Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

12. Januar 2010

Fahrgastbeirat plädiert für erweiterten RVF-Tarif

MÜNSTERTAL (BZ). Der Fahrgastbeirat Süd im Regio-Verkehrsverbund Freiburg (RVF), der als Bindeglied zwischen Verkehrsunternehmen und Fahrgästen im Südlichen Breisgau und im Markgräflerland fungiert, begrüßt entscheidende Fortschritte im Jahresfahrplan 2010. So sei der Fahrbetrieb mit der Aufnahme des von der Stilllegung bedrohten Abschnitts Wiedenereck-Talstation der Münstertäler Belchen-Linie in das Konus-System für Feriengäste gesichert. Die FGB-Süd hält jedoch seine Vorschläge vom Januar 2007 aufrecht. Er wünscht sich eine Aufnahme des Abschnitts Wiedenereck-Talstation in den RVF-Tarif zugunsten der einheimischen Wanderer, zur Koordinierung aller zum Belchen führenden Buslinien und zur Auflage eines "integrierten Belchen-Fahrplans" mit den Linien von Basel durch das Wiesental, von Freiburg-Bad Krozingen durch das Münstertal und von Müllheim-Badenweiler zum Haldenhof.

Werbung

Autor: bz