Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 04.07.2016

Die Leidenstour der Adelheid Morath

Die Leidenstour der Adelheid Morath

St. Märgener Mountainbikerin plagt sich mit Krämpfen und lädierter Schulter auf WM-Rang 19. Mehr


Kein Platz mehr in Sabine Spitz’ Medaillenkasten

Deutsche bei MTB-WM in Nove Mesto unter "ferner liefen". Mehr

Freitag, 01.07.2016

Hog gehen die Gänge aus

Hog gehen die Gänge aus

Breitnauer Mountainbiker sprintet bei der Weltmeisterschaft in Nove Mesto auf den 13. Platz. Mehr


Endstation Viertelfinale

Endstation Viertelfinale

Mountainbiker David Horvath ist mit Platz 14 bei der Weltmeisterschaft im Sprint nicht unzufrieden / Lena Wehrle stürzt im Training. Mehr


Gute Beine, schlechte Beine

Gute Beine, schlechte Beine

Reichle und Gutmann sind zufrieden, Grobert hadert. Mehr


MTB-Team verpasst Bronze

Platz vier für Helen Grobert und Co. bei der WM. Mehr

Mittwoch, 29.06.2016

Gedämpfte Erwartungen vor der Weltmeisterschaft in der Biathlon-Arena

Mountainbike

Gedämpfte Erwartungen vor der Weltmeisterschaft in der Biathlon-Arena

Coole Strecke, viele Zuschauer, doch keine echten Medaillenchancen - die Aussichten für die Mountainbiker aus Freiburg bei der am Mittwoch startenden WM im tschechischen Nove Mesto sind eher verhalten. Mehr


Ran ans Podest in Nove Mesto

Ran ans Podest in Nove Mesto

Sprinter Heiko Hog und Adelheid Morath bei Mountainbike-WM. Mehr

Dienstag, 28.06.2016

Formtest und drei Siege

Bettinger fährt aus Breitnau zum Tälercupsieg in Wittnau. Mehr


Unverdrossen im Schlamm

Ultra-Bike-Marathon mit Rekord bei Firmenteams . Mehr

Freitag, 24.06.2016

Kurz gemeldet

Kurz gemeldet

Wegner holt Roc Trophy — Birnbaum WM-Vierter — Enshin Dojo bei DM stark — Sacristans siegen weiter Mehr

Donnerstag, 23.06.2016

Ein Rekordfeld beim Kidscup

Ein Rekordfeld beim Kidscup

328 Nachwuchs-Mountainbiker beweisen in Kirchzarten ihr technisches Können. Mehr

Dienstag, 21.06.2016

Adelheid Morath: "Ich muss jetzt alles auf Null stellen"

Mountainbike

Adelheid Morath: "Ich muss jetzt alles auf Null stellen"

Adelheid Morath verletzt sich im Training und müht sich beim Bundesliga-Rennen in Heubach angeschlagen auf Rang acht. Mehr


Eine furiose Schlussrunde

Eine furiose Schlussrunde

Beim Mountainbike-Klassiker in Heubach fahren Helen Grobert und Max Brandl noch aufs Podest. Mehr


Grobert Dritte, Meier in Top-20

Grobert Dritte, Meier in Top-20

Bundesligarennen der Mountainbiker in Heubach. Mehr

Montag, 20.06.2016

Fotos: Kälte und Matsch beim 18. Black Forest Ultra Bike Marathon

Fotos: Kälte und Matsch beim 18. Black Forest Ultra Bike Marathon

Kälte, Matsch und Regen: Dem haben 4840 Radsportler beim 18. Black Forest Ultra Bike Marathon getrotzt. Die Vorjahressieger, Andreas Seewald und Silke Schmidt, konnten ihren Titel verteidigen. Mehr


Vorjahressieger Seewald und Schmidt gewinnen Ultra Bike

Kirchzarten

Vorjahressieger Seewald und Schmidt gewinnen Ultra Bike

Das Schmuddelwetter hat die Zahl der Teilnehmer beim 18. Ultra-Bike-Marathon mit Start und Ziel in Kirchzarten ordentlich dezimiert. Den Top-Athleten konnte es aber nichts anhaben. Mehr


Durchbeißen im Matsch

Durchbeißen im Matsch

Die 18. Auflage des Ultra-Bike-Marathons wird eine Grenzerfahrung für Mensch und Material. Mehr


Durchmarsch bei Four Peaks

Durchmarsch bei Four Peaks

Mountainbiker Simon Stiebjahn dominiert Etappenrennen. Mehr


MOUNTAINBIKE

Männer: 1. Andreas Seewald (Lenggries) 4:18:23,5 Stunden; 2. Sascha Weber (BQ Cycling) 4:19:16,7; 3. Matthais Leisling (Bad Tölz) 4:26:03,3; 4. Julian Kern (Freiburg) 4:36:48,6; 5. Joris Massaer (Belgien/Gooik) 4:36:52,6; 6. Matthias Bettinger ... Mehr

Freitag, 17.06.2016

Ultra-Bike-Marathon: Regen? Schlammschlacht? Na und!

Kirchzarten

Ultra-Bike-Marathon: Regen? Schlammschlacht? Na und!

Die gute Nachricht: Es wird nicht staubig sein bei der 18. Auflage des Black-Forest-Ultra-Bike-Marathon. Die nicht so prickelnde Botschaft: Es wird eine Schlammschlacht geben. Mehr


Vom Frühstückstisch zum Sieg

Vom Frühstückstisch zum Sieg

Helen Grobert startet spontan beim Waldhaus-Bike-Marathon in Remetschwiel – und gewinnt souverän / Lars Reiniger wird Fünfter. Mehr


Morath will die Kurve kriegen

Nach Olympia-Aus startet sie bei MTB-Bundesligarennen. Mehr


Stiebjahn dominiert

Langenordnacher Biker gewinnt auch zweite Etappe . Mehr

Donnerstag, 16.06.2016

Ultra-Bike: Was macht den Durchschnittsfahrer aus?

Kirchzarten

Ultra-Bike: Was macht den Durchschnittsfahrer aus?

Torsten Müller ist 43 Jahre alt und fährt die 77-Kilometerstrecke. Die Statistik weist ihn im Feld der 5000 als "typischen" Fahrer des Ultra-Bike-Marathons aus. Was treibt den Mann an? Mehr