Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 29.08.2014

Anglizismen

Das ist sprachliches Geisterfahren

Zu: "Event im Boardinghouse", Unterm Strich von Stefan Zahler (Politik, 18. August): Mehr


Stefan Mross

Wenn’s oben und unten brennt

Zu: "Zu scharf fürs Fernsehen", BZ- und Agenturbeitrag (Aus aller Welt, 12. August): Mehr


Israel

Hoffentlich wird so dem Frieden der Weg geebnet

Zu: "Wir Deutsche sind verpflichtet, uns einzumischen", BZ-Interview mit der Publizistin Evelyn Hecht-Galinski von Annemarie Rösch (Politik, 14. August): Mehr


Sterbehilfe

Selbstbestimmung auch am Lebensende

Zu: "Eine Debatte über die Sterbehilfe", Beitrag von Bernhard Walker (Politik, 12. August): Mehr


Die Nichte mit Geschichte

Homer hat eine Nichte / wer hätte das gedacht! / Dem Dunkel der Geschichte / entstieg sie letzte Nacht. / Ich kann's noch gar nicht fassen, / welch wunderbarer Fund: / Der interessierten Leserschaft / tut sich Erstaunlich's kund! Herzlichen ... Mehr


Sprachtest

Sie sind Gäste mit Rechten und Pflichten

Zu: "Sprachtests bleiben", Agenturbeitrag (Politik, 15. August): Mehr


Der Nahe Osten könnte aufblühen

Zu: "Israelisch-palästinensischer Konflikt – Zermürbungskrieg mit Feuerpausen", Leitartikel von Inge Günther (Politik, 9. August): Mehr


Die Vorschläge sind noch nicht genug

Die im Leitartikel enthaltenen Vorschläge sind Schritte in die richtige Richtung, aber sie sind nicht genug. Die israelische Regierung muss von der internationalen Gemeinschaft, auch von Deutschland, dazu gebracht werden, alle Dinge zu vermeiden, ... Mehr

Mittwoch, 27.08.2014

Freitod

Das Leben ist auch ein verpflichtendes Geschenk

Zu: "Ich habe einen kleinen Schlüssel bei mir", Beitrag von Ludger Lütkehaus (Kultur, 19. August): Mehr


Bäckereien

Nach zwölf Jahren wollte ich eine Gehaltserhöhung

Zu: "Bedingungen wie im Mittelalter", Beitrag von Bernd Kramer (Wirtschaft, 14. August): Mehr


Er hat noch nichts geleistet

Sven Marquardt

Er hat noch nichts geleistet

Zu: "Stören und auffallen", Beitrag von Oliver Seifert (Kultur, 8. August): Mehr


Sitzenbleiber

Die Chancengleichheit wird beerdigt

Zu: "Die Begabung der Kinder richtig einschätzen", Zuschrift von Joachim Schröder (Forum, 20. August): Mehr


Krisenherde

Das kann man nur noch als Mobbing betrachten

Zu: "Friedensengel Putin", Beitrag von Thomas Fricker (Politik, 15. August): Mehr


Gemeinschaftseigentum

Immobilienmediation kann hilfreich sein

Zu: "Zoff ums Gemeinschaftseigentum", Beitrag von Andreas Heimann (BZ-Immobilien, 16. August): Mehr


Gemeinschaftsschule

Die Angelegenheit ist dringlich

Zu: "Für die CDU ein Auslaufmodell", Agenturbeitrag (Land und Region, 13. August): Mehr


Motorradunfälle

Man sollte die Strecke konsequenter überwachen

Zu: "Mehr Tote durch Motorradunfälle", Beitrag von Franz Schmider (Land und Region, 14. August): Mehr


Sokrates hat sich dem Urteil unterworfen

Nein, Sokrates ist kein Kronzeuge für den Freitod. Er wurde zum Tode verurteilt, weil er angeblich die Jugend verderbt und die Götter nicht genügend geachtet hat. Er hat das Urteil als falsch angesehen, aber akzeptiert. Dann hat er gelassen den ... Mehr


Antibiotika

Fleisch – aber nicht aus Massentierhaltung

Zu: "Grillfleisch mit Keimen belastet", Agenturbeitrag (Aus aller Welt, 11. August): Mehr


Es wird sich einiges ändern müssen

Stundenlöhne von unter 6,20 Euro brutto, unbezahlte Mehrarbeit. 4800 Ausbildungsplätze im Bäckerhandwerk blieben unbesetzt. Wenn wundert so etwas? Wertschätzung von Mitarbeitern wird im Handwerk nicht großgeschrieben. Sicherlich gibt es auch ... Mehr


Orden

Tue Gutes und rede nicht darüber

Zu: "Der Orden soll mehr hermachen", Beitrag von Bettina Wieselmann (Land und Region, 12. August): Mehr

Samstag, 23.08.2014

Evelyn Hecht-Galinski über Israel und den Gaza-Konflikt

Falsche Tatsachenbehauptungen

Zu: "Wir Deutsche sind verpflichtet, uns einzumischen", BZ-Interview mit Evelyn Hecht-Galinski (Politik, 14. August): Mehr


Flüchtlinge in Italien

Zeter und Mordio

Zu: "Gespenster aus der Unterwelt", Beitrag von Julius Müller-Meiningen (Die dritte Seite, 11. August): Mehr


Zahlen statt Menschen

Der Ton in der Asyldebatte ist wieder rauer geworden. Seit Italien tausende Flüchtlinge aus dem Mittelmeer vor dem Ertrinken rettet, ist an den rechten Rändern des politischen und medialen Diskurses das Boot schon wieder ziemlich voll. Es wird ... Mehr


Mit Menschenrechten nicht vereinbar

Es ist etwas über ein Jahr her, da begegneten mir in einer Gesprächsgruppe in meiner evangelischen Kirchengemeinde antisemitische Sprüche eines Teilnehmers. Ich war zutiefst darüber erschrocken, weil ich darauf nicht gefasst war. Das Fernsehen ... Mehr


Kriegsverbrechen

So unglaublich es auch ist, die Bundeswehr will ihre Soldaten nach Israel schicken. Bis zu 250 Soldaten sollen in Israel im Häuser-und Tunnelkampf ausgebildet werden. Es gehe um den Austausch von "Einsatzerfahrungen" sowie gemeinsame Ausbildung ... Mehr