Auf Gutmanns Spuren

Manfred Lange

Von Manfred Lange

Do, 16. August 2018

Münstertal

Wanderung auf dem Skulpturenweg in Münstertal am Sonntag.

MÜNSTERTAL. Sein 90. Geburtstag jährt sich zwar erst am 3. Oktober, dennoch ist für Professor Franz Gutmann durch den Verein der Bergfreunde Münstertal im Vorfeld dieses Ereignisses eine Würdigung schon zur jetzigen Sommerzeit vorgesehen. Der Verein lädt deshalb auf den kommenden Sonntag zu einem Spaziergang auf dem Skulpturenweg ein. Begangen wird eine bequem zu gehende Teil-Etappe des Skulpturenweges zwischen Rathaus und Kloster St. Trudpert.

Aus der Fülle seines 60-jährigen künstlerischen Wirkens hat Franz Gutmann zwei Dutzend Skulpturen geschaffen, die alle ihren endgültigen Standort in seiner Heimatgemeinde Münstertal gefunden haben und auf dem nach ihnen benannten Weg zwischen Rathaus und Stohren von jedermann besichtigt werden können. Eine hervorragende Begleithilfe hat die Kunsthistorikerin und Autorin Dr. Brigitte von Savigny geschaffen mit der Herausgabe des 72-seitigen Büchleins "Skulpturenweg".

Der Spaziergang am kommenden Sonntag, 19. August, beginnt um 10 Uhr direkt vor der Abt-Columban-Schule. Im Innern der Schulaula wie auch im angrenzenden Foyer befinden sich Gutmann-Skulpturen aus seiner frühesten und der jüngsten Schaffensperiode. Nur ein Katzensprung ist es zum zentralen Rathausplatz mit "Ross" und "Brunnen" sowie der "Europa" im Sparkassen-Foyer. Der Kunst-Spaziergang führt dann über den Laisacker hinauf nach St. Trudpert, wo sich weitere zahlreiche Gutmann-Skulpturen befinden, vor allem auf dem Friedhof sowie im Umfeld und Innern von Kirche, Kloster und Kapelle. Entlang dem Neumagen führt der Spaziergang zurück auf dem Talweg zur Schule. Die Gesamtwanderstrecke liegt bei rund fünf bis sechs Kilometern.

Die Teilnahme an der Wanderung ist kostenfrei. Einkehrmöglichkeiten gibt es im Gasthaus Kreuz, im Belchenblick oder im Bahnhof-Restaurant.

Organisation und Anmeldung (erwünscht) bei Gabriele Riesterer, Telefon 07223/994 69 59 oder Mobil: 0170/6571041 oder per E-Mail: g.riesterer@gmx.de

Das Büchlein "Skulpturenweg – Werke von Franz Gutmann in Münstertal", ist erschienen beim modo Verlag Freiburg und ist erhältlich bei der Tourist-Information Münstertal, bei der Goethe-Buchhandlung in Staufen und der Buchhandlung Pfister in Bad Krozingen zum Preis von 14,90 Euro.