Armin Schuster gibt "Entwarnung"

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 05. April 2014

Müllheim

MÜLLHEIM (BZ). Im Widerspruch zum grünen Landesverkehrsminister Winfried Hermann erklärt der CDU-Bundestagsabgeordnete Armin Schuster, dass der Planfeststellungsabschnitt für Müllheim-Auggen erst im Frühsommer ergehe, nach der nächsten Projektbeiratssitzung. Hermann hatte vor kurzem erklärt, dass die Bahn mit dem Beschluss im April rechne. Schusters "Entwarnung" in dieser Angelegenheit deckt sich mit mehrfach wiederholten Absichtserklärungen aus dem Umfeld des Projektbeirats, dass dieses politische Begleitgremium der Bahnplanung sich mit diesem Abschnitt nochmals befassen will. Wenn der ursprüngliche Abschnitt 9.0 geteilt wird, hat die südliche Trassenplanung Auswirkungen auf den neu zu planenden Hügelheimer Knoten.