Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 02.02.2018

windenergie

Volllaststunden nur bei Starkwind oder Sturm

Zu: "Nur eine kurze Windböe", Beitrag von Ralf Köpke und Agentur (Wirtschaft, 26. Januar) Da kann man nur sagen: Hoffentlich wird der Windmühlen-Wahnsinn allmählich etwas langsamer wehen. Fakt ist, dass die angegebenen Maximalleistungen nur ... Mehr


Cum-Ex-Deals

Die Großen werden selten zur Rechenschaft gezogen

Zu: "Fünf Milliarden Schaden", Agenturbeitrag (Wirtschaft, 12. Januar): In diesem sehr guten Artikel wird uns wieder einmal vor Augen geführt, dass die "Großen" im Gegensatz zu den "Kleinen" für Verfehlungen nur selten zur Rechenschaft gezogen ... Mehr


Angela Merkel

Die neue Regierung an ihren Taten messen

Zu: "Merkel: Was zählt, sind Taten", Agenturbeitrag (Politik, 18. Januar) Da ist man nun sprachlos. Die Schulmeisterin Merkel zensiert den österreichischen Kanzler. Sie werde "die österreichische Regierung an ihren Taten messen". Die ... Mehr


Wohnungsbau

Die Glaubwürdigkeit bleibt auf der Strecke

Zu: "Bauland ohne Auflage verkauft", von Roland Muschel (Politik, 4. Januar) 2012 musste die Landesbank Baden-Württemberg ihren Bestand von 21 500 Wohnungen verkaufen. Mehrere Städte bewarben sich, um Wohnungen für den sozialen Bestand zu ... Mehr


Geldpolitik

Die Regierung will die Probleme nicht sehen

Zu: "Die Preise steigen schneller", Beitrag von Rolf Obertreis (Wirtschaft, 17. Januar) Volkswirtschaftlich ist die Geld- und Zinspolitik der Europäischen Zentralbank ein absolutes Desaster. Nicht nur, dass Millionen von Sparern durch ... Mehr


Übermalung eines gedichts

#Metoo-Debatte schüttet das Kind mit dem Bade aus

Zu: "Gomringers Gedicht wird übermalt", Agenturbeitrag (Kultur, 24. Januar): In dem auf einer Hausfassade auszulöschenden Gedicht wird in spanischer Sprache von einem männlichen Bewunderer erzählt, der das Leben auf der Avenida, die Blumen ... Mehr


Hochschulen und Lippenstifte

Zu: "Gomringers Gedicht wird übermalt", Agenturbeitrag (Kultur, 24. Januar) und "Wie sexistisch ist ein Gedicht?", Beitrag von Alexander Dick (Politik, 9. November 2017): Wenn Gomringers Gedicht "Avenidas" an der Wand der Berliner ... Mehr


Denglisch

It’s a surprise, that your interview is in German

Zu: "Downsizing bei den Messen", BZ-Interview von Dominik Bloedner mit Hansjörg Mair (Politik, 22. Januar) Dear Mr. Black-Forest-Manager Mair, it's a surprise, that your interview with the Badische Zeitung has been held in German. But, ... Mehr


Fehlerkultur

Piloten sind vorsichtig, lernwillig und pflichtbewusst

Zu: "Von den Airlines lernen", Beitrag von Franz Schmider (Politik, 25. Januar) "Demut" trifft den Nagel auf den Kopf. In seinem Leitartikel hat Franz Schmider sehr treffsicher analysiert, wie die Sicherheit im Luftverkehr entstanden ist: ... Mehr


Denglisch

Redensarten munter durcheinander geraten

Zu: "Die Denglisch-Sprache verursacht bei mir Brechreiz", Zuschrift von Dr. Hans Peter Joswig (Forum, 27. Januar) Lieber Herr Dr. Joswig, mir geht es bei dem Denglisch-Kauderwelsch genau so wie Ihnen. Aber: Dass Ihnen dabei "die Hutschnur ... Mehr

Donnerstag, 01.02.2018

Staufener Missbrauchsfall

Die Gerichte gehen schon lange den Weg des geringsten Widerstands: Die Mutter kann machen, was sie will

Zu: "Ein riesiger Schock", Beitrag von Joachim Röderer und Wulf Rüskamp (13. Januar, Politik) Seit vor wenigen Tagen bekannt wurde, dass sowohl das Familiengericht als auch das Oberlandesgericht verfügt hatten, dass ein Junge zu seiner Mutter ... Mehr


Die Realität zum Thema Klassenfahrten in eine KZ-Gedenkstätte sieht ganz anders aus

Schulfahrten ins KZ

Die Realität zum Thema Klassenfahrten in eine KZ-Gedenkstätte sieht ganz anders aus

Zu: "Empathie erzwingen?", Beitrag von Thomas Fricker (Politik, 11. Januar) Wie weit Politiker von der Lebensrealität im Allgemeinen und jener in den Bereichen Schule und Bildung im Besonderen entfernt sind, macht die Forderung von Sawsa ... Mehr


Die SPD in der Grossen Koalition

Die Verlogenheit der Führung wird durch den Widerstand der Jusos sichtbar

Zu: "Zutiefst besorgt über die Ablehnung der Jusos", Zuschrift von Wolfgang Wenz (Forum, 22. Januar): Herr Wenz schreibt: "Man ist zutiefst beunruhigt und besorgt, wenn man erfahren muss, wie vehement die Jusos die Ergebnisse der Sondierungen ... Mehr


Mit flinker Hand hat die SPD Kernziele geopfert

Zu: Woran die Groko scheitern könnte, Beitrag von Thomas Maron und Christopher Ziedler, (Politik, 18. Januar): Dieses Sondierungspapier ist kein großer Wurf. Mit 20,5 Prozent der Stimmen hat die SPD ein niederschmetterndes Wahlergebnis ... Mehr


Swing

Benny Goodman traf auf eine aktive Freiburger Jazz-Gemeinde

Zu: "Der Ritterschlag für den Swing", Beitrag von Reiner Kobe (13. Januar, Magazin) Der Autor setzte mit seinem "Nachtrag" eine neugierig machende Synkope, ohne Antwort auf das "Warum?" zu geben. Deshalb mein Hinweis zur Erhellung des ... Mehr


Nicht die ganze Wahrheit zum Thema Steuern

Steuern

Nicht die ganze Wahrheit zum Thema Steuern

Zu: "Erklär's mir - Warum müssen wir Steuern zahlen", Beitrag von Lea Osiander (Politik, 15. Januar) "Erklär's mir" erklärt den Kindern meist nicht die ganze Wahrheit. Zum Beispiel wird unter "Warum müssen wir Steuern zahlen" die ... Mehr


Schulfahrten ins KZ

Das kommt nur in einer Diktatur vor

Einen Menschen, dazu noch einen Asyl-Bewerber, per Gesetz zu einem Besuch einer KZ-Gedenkstätte zu zwingen, kommt nur in einer Diktatur vor. Um zur Einsicht zu kommen, gibt es genügend andere Möglichkeiten. Es ist auch nicht hilfreich, immer ... Mehr


Jogginghose

Was hat das mit "Aus aller Welt" zu tun?

Zu: "Der Stil der Stillosigkeit", Beitrag von Manuel Fritsch (Aus aller Welt, 19. Januar) Ich habe nichts gegen einen Artikel über die Jogginghose. Aber "Aus aller Welt" auf eine halbe Seite zu schrumpfen, nur damit eine Seite übrig ist, um ... Mehr


Asylbewerber

Eine Akademie der Migranten tut Not

Zu: "Mehr Gewalttaten durch Asylbewerber", Agenturbeitrag (4. Januar, Politik) Was Not täte in der nächsten Koalitionsphase: eine Akademie der Migranten mit Gelegenheit zur Lehre beziehungsweise zum Gesellenbrief im deutschen ... Mehr


Griechenland

Im Sinne von Bertolt Brecht kann man fragen: Wer bezahlte die Spesen?

Zu: "Athen ringt um Vertrauen", Beitrag von Gerd Höhler (17. Januar, Politik) Gerd Höhler sieht Griechenland auf dem richtigen Weg. Damit kann allerdings nur gemeint sein, dass die neoliberale Sanierung des Landes der richtige Weg ist. Höhler ... Mehr


Familiennachzug

Keine Lehren aus dem Wählerverhalten gezogen

Zu: "Keine Annäherung beim Streit um den Familiennachzug", Agentur (Politik, 20. Januar) Bei der letzten Bundestagswahl sind scharenweise Wähler von den Regierungsparteien zur AfD gewechselt. Wen man auch hörte: Der Beweggrund war fast ... Mehr


Einmarsch der Türkei

100 Jahre haben offenbar nicht genügt

Zu: "Türkische Truppen rücken in Syrien ein", Agenturbeitrag (Politik, 22. Januar): Türkischer Einmarsch in Persien - Militärische Operationen gegen die Kurden - das ist eine Schlagzeile der Freiburger Zeitung am 13. August 1930. Im Text ... Mehr


Bürgerversicherung

Für unsere Demokratie nicht länger tragbar

Zu: "Ist der Zwang für Beamte zulässig?", Zuschrift von Edgar Frank (Forum, 17. Januar): Die Frage kann nur mit Ja beantwortet werden. Im Grundgesetz gibt es den Artikel 33,5: "Das Recht des öffentlichen Dienstes ist unter Berücksichtigung ... Mehr


Verhältnis zu den USA

Wir haben den USA viel zu verdanken

Zu: "Trump nennt manche Staaten "Drecksloch", Agenturbeitrag (13. Januar, Politik) Auch wenn wir mit der amerikanischen Präsidentschaft nicht einverstanden sind - wir Deutsche haben den USA und besonders ihren tapferen Menschen so viel zu ... Mehr


Der seelische Schmerz wird bleiben

Zu: "Die Mutter falsch eingeschätzt", Beitrag von Joachim Röderer und Wulf Rüskamp (16. Januar, Politik): Was ist das für eine Mutter, die ihr Kind an Freier verkauft? Sie ist das Wort "Mutter" nicht wert. Am 16. Januar jährt sich der ... Mehr