Lahrer Straße wird halbseitig gesperrt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 07. September 2018

Meißenheim

MEISSENHEIM (BZ). In der kommenden Woche wird die Verlegung der Gasleitung im Fahrbahnbereich der Lahrer Straße in Meißenheim durch die bnNETZE GmbH fortgesetzt. Dadurch kommt es bis voraussichtlich Mitte Oktober zu Verkehrsbehinderungen, teilt die Gemeindeverwaltung mit. Durch eine verkehrsrechtliche Anordnung des Landratsamtes Ortenaukreis wird die Lahrer Straße L 118 zwischen Hauptstraße und Schillerstraße halbseitig gesperrt. Die Verkehrsregelung erfolgt durch eine Ampelanlage.