Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

06. März 2017

AUS DEN VEREINEN

ALEMANNIA MÜLLHEIM

Erfolgreiche Tanzsportler

Kürzlich hat das erfolgreiche Turnierpaar Florian Siegwolf und Janina Wangler von der Tanzsportabteilung Alemannia Müllheim an den Badischen Tanzsporttagen in Karlsruhe teilgenommen und konnte bei diesen beiden Turnieren zwei sehr beachtliche Einsätze bestreiten, die jeweils auf dem Siegertreppchen endeten. Zum einen war es der dritte Platz von zwölf Final-Paaren in der Hauptgruppe B Latein. Das Highlight aber war ein souveräner erster Platz von sieben Final-Paaren in der Hauptgruppe B Standard mit (nur) vier abgegebenen Bestnoten. Für die beiden war es das erste größere und von Erfolg gekrönte Turnier nach einer längeren Winterpause.

MARKGRÄFLER SKATCLUB

Wechsel im Vorstand

Bei der Hauptversammlung des Markgräfler Skatclub Müllheim kandidierten der bisherige Vorsitzende Jochen Kaucher und Michael Wieser für den Ersten Vorstand, wobei Michael Wieser mit absoluter Mehrheit gewählt wurde. Die bisherigen weiteren Vorstandsmitglieder Günther Waldvogel, Zweiter Vorstand, Gerhard Grießhaber, Kassierer und Spielleiter, sowie Karlheinz Koch als Schriftführer wurden einstimmig wiedergewählt. Zuvor wurden die Berichte aus dem Vorstand vorgelesen. Es gab keine Einwände, der Kassierer wurde einstimmig entlastet. Von der Versammlung wurde die Entlastung des Gesamtvorstands beantragt, dieser wurde mehrheitlich entlastet. Als erfreulich gewertet wurde die Feststellung, dass es mehrere neue Eintritte in den Skatclub gab. Die Mitgliederwerbung ist weiterhin das oberste Ziel. Wer am Skatspielen im Verein interessiert ist, kann zum Schnuppern vorbei kommen. Spieltag jeden Montag um 20 Uhr im Gasthaus Warteck in Niederweiler. Weitere Informationen beim Spielleiter Gerhard Grießhaber unter Tel. 01704957306. Es wurden auch weitere Termine besprochen; erfreulich gesehen wird die Tatsache, dass Mitglieder Skatmeisterschaften und Events, auch in großer Entfernung, in ganz Deutschland erfolgreich besuchen.

Werbung


SGBN

Schwimmmeisterschaften

Die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Bezirks- und Badenliga des Bezirks Oberrhein fanden Anfang Februar erneut im Neuenburger Hallenbad statt. Neben dem Ausrichter Schwimmgemeinschaft Badenweiler-Neuenburg-Müllheim nahmen an den Wettkämpfen neun weitere Vereine mit insgesamt neun Herren- und zehn Damen-Mannschaften teil. Trotz einiger Ausfälle konnte die SGBN durch viele neue persönliche Bestleistungen ordentliche Platzierungen erreichen. Die Damen-Mannschaft sammelte insgesamt 7165 Punkte, was für sie wie im Vorjahr den sechsten Platz in der Bezirksliga bedeutete. Die Herren landeten mit 7568 Punkten wieder auf dem vierten Platz.

Autor: bz