Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 20.01.2017

Nachruf auf Roman Herzog

Ein wichtiger Aspekt hat gefehlt

Zu: "Eine unbequeme Stimme wird fehlen", Beitrag von Thomas Hauser (Politik, 11. Januar): Mehr


Sex auf Rezept

Geradezu unter aller Würde

Zu: "Land spart beim Zuschuss für Drillinge", Agenturbeitrag (Politik, 9. Januar): Mehr

Mittwoch, 18.01.2017

Patientenversorgung

Gute Beratung braucht Zeit, die weder die Politik noch die Kassen honorieren

Zu: "Das deutsche Gesundheitssystem lebt von Angst und Panikmache", Zuschrift von Dr. Adolf Ludwig Wasmer (Forum, 23. Dezember): Mehr


Die Politik scheut unpopuläre Beschlüsse

Das Umweltbundesamt beziffert die Summe an umweltschädlichen Subventionen auf 57 Milliarden Euro pro Jahr! Dazu gehören auch Dieselkraftstoff, Flugbenzin und die steuerlich begünstigten tierischen Produkte. Nach neuesten Erkenntnissen erzeugt ein ... Mehr


Wasserknappheit und Trockenheit

Können wir Projekte wie den Aqua-Park in Rust heute noch verantworten?

Zu: "Der Kopf muss aus dem Sand", Tagesspiegel von Franz Schmider (Politik, 5. Januar): Mehr


Wir sollten es zum Unwort des Jahres küren

Gegenwärtig erleben wir eine weitere Stufe der politischen Eskalation. Dies geschieht immer dann, wenn neue Begriffs-Plakate aufgestellt werden. Neben den vielen unseligen ist ein neues (altes) Plakat aufgetaucht: "postfaktisch". Statt endlich ... Mehr


Studiengebühren an deutschen Unis

Was man sich erarbeiten muss, ist immer kostbarer

Zu: "Merke: Nachhaltigkeit hat gerade auch mit Bildung zu tun", Zuschrift von Dr. Christel Hoffmann (Forum, 24. Dezember): Mehr


Beckenbauer zur WM-Vergabe

Ich weiß nicht, was soll das bedeuten?

Zu: "WM-Vergabe nicht gekauft", Agenturbeitrag (Sport, 22. Dezember): Mehr


Verbot für Online-Apotheken

Nicht die Spur von Nachdenken

Zu: "Gröhe will Verbot erwirken", Beitrag von Bernhard Walker (Politik, 13. Dezember): Mehr


Steuer auf Tierprodukte

Ran an die Agrarfabriken und deren Lobby!

Zu: "Klassischer Zielkonflikt", Kommentar von Hannes Koch (Wirtschaft, 7. Januar): Mehr


Gewalt im Fernsehen

Nicht nur Kinder sollten davon verschont bleiben

Zu: "Kinder sollten kein ’Dschungelcamp’ sehen", Agenturbeitrag (Kultur, 13. Januar): Mehr


Das Wort "postfaktisch"

Unsinnige Wortschöpfung des Zeitgeists

Zu: "Verniedlichung der Lüge", Leitartikel von Thomas Hauser (Politik, 10. Januar): Mehr

Samstag, 14.01.2017

Für die Sicherheit muss etwas getan werden

Zu: "Das Sicherheitsgefühl stärken", Beitrag von Sebastian Kaiser und Fabian Dörr (Politik, 13. Dezember): Mehr


Kritik am Polizeieinsatz in Köln

Ein schwer erträglicher verbaler Schnellschuss

Zu: "Lob an Polizei dominiert", Agenturbeitrag (Politik, 3. Januar): Mehr


Unsere Polizei macht einen sehr guten Job

Die Polizei hat nicht nur in Köln besonnen und deeskalierend gehandelt. Die Grünen-Chefin Simone Peter äußerte sich sofort, vielleicht ohne vorher das Gehirn einzuschalten, populistisch nur zu der Bezeichnung "Nafris". Andere Politiker derselben ... Mehr


Verlust der realpolitischen Verantwortung

Es empört sich die Grünen-Chefin Simone Peter darüber, dass die Polizei den Begriff "Nafri" verwendet. Wahrscheinlich gehört Frau Peter auch zu den Leuten, die die Polizei kritisiert hätten, hätte diese nicht konsequent eingegriffen, um Frauen zu ... Mehr


Fremdsprachenunterricht an der Grundschule

Gelten die Ziele des Bildungsplans gar nichts mehr?

Zu: "Verbessern statt abschaffen", Beitrag von Thomas Steiner (Politik, 29. Dezember): Mehr


Und das soll nichts mit dem Islam zu tun haben?

Zu: "Die Angst wird zum Faktor der Politik", Zuschrift von Dr. Rainer Schneider-Wilkes (Forum, 4. Januar): Mehr


Hackerangriffe in den USA

Die Amerikaner wollen nicht Frieden, sondern Macht

Zu: "Putin ordnete Hackerangriffe in den USA an", Agenturbeitrag (Politik, 9. Januar): Mehr


Was ist so falsch an dem Begriff "Nafri" ?

Zu: "Nafri meint eine bestimmte Tätergruppe", Beitrag von Jennifer Wagner und Tim Stinauer (Politik, 3. Januar): Mehr


Äußerungen sind für mich nicht nachvollziehbar

Für mich sind die kritischen Äußerungen der Grünen-Chefin Simone Peter am Vorgehen der Polizei und die Bezeichnung dieses Vorgehens durch Amnesty International als "Racial Profiling" nicht nachvollziehbar. Wenn ich bei einem Urlaub in einem ... Mehr


Ein-Kind-Politik in China

Respekt für die Lösung eines Menschheitsproblems

Zu: "Die kleinen Kaiser", Beitrag von Finn Mayer-Kuckuk (Die dritte Seite, 27. Dezember): Mehr


"Die Schwarzen" – das ist diskriminierend

Zu: "Rassismus ist das nicht", Tagesspiegel von Karl Heidegger (Politik, 2. Januar): Mehr


Jesidinnen im Südwesten

Kompliment an den Ministerpräsidenten

Zu: "Wie Herr Blume zum Retter wurde", Beitrag von Roland Muschel (Die dritte Seite, 30. Dezember): Mehr


Attentat in Berlin

Solche Fehler dürfen nie wieder gemacht werden

Zu: "Grüne haben Fragen", Agenturbeitrag (Politik, 7. Januar): Mehr