Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 06.07.2011

Die Polizei wird von unseren Steuern bezahlt

Zu: "Winfried Hermann stellt sich hinter die Polizei", Beitrag von Andreas Böhme (Land und Region, 24. Juni): Mehr


Stuttgart 21

Ein Trauerspiel der Demokratie

Zu: "Polizei beendet Blockade am Bahnhof", Agenturbeitrag (Land und Region, 15. Juni): Mehr


Handel mit China

Sehenden Auges dem Abgrund entgegen

Zu: "Deutsch-chinesische Geschäfte – Ein bisschen Nachdenken", Tagesspiegel von Jörg Buteweg (Politik, 29. Juni): Mehr


Neue Landesregierung

Wo bleibt die objektive Berichterstattung?

Zu: "Auch Grün-Rot kennt Vetterle", Beitrag von Roland Muschel (Land und Region, 18. Juni): Mehr


Fall Gilad Schalit

Keiner denkt an die 11 000 gefangenen Palästinenser

Zu: "Kroatien darf EU beitreten" und "Solidarität mit entführtem Gilad Schalit", Agenturbeiträge (Politik, 25. Juni): Mehr


Konzert des SWR-Orchesters

Die Sänger waren nicht zu übertreffen

Zu: "Vom Herbst im Herzen", Beitrag von Johannes Adam (Kultur, 28. Juni): Mehr

Samstag, 02.07.2011

Erneuerbare Energien

Mit Windkraft ist kein Blumentopf zu gewinnen

Zu: "Windkraft soll auf Testfeld erprobt werden", Agenturbeitrag (Land und Region, 7. Juni): Mehr


Ein panischer Versuch, an der Macht zu bleiben

Da, was zur Zeit an "neuer Politik" aus den schwarzen Machtzentralen verlautbart wird, ist nichts anderes als der panische Versuch um jeden Preis, egal mit wem, an der Macht zu bleiben. Herr Kauder will ein paar Milliarden Steuern verschenken, um ... Mehr


Hitler als Hassfigur

Angesichts der Verbrechen ist das eine Untertreibung

Zu: "Hitler ist für mich eine Hassfigur – BZ-Interview mit dem britischen Historiker Ian Kershaw", Beitrag von Thomas Goebel (Kultur, 16. Juni) sowie den Zuschriften von Herwig Duderstadt und Dr.  Ifat A. Shah (Forum, 25. Juni): Mehr


Abzug aus Afghanistan

Amerikas Wahlkampf scheint jetzt mächtiger zu sein

Zu: "Obamas Rede zu Afghanistan – In der Hand der Afghanen", Tagesspiegel von Dietmar Ostermann (Politik, 23. Juni): Mehr


Diskussion um Steuersenkungen

Die Konsolidierung des Haushalts hat Vorrang

Zu: "Beim Thema Steuern sind die Positionen verhärtet", Beitrag von Thomas Maron (Politik, 22. Juni): Mehr


Lebensmittelpreise in Afrika

Kaufen wir lieber Produkte aus unserer Region!

Zu: "In Afrika steigen die Preise für Lebensmittel rasant", Beitrag Johannes Dieterich (Politik, 20. Juni): Mehr


Diäten der Abgeordneten

Ich empfinde nur Abscheu und Verachtung

Zu: "Diäten steigen von 2012 an", Agenturbeitrag (Politik, 28. Juni): Mehr


Geteiltes Helgoland

Keine Witze über den Willen des Souveräns

Zu: "Up ewig gedeelt", Unterm Strich von Stefan Hupka (Politik, 27. Juni): Mehr


Bogart in "Casablanca"

Den Augenschau-Satz hat er nie gesagt

Zu: "Was guckst du?", Beitrag von Christoph Weymann (Magazin, 25. Juni): Mehr


Fall Koch-Mehrin

Wie wär’s mit einem Mafioso als EU-Minister?

Zu: "Plagiate lohnen wieder", Unterm Strich von Bettina Schulte (Politik, 24. Juni): Mehr

Freitag, 01.07.2011

Fachkräftemangel in der Pflege

Bei den Verantwortlichen müssten die Alarmglocken schrillen

Zu: "Der Fachkräftemangel ist selbstgemacht", Zuschrift von Elke Grüttner (Forum, 25. Mai): Mehr


Diese Praxis unseres Staates ist barbarisch

Wer ist ein Deutscher, wenn nicht diese jungen Leute? Mit welchem Recht reißt man sie aus ihren Lebenskreisen, aus ihrer Heimat und bringt sie in eine Umgebung, die für sie fremd und feindselig ist und keinerlei Perspektiven bietet. Was jeder ... Mehr


Ausweisung von Roma-Flüchtlingen in das Kosovo

Was für eine grandiose Verschwendung von geleisteter Sozialarbeit

Zu: "Geboren in Deutschland", Beitrag von Cedric Rehman (Die dritte Seite, 21. Juni): Mehr


Wo bleibt die Mitwirkung des Volkes?

Zu: "Atomausstieg beschlossen", Agenturbeitrag (Politik, 7. Juni): Mehr


Für mich ist so etwas schwer zu ertragen

Es gibt zwei schwerwiegende Gründe dagegen, Roma in den Kosovo abzuschieben: Deutschland hat in der Nato maßgeblich an der Loslösung des Kosovo von Serbien mitgemacht. Wer militärisch vor Ort interveniert, ist auch verantwortlich für die ... Mehr


So darf man Menschen nicht behandeln

Wie kann man solche Gesetze erlassen? Dass Menschen, die jahrelang bei uns gelebt haben, hier geboren wurden, sich integriert haben jetzt in einem Land leben müssen, dessen Sprache und Lebensweise sie nicht verstehen, wo sie angefeindet werden, ... Mehr


Herr Lohs hat für Müllheim einiges bewirkt

Zwar ist Herrn Lohs' Fax an sich schon ungewöhnlich und in sich nicht schlüssig, aber dies zum Anlass zu nehmen, ihn von seinem Posten weg zu komplimentieren, ist doch etwas weit hergeholt. Lohs hat einiges für Müllheim bewirkt, meistens mit ... Mehr


Die Atomkonzerne zeigen ihr wahres Gesicht

Zu: "Konzerne erwägen Klage", Agenturbeitrag (Politik, 20. Juni): Mehr


Wieder so ein tränenfeuchter Artikel

Wiedermal ein tränenfeuchter Artikel über Roma und deren angeblich schweres Los in ihrer Heimat, dem Kosovo. Schreiben Sie lieber mal einen kritischen Artikel zum Thema, wie sich Roma (Sinti) hier aufführen und die Sozialkassen ausnehmen. Mehr