Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 24.08.2011

Badische Regionen

Grimmelshausen lebte in der Mitte

Zu: "Diese Kirche steht in einem südbadischen Dorf", Zuschrift von Volker Ellwanger (Forum, 13. August): Mehr


Fall Gäfgen

Vor dem Gesetz müssen alle gleich sein

Zu diversen Leserzuschriften zum Fall Gäfgen (Forum, 16. August): Mehr


Freiburger Theater

Ich denke manchmal, ich bin im falschen Stück

Zu: "In diesem Haus darf schon lange nicht mehr gelacht werden", Zuschrift von Dr. Edgar und Ingrid Hepperle (Forum, 23. Juli): Mehr


Klima im auto

Mein Kombi verlangt höchstens 0,3 Liter mehr

Zu: "Wäre es so schrecklich, ab und zu zu schwitzen?", Zuschrift von Hansjörg Leible (Forum, 17. August): Mehr

Samstag, 20.08.2011

Katastrophenjahr 2011

Es muss noch schlechter werden, ehe es besser wird

Zu: "Das Katastrophenjahr 2011 – Den Kopf nicht in den Sand stecken" Leitartikel von Alexander Dick (Politik, 12. August): Mehr


Planung zu Stuttgart 21

Ein Schmierentheater, der Demokratie nicht würdig

Zu: "Zustimmung für Geißler", Agenturbeitrag (Land und Region, 8. August): Mehr


MissbrauchsVorwürfe

Zum Aufräumen innerhalb der Kirche gehört auch das Ende der Zölibatsverpflichtung

Zu: "Wut auf Rom", Beitrag von Peter Nonnenmacher (Politik, 22. Juli): Mehr


Inszenierung von "Der Reigen"

Schnitzler liefert keinesfalls einen Komödienstadl

Zu: "Liebe, Lust und Rausch", Beitrag von Marion Klötzer (Kultur, 6. August): Mehr


Bahn und Bund sind wie beleidigte Kinder

Es ist mir schleierhaft, wie man einen Kompromissvorschlag, wie ihn Heiner Geißler auf den Tisch gelegt hat, einfach und so schnell verwerfen kann, mit der einzigen Begründung: "Das hatten wir schon einmal - und wurde abgelehnt". Damals waren es ... Mehr


Ursachen der Finanzkrise

Ein Staat steht und fällt mit seinen Einnahmen

Zu: "Die Folgen des Crashs", Thema des Tages (Politik, 10. August): Mehr


Granit Aus China

Ich mache mir echt Sorgen um unser Land

Zu: "Verstand beißt auf Granit", "Unterm Strich" von Franz Schmider (Politik, 8. August): Mehr


Speisenfolge in Frankreich

Ich habe gelernt, dazu nichts mehr zu sagen

Zu: "Die Sache mit dem Salat", "Unterm Strich" von Axel Veiel (Politik, 15. August): Mehr


PKW-Maut

Wer viel verbraucht, soll auch viel bezahlen

Zu: "Weiter Streit um Pkw-Maut", Beitrag von Wolfgang Mulke (Wirtschaft, 10. August): Mehr


Karin Sanders Kunst

Markant anders als vieles, was uns lieb ist

Zu: "Avantgarde in der Idylle", BZ-Porträt von Hans-Dieter Fronz (Kultur, 13. August): Mehr


Krawalle in England

Ausdruck der sozialen Ungleichheit

Zu: "Die schlimmste Seite unseres Landes", von Sebastian Borger (Politik, 11. August): Mehr


Stabilitätsrat

Zu Recht eine Frage der Souveränität

Zu: "Schweigen wäre mehr", Tagesspiegel von Thomas Hauser (Politik, 10. August): Mehr

Mittwoch, 17.08.2011

Toleranz bis zur Ignoranz halten manche wohl für Freiburger Kultur

Ich wundere ich mich schicksalsergeben, wieso die Stadt überhaupt ein solches Risiko eingegangen ist und erst durch langes "Laissez-faire" ermöglicht hat, dass Bürger durch aufgespannte Stahlseile und fliegende Fäuste ihr Leben riskieren und ... Mehr


Krise an den Finanzmärkten

Die Vernunft ist nur ein dünnes Mäntelchen

Zu: "Bange Blicke auf die Börse – Angst isst Hirn auf", Tagesspiegel von Thomas Hauser (Politik, 8. August): Mehr


Die Politik macht es sich noch zu einfach

Es ist Thomas Hauser zuzustimmen, wenn er feststellt, dass die Politik und die Medien gebannt auf die Finanzmärkte schauen und dieses Verhalten als irrational ansehen. Es ist allerdings zu einfach zu glauben, es genüge, die Panikmache zu beenden ... Mehr


Wir schieben keine Panik, aber wir sind besorgt

Nein, lieber Thomas Hauser, wir kleinen Leute schieben keine Panik an der Börse und wir werden auch nicht verrückt, weil eine Ratingagentur die USA wirtschaftlich "etwas schlechter als Spitze" einstuft. Aber etwas besorgt sind wir schon, wenn die ... Mehr


Freiburger Theater

Nicht nur die Älteren sind über die Vergewaltigung der Stücke entsetzt

Zu: "In diesem Haus darf schon lange nicht mehr gelacht werden", Zuschrift von Dr. Edgar und Ingrid Hepperle und Heinz-Joachim Meier (Forum, 23. Juli und 3. August): Mehr


Leserbriefe

Leserbriefe

MINISTER OHNE KRAWATTE Demokratisch den Hals frei Dass Minister Winfried Hermann bei seinem Besuch am Bahngraben (BZ vom 11. August) keine Krawatte sondern den Hemdkragen offen trug, hatte in der gestrigen Ausgabe ein Leser in seiner ... Mehr


Räumung der Wagenburg

Das ist realer Ausdruck von sozialer Kälte

Zu: "Wie viele Freiräume braucht die Gesellschaft? – Raus aus der Wagenburg", Leitartikel von Thomas Hauser (Politik, 5. August): Mehr


Kinderarmut

Wir brauchen auch bezahlbaren Wohnraum

Zu: "Kinderarmut – Nicht nur eine Geldfrage", Kommentar von Wolfgang Mulke (Politik, 4. August): Mehr


Belastung durch Feinstaub

Die Politik sollte sich des Themas annehmen

Zu: "Wenn der Feinstaub keinen kümmert", Beitrag von Franz Schmider (Politik, 26. Juli): Mehr