfolg des EHC Freiburg

Ein totgesagter Verein ist quicklebendig

Zu: "Aufstiegsjubel beim EHC", Beitrag von Benjamin Resetz (Sport, 27. April): Mehr


Evangelische Kirche

Es geht um die zeitlos gültigen Werte

Zu: "Synode der evangelischen Kirche – Ehrlicher Umgang mit dem Glauben", Leitartikel von Annemarie Rösch (Politik, 30. April): Mehr


Insolvenz der Freiburger Tumorbiologie

Eine Auflösung wäre ein schwerer Verlust

Zu: "Ende eines Modellprojekts?", Beitrag von Michael Brendler (Land und Region, 16. April): Mehr


Trostlosigkeit sieht anders aus

Zu: "Jubel mit Rutschgefahr – Der Aufstieg des EHC Freiburg und seine Folgen", Kommentar von Michael Dörfler (Sport, 27. April): Mehr


Erdbeben in Nepal

Völlig unangebrachte Ratschläge an die Betroffenen

Zu: "Erdbeben in Nepal – Lehren aus der Katastrophe", Tagesspiegel von Willi Germund (Politik, 27. April): Mehr


Wir Menschen sind die Naturkatastrophe

Zu: "Menschen fliehen aus Kathmandu", Agenturbeitrag (Politik, 29. April): Mehr