Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 02.06.2012

Champions-League-Finale

Zu solch einem Spiel gehören immer zwei

Zu: "Ein Warnschuss für die Europameisterschaft", Agenturbeitrag (Sport, 21. Mai): Mehr


Debatte um Organspenden

Danke für diese Leserzuschrift

Zu: "Das setzt umfassende Aufklärung voraus", Zuschrift von Dietmar Krieger (Forum, 30.Mai): Mehr


Berichte über Verbrechen

In was für einer Welt leben wir eigentlich?

Zu: "Reue ja, Motiv nein", Agenturbeitrag, sowie weitere Artikel (Aus aller Welt, 29. Mai): Mehr

Mittwoch, 30.05.2012

Es kommt immer darauf an, was man daraus macht

Information und Gefühl - zwei wirklich konträre Artikel. Als Mitinitiator der Notdienstpraxis am Kreiskrankenhaus Lörrach glaube ich, Situation und Stimmung zu kennen. Wir in Lörrach (das gilt für die Ärzte und die Patienten) sind mit der ... Mehr


Von dieser Art der "Mexicanidad" wollte niemand mehr etwas wissen

Die Kunst von Frida Kahlo und Diego Rivera

Von dieser Art der "Mexicanidad" wollte niemand mehr etwas wissen

Zu:"Die Suche nach dem Eigenen", Beitrag von Hans-Dieter Fronz (Kultur, 19. Mai): Mehr


Eine Erfolgsgeschichte, die Mut machen sollte

Von "Widerstand in Weiß" kann bei uns schon deswegen keine Rede sein, da wir Kinder- und Jugendärzte selten weiß tragen. Bedenken mancher Kolleginnen und Kollegen gab es im Vorfeld der Einrichtung von zentralen Notfallpraxen aber natürlich auch. ... Mehr


reform des Notfalldienstes

Die Kompetenzbündelung am Krankenhaus schafft Synergieeffekte

Zu: "Ärzte in Bereitschaft", Beitrag von Michael Neubauer und "Widerstand in Weiß", Beitrag von Michael Brendler (Politik, 23. Mai): Mehr


Eine deutsche Zänkerei

Für solch einen Fall unmotivierten Streits wie die Querelen im Fall Norbert Röttgen haben die Franzosen "une simple formule", eine auf uns Deutsche aber sehr zutreffende Redensart: "Une querelle d'Allemand"! Hinzuzufügen ist dem wirklich nichts! Mehr


Organspende

Das setzt umfassende Aufklärung voraus

Zu: "Der Mensch als Lebensretter" und "Vom Hirntod zur Organspende", Beiträge von Michael Neubauer und unseren Agenturen, (Politik, 26. Mai): Mehr


UranMunition

Wo bleibt hier das Urteil "im Namen der Welt"?

Zu: "Im Namen der ganzen Welt", Beitrag von Julia Prosinger (Die dritte Seite, 16. Mai): Mehr


Röttgens Rauswurf

Fehlbesetzungen können wir uns nicht leisten

Zu: "Röttgens letzter Gang und Merkels neue Schwäche", Beitrag von Armin Käfer (Politik, 23. Mai): Mehr


Solarförderung

Die oberflächliche Betrachtung genügt nicht

Zu: "Man versteht die Welt nicht mehr", Zuschrift von Irmengard und Dr. Rolf Lützelberger (Forum, 23. Mai): Mehr

Samstag, 26.05.2012

Wahl in Griechenland

Das griechische Volk hat den Willen gezeigt, seine Situation zu ändern

Zu: "Wahlen in Griechenland", Karikatur von Horst Haitzinger (Politik, 11. Mai): Mehr


Parasiten-Zitat des Regensburger Bischofs Müller

Die Freude ist Trauer, Wut und Empörung gewichen

Zu: "Der Ruf nach Reformen", Agenturbeitrag (Land und Region, 21. Mai): Mehr


Massen reagieren so, das müsste man wissen

Fussballfans im Stadion

Massen reagieren so, das müsste man wissen

Zu: "Einfach nicht zweitligareif", Agenturbeitrag (Sport, 16. Mai): Mehr


Er hat Gespür und Sinn der Gläubigen beleidigt

In dem Bericht wird Bischof Müller aus Regensburg wie folgt zitiert: "Es ist die Frage, ob die so genannten Reformgruppen wirklich solche sind. Es kann sein, dass Leute, die von sich aus nichts zustande bringen, sich an große Veranstaltungen ... Mehr


Schulden des staates

Wie wäre es mit einer Regulierung der Märkte?

Zu: "Das ist Psychologie", BZ-Interview mit dem Wirtschaftsweisen Lars Feld von Jörg Buteweg und Bernd Kramer (Wirtschaft, 21. Mai): Mehr


Röttgens Rauswurf

Wo sind nur die Kanzler mit Rückgrat?

Zu: "Röttgens Entlassung – Die Kälte der Kanzlerin", Tagesspiegel von Karl-Heinz Fesenmeier (Politik, 18. Mai): Mehr


Leiharbeiter

Wenn man sie einsparen kann, spart man sie ein

Zu: "Mehr Geld für Leiharbeiter", Agenturbeitrag (Wirtschaft, 23. Mai): Mehr


Windrotoren im Wald

Mit dem Naturschutz ist das nicht vereinbar

Zu: "Rotoren und Vögel, geht das?", Beitrag von Andreas Böhme (Land und Region, 19. Mai): Mehr


Inhaftierte Palästinenser

Zehn Zeilen für Verstöße gegen das Völkerrecht

Zu: "Gedenken an Flucht", Agenturbeitrag (Politik, 16. Mai): Mehr

Freitag, 25.05.2012

Aserbaidschan als Ausrichter des eurovision Song Contest

Die Regierung möchte, dass die Welt nicht an der Schminke kratzt

Zu: "Das Glitzerding", Beitrag von Niklas Arnegger und Elke Windisch (Die dritte Seite, 21. Mai): Mehr


Frau Merkel hat gezeigt, was man unter Weisungsbefugnis versteht

Zu: "In der CDU rumort es", Agenturbeitrag (Politik, 18. Mai): Mehr


Entlassung von Umweltminister Röttgen

Die CDU müsste wissen, was sie an ihm hat

Zu: "Der finale Fußtritt", Beitrag von Armin Käfer (Politik, 18. Mai): Mehr


Er war isoliert in Kabinett und Fraktion

Um den Rauswurf Röttgens ranken sich Spekulationen. Ich hatte den Eindruck, dass er in Kabinett und Fraktion isoliert war. Die Isolation scheint mir eher Ursache als Folge des zögerlichen Fortschritts der Energiewende zu sein. Röttgen wurde ... Mehr