Murger Kinder tauchen ein in kunterbunte Zirkuswelt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 08. Februar 2018

Murg

Umzug und Ball der Nachwuchsnarren am heutigen Nachmittag.

MURG (BZ). Vier Tage nach dem großen Umzug zum 52. internationalen Narrentreffen der Vereinigung Hochrheinischer Narrenzünfte (VHN) inszeniert es Murg etwas kleiner – im doppelten Wortsinn. Beim Kinderumzug am heutigen dritten Faißen geben sich die Nachwuchsnarren ein Stelldichein. Unter dem Motto "Kunterbunte Zirkuswelt" ziehen Jungen und Mädchen mit Start um 14.11 Uhr in der Hauensteiner Straße (Treffpunkt um 13.30 Uhr beim Spielplatz an der Ecke Habsburger Straße), begleitet von der Gugge-Brass-Band und dem Fröscheloch-Echo, zur Murgtalhalle. Dort steigt dann im Anschluss der Kinderball. Auch Kurzentschlossene können dabei ohne eine Anmeldung mitmachen. Es gibt Wurst und Wecken sowie Preise für die Umzugsteilnahme. Organisation und Leitung des Kindernachmittags liegen in den Händen von Nadja Hilbert.

Voran gehen am Morgen die Tschättermusik und am Vormittag die Absetzung der Lehrer in Murg und Niederhof. Zum Abschluss der Tages ist Treffpunkt zum Hemdglunkiumzug mit Tschättermusik um 19.11 Uhr auf dem Murger Schulhof.