Zeugen gesucht

Auto-Aufbrecher auf dem Hela Parkplatz

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 07. September 2018 um 16:41 Uhr

Müllheim

Die Polizei sucht den Täter, der am Donnerstagnachmittag zwei Autos auf dem Hela-Parkplatz aufgebrochen hat. Der Wert der entwendeten Dinge liegt bei 700 Euro.

Am Donnerstagmittag, 6. September, im Zeitraum von 15.15 Uhr bis 15.45 Uhr hat ein bislang unbekannter Täter zwei Autos auf dem Parkplatz des Hela Baumarktes in der Lörracher Straße in Müllheim aufgebrochen. Seitenscheiben wurden brachial eingeschlagen und die Fahrzeuge entriegelt. Aus den Kofferräumen wurden Einkäufe mit Kosmetik-/ Drogerieartikeln, Jacken, Bargeld sowie eine Armbanduhr im Gesamtwert von knapp 700 Euro entwendet. Der Täter, welcher offensichtlich 30 Minuten zuvor bereits in Efringen-Kirchen versucht hatte, einen Pkw aufzubrechen, war mit einem grauen Peugeot 206 mit französischem Kennzeichen unterwegs. Der Pkw wurde vermutlich in Frankreich entwendet. Der Täter hatte südländisches Aussehen, kurze schwarze Haare, dürfte etwa um die 170 cm groß gewesen sein, war mit einer schwarzen Jacke und schwarzer Jogginghose mit weißen Adidas Streifen sowie mit schwarzen Schuhen bekleidet. Auffällig dürften die Adidas-Streifen sein, welche an der Jogginghose nur von der Hüfte bis zu den Knien reichen und dort vermutlich ausgefranst sind. Zeugen, welchen der Täter in Müllheim oder das Einschlagen der Scheibe aufgefallen ist, setzen sich bitte mit der Polizei in Müllheim, Tel. 07631/17880, in Verbindung.