Am Donnerstagabend

Audifahrer wird bei Unfall bei Kürzell schwer verletzt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 08. September 2017 um 09:31 Uhr

Meißenheim

Bei einem Unfall am Donnerstag kurz vor 22 Uhr auf der Landesstraße 75 bei Kürzell wurde ein Autofahrer schwer verletzt, der Schaden beläuft sich auf etwa 20 000 Euro.

MEISSENHEIM-KÜRZELL (BZ). Die Fahrerin eines Opel Insigna, die von Kürzell gekommen ist, war laut Polizei bei der Einfahrt auf die L75 gegen einen Richtung Neuried fahrenden Audi geprallt. Bei der Kollision wurde die Opel-Fahrerin leicht verletzt, der Audi-Fahrer wurde schwer verletzt und vom Rettungsdienst ins Klinikum Lahr eingeliefert.

Im Einsatz waren die Feuerwehr aus Meißenheim-Kürzell, drei Rettungswagen des Deutschen Roten Kreuzes, ein Notarzt sowie mehrere Streifen der Polizei. Die L75 war zur Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge voll gesperrt.