Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

11. Dezember 2009

Morgen Bewegungsjagd im Hännermer Wald

MURG-HÄNNER (BZ). Eine große Bewegungsjagd findet morgen, Samstag, im Jagdrevier Hänner statt, um die Schwarzwildbestände zu reduzieren. Viele Jäger und eine beträchtliche Zahl von Stöberhunden werden im Einsatz sein. Deshalb bitten die Jäger in einer Mitteilung alle Land- und Forstwirte, Reiter und Freizeitsportler dringend, den Hännermer Wald in der Zeit von 8 bis 15 Uhr nicht zu betreten. Haustiere und Kleingeflügel sollten sicher im Stall untergebracht werden, Spaziergänger in der Nähe müssen ihre Hunde anleinen, da mit freilaufenden Jagdhunden und aufgescheuchtenWildschweinen zu rechnen ist. Auf der Landstraße 151 zwischen dem Ortsausgang Hänner und dem Sportplatz in Hottingen gilt ein Tempolimit von 50 Kilometern pro Stunde, um Unfälle zu verhindern.

Werbung

Autor: bz