Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 16.02.2013

Theaterkritik

Wunderbar poetische Worte

Zu: "Ach, sie hätte den Wurm nehmen sollen", Beitrag von Bettina Schulte (Kultur, 4. Februar): Mehr


Mir stürze uns uf d’ Schavan

Hän' er's g'lese, hän' er's g'lese? Hit isch wieder de Brüderle in de Zitig - und des uf ere ganze Site. Fällt uns nix me anders ei, und des jede Tag, grenzt fascht an seelische Grausamkeit. Bald dürfe mir au nimmi alemannisch schwätze, ... Mehr


Prügel werden sie auf jeden Fall beziehen

Man muss kein Prophet sein, um zu wissen, wie die Politiker der einzelnen Parteien auf die Entscheidung der Düsseldorfer Universität reagieren werden. Und weil man das weiß, deshalb muss man die Mitglieder des Rates der Philosophischen Fakultät ... Mehr


Warum sind die Zitate nicht aufgefallen?

Zu: "Schavan verliert Doktortitel", Agenturbeitrag (Politik, 6. Februar): Mehr


Wie viele unberechtigte Titel gibt es noch?

Was hat Deutschland für einen Wissenschaftsbetrieb, wenn unsere obersten akademischen Ausbildungsstätten noch nach über 30 Jahren ihre Titel wieder einziehen? Wie viele unberechtigte Titel wurden noch vergeben? Sind die Kultusministerien nicht ... Mehr


Die Ministerin hat sich disqualifiziert

Zu: "Rechtlich nicht genug überprüft", BZ-Interview mit Ex-Unirektor Manfred Löwisch von Wulf Rüskamp (Politik, 8. Februar): Mehr


Man darf nicht nur abzählen

Zu: "Ende einer Musterkarriere", Beitrag von Bärbel Krauß (Die dritte Seite, 11. Februar): Mehr

Freitag, 15.02.2013

Debatte um die Mütterrente

Wo bleibt hier denn die soziale Gerechtigkeit?

Zu: "Rentendebatte in der Union – Seriös ist anders", Tagesspiegel von Roland Pichler (Politik, 11. Januar): Mehr


Geplante Aufhebung des Rebenanbaustopps

Dies wäre dann sicherlich der Anfang vom Ende für viele Voll- und Nebenerwerbsbetriebe

Zu: "Badens Winzer machen Bittprozession nach Brüssel", Beitrag von Klaus Rütschlin (Land und Region, 23. Januar): Mehr


Gestaltete Verkehrskreisel

Die Kunst ist doch ideal, um auf etwas Besonderes hinzuweisen

Zu: "Streit um die Kunst im Kreisverkehr", Beitrag von Johannes Faber (Land und Region, 4. Februar): Mehr


Jenseits des Rheins gehen sie konsequenter zur Sache

Ein Verkehrskreisel soll ja nicht nur der Verringerung von unerlaubt hohen Geschwindigkeiten dienen, um die Sicherheit im Straßenverkehr zu erhöhen. Er dient auch einem flüssigeren Verkehr - ja, wenn die Autofahrer ihre Fahrtrichtungsänderung ... Mehr


Schlacht bei Stalingrad

Das Pflichtbewusstsein hat sich heute entspannt

Zu: "Wahnsinn und Widerstand", Beitrag von Andreas Frey (Politik, 2. Februar): Mehr


Antisemitismus-Streit

Ein Hinweis auf Israels rechtsfeindliche Politik

Zu: "Neue Vorwürfe gegen Augstein – Antisemitismus-Streit mit Wiesenthal-Zentrum dauert an", Agenturbeitrag (Kultur, 1. Februar): Mehr


Gedenken an Naziterror

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es

Zu: "Es gab kein Aufbegehren", Beitrag von Katja Bauer (Politik, 31. Januar): Mehr


Anonyme SAmenspenden

Ein Rechtsempfinden, das verwundert

Zu: "Das Recht auf den Namen des Vaters", Beitrag von Christian Rath (Aus aller Welt, 7. Februar): Mehr

Mittwoch, 13.02.2013

Kostenexplosion bei Stuttgart 21

Ein Ende mit Schrecken wäre besser als ein Schrecken ohne Ende

Zu: "Schmalkost für Nahverkehr im Breisgau", BZ-Beitrag (Land und Region, 28. Januar): Mehr


Stressreport über Belastungen am arbeitsplatz

Die Ursachen für diese Entwicklung werden wieder nur verschleiert genannt

Zu: "Deutsche stöhnen über Stress im Job", Agenturbeitrag (Politik, 30. Januar): Mehr


STEIGENDE INFLATIONSRATE

Die kleinen Leute werden wieder doppelt abgestraft

Zu: "Handel ohne Schwung", Agenturbeitrag (Wirtschaft, 1. Februar): Mehr


Wahlsieger in Tschechien

Eine schwere Beleidigung der Sudetendeutschen

Zu: "Ein Poltergeist auf der Prager Burg", Beitrag von Ulrich Krökel (Politik, 28. Januar): Mehr


Energiewende

Die Ökostromproduktion könnte man ausbauen

Zu: "Fossile und atomare Energien sind kriminelle Energien", BZ-Gastbeitrag von Rolf Disch (Politik, 30. Januar): Mehr


Windkraft und Naturschutz

Kompromisse bei der Planung sind möglich

Zu: "Warten auf den Wind des Wechsels", Beitrag von Wulf Rüskamp (Land und Region, 7. Februar): Mehr


Kirche Als arbeitgeber

Was hier passiert, ist unzeitgemäß

Zu: "Es fehlt eine umfassende und souveräne Antwort", BZ-Interview mit dem Freiburger Moraltheologen und Ethiker Eberhard Schockenhoff von Sebastian Kaiser (Politik, 1. Februar): Mehr


Bewerberflut in Rickenbach

Eine Bürgermeisterwahl ist keine Narretei

Zu: "Das regelt der Wähler", Beitrag von Wulf Rüskamp (Politik, 1. Februar): Mehr


Texte in Kinderbüchern

Diese Karikatur trifft den Nagel auf den Kopf

Zur Karikatur "Unfassbar!" von Klaus Stuttmann (Politik, 1. Februar): Mehr

Samstag, 09.02.2013

Energiedebatte

Eine zusätzliche Subventionierung des Strompreises ist keine Lösung

Zu: "Fossile und atomare Energien sind kriminelle Energien", BZ-Gastbeitrag von Rolf Disch (Politik, 30. Januar): Mehr