Neues Jahr – neuer Zirkus

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 13. Januar 2018

Müllheim

Trainerwechsel beim Zirkus Ragazzi / Programm 2018.

MÜLLHEIM (BZ). Mit dem Jahreswechsel kündigen sich beim Müllheimer Kinder- und Jugendzirkus, dem Zirkus Ragazzi, einige Veränderungen an, so eine Mitteilung des Vereins. Zum Ende des Jahres haben demnach zwei langjährige Trainer kurzfristig und unerwartet gekündigt. Einige Trainingsstunden werden deshalb vorübergehend durch ehemalige Artisten des Zirkus Ragazzi vertreten. Zudem gibt es Trainings durch Gasttrainer, bis das neue Team vollständig ist. Noch fehlen Trainer für einzelne Disziplinen, es gibt jedoch viele Bewerbungen für die Arbeit mit den Artisten des Zirkus Ragazzi.

Unverändert bleibt der Höhepunkt des Zirkusjahres, so die Mitteilung weiter: Der Müllheimer Zeltfrühling mit den neuen Programmen. Für die Regie des Varieté-Programms konnte dieses Jahr Sina Nikolaus gewonnen werden. Als ausgebildete Tänzerin und Artistin hat sie viel Erfahrung im Unterrichten und war schon an zahlreichen Zirkusschulen, Theatern und Tanzschulen tätig. Als Regisseurin hat sie im vergangenen Jahr das Jahresprogramm der Zirkusschule Marotte in Zürich inszeniert. Die jüngeren Artisten und das Familienprogramm werden von Vesna Jokic betreut. Vesna hat als Sprachlehrerin einen pädagogischen Hintergrund. Über mehrere Jahre absolvierte sie verschiedene Kurse in Luftartistik. Zuletzt hat sie eine Ausbildung in "Contemporary Dance Technique and Improvisation" an der Schule für Tanz, Improvisation und Performance (TIP) in Freiburg abgeschlossen. Aktuell lebt sie für ihre weitere Ausbildung in Brüssel und kommt für die Arbeit mit dem Zirkus Ragazzi für einige Wochen zurück nach Freiburg. Die beiden neuen Programme werden im Rahmen des Müllheimer Zeltfrühlings zwischen 4. April und 20. Mai auf dem Zirkusplatz neben der Waldorfschule dargeboten – die Termine gibt es auf http://www.zirkusragazzi.de

Auch die 3. Markgräfler-Zelt-Lieder-Nacht wird am 28. April wieder in den Zelten des Zirkus Ragazzi stattfinden. Der Liedermacher Wolfgang Gerbig lädt, gemeinsam mit dem Zirkus Ragazzi, Liedermacher aus ganz Deutschland zu einem gemeinsamen Abend im Zirkuszelt ein. Dieses Jahr unter anderem Dominik Plangger, Oliver Scheidies und Anne Schaarschmidt aus Freiburg sowie Eva Sauters aus Tübingen.