Sachschaden

Mit Alkohol Unfall in Umkirch verursacht

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 12. Juni 2018 um 17:57 Uhr

Umkirch

5000 Euro Schaden entstanden, weil ein offenbar alkoholisierter Fahrer auf der Landstraße zwischen March und Umkirch mit einem Wagen zusammenstieß.

Von Umkirch kommend fuhr am Montag kurz nach 16 Uhr ein Autofahrer auf der Landstraße in Richtung March.

An der Kreuzung mit der Ausfahrt der Bundesstraße zeigte ihm die Ampel zwar rot an, doch er fuhr einfach weiter und prallte prompt mit einem einbiegenden Auto zusammen.

Offenbar hatte der Alkoholpegel des Fahrers von 0,7 Promille die Wahrnehmung getrübt, jedenfalls ist nun der Führerschein weg.

Der Schaden liegt bei rund 5000 Euro