Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 15.10.2016

Politiker sollen den Willen des Volkes vertreten

Die letzten Wahlerfolge der AfD waren nur möglich wegen der in den letzten Jahren stetig angewachsenen Entfremdung der Bürgerinnen und Bürger von den sogenannten etablierten Parteien, die sich mehr und mehr vom Volk entfernten. Frust und auch ... Mehr


Donald Trump

Es lebe die Differenz!

Zu: "Der Frauenfeind ist in Erklärungsnot", Beitrag von Jens Schmitz (Die dritte Seite, 10. Oktober): Mehr


Dieser Kommentar ist objektiv und kritisch

Eine aufmerksame Lektüre verdient der Kommentar von Wolfgang Jäger. So klar kann aktuelle Politik mit ihren fragwürdigen Konsequenzen dargestellt werden: sachlich, objektiv und kritisch, noch dazu ohne ideologische Träumerei und ... Mehr


Ökostrom

Eine Umschreibung für Korruption

Zu: "Unsoziale Energiewende", Kommentar von Jörg Buteweg (Politik, 12. Oktober): Mehr


Justiz

Ein Skandal sondergleichen

Zu: "Alte Nazis hatten Einfluss", Beitrag von Christian Rath (Politik, 11. Oktober): Mehr


Studium

Damals konnte man noch protestieren...

Zu: "Stiller Frust ändert nichts", Tagesspiegel von Wolfgang Mulke (Politik, 12. Oktober): Mehr


Kundus

Es wäre die Geste einer Friedensarmee gewesen

Zu: "Rückschlag für die Kundus-Opfer", Beitrag von Christian Rath (Politik, 7. Oktober): Mehr

Freitag, 14.10.2016

Nazis

Kleine Meldung, aber große Lachnummer – mal wieder von Herrn Maas!

Zu: "Alte Nazis hatten Einfluss", Beitrag von Christian Rath (Politik, 10. Oktober): Mehr


Motorrad

Ein verpflichtendes regelmäßiges Sicherheitstraining würde mehr Sinn machen

Zu: "Motorradfahren im Schwarzwald", Thema des Tages mit Beiträgen von Wulf Rüskamp und Stefan Jehle (Politik, 10. Oktober): Mehr


Ökostrom

Wind und Sonnenkraft sind wetterabhängig

Zu: "Ein Urteil, zwei Sieger", Beitrag von Jörg Buteweg (Wirtschaft, 24. September): Mehr


Jemen

Sprechen Sie doch deutliche Worte!

Zu: "Frieden hätte Signalwirkung", Kommentar von Michael Wrase (Politik, 10. Oktober): Mehr


Kriegswunde

Es gibt auch andere Beispiele des Gedenkens

Zu: "Die Wunden waren auf beiden Seiten die gleichen", Beitrag von Bärbel Nückles (Land und Region, 5. Oktober): Mehr


Flüchtlinge

Die Willkommenskultur ist eine dieser Lügen

Zu: "Merkel verteidigt Flüchtlingskurs", Agenturbeitrag (Politik, 6. Oktober): Mehr


Syrien

Das mag ein hehres Ziel sein

Zu: "Sich ehrlich machen!", Leitartikel von Thomas Fricker (Politik, 5. Oktober) Mehr


Sigmar Gabriel

Kein anderer würde sich so äußern

Zu: "Unverantwortliches Gerede", Beitrag von Roland Pichler (Politik, 5. Oktober): Mehr


Hahn

Der untersteht sich und kräht...

Zu: "Wie viel Kikeriki ist zumutbar?", Agenturbeitrag (Aus aller Welt, 11. Oktober): Mehr


Unterlinden-museum

Hemmenhofen liegt am Bodensee

Zu: "Ein Werk von unerhörter Kühnheit", Beitrag von Hans-Dieter Fronz (Kultur, 10. Oktober): Mehr

Donnerstag, 13.10.2016

Leserbriefe

INFORMATIONSPOLITIK Vom Tiger zum Bettvorleger Zu: "Streit um den Informationsfluss an die Bürger", BZ vom 29. September 2016 Hier bewahrheitet sich wieder die Geschichte vom Tiger, der zum Bettvorleger wird: Bürgerbeteiligung war das ... Mehr

Mittwoch, 12.10.2016

Syrien

Merke: In allen Konflikten auf dieser Welt geht es um Interessen

Zu: "Sich ehrlich machen!", Leitartikel von Thomas Fricker (Politik, 5. Oktober): Mehr


Bildung

Diese Dreistigkeit bei den Kürzungen an den Stundentafeln ist neu

Zu: "Weniger Beruf, mehr Sprache", Beitrag von Wulf Rüskamp (Land und Region, 5. Oktober): Mehr


parteien

Ich verstehe mich wieder besser

Zu: "Die Überheblichkeit der Etablierten", Gastbeitrag von Wolfgang Jäger (Politik, 8. Oktober): Mehr


Politiker

Die Liste wäre sehr lang

Zu: "Sozialdemokrat und Topverdiener", Beitrag von Jörg Buteweg (Wirtschaft, 6. Oktober): Mehr


Globalisierung

Bitte eine Konzentration auf die Sachthemen!

Zu: "Globalisierung als Sündenbock", Leitartikel von Jörg Buteweg (Politik, 8. Oktober): Mehr


Klima

Für die Menschen ist CO2 lebensnotwendig

Zu: "Weg frei für Weltklimapakt", Agenturbeitrag (Politik, 5. Oktober): Mehr


Rente

Die Lösung ist einfach

Zu: "Die Grundrente wäre eine Lösung", Leitartikel von Wolfgang Mulke (Politik, 6. Oktober): Mehr