Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

06. Dezember 2017 13:25 Uhr

Fischer Küchen

Nach der Weihnachtsbäckerei – Tipps für eine saubere Winterküche

Festtagsbraten, selbstgebackene Plätzchen und das silvesterliche Käsefondue: Im Winter haben die meisten Küchen Einiges einzustecken. Die Profis von Fischer Küchen geben Tipps, wie Sie das winterliche Kochinferno gut überstehen.

  1. Foto: Fischer Küchenateliers

"Ordnung ist das halbe Leben" besagt ein bekanntes Sprichwort und das gilt auch für die Festtagsküche. Wer eine gute Zeitplanung und eine organisierte Küche hat, meistert den Festtagsstress deutlich einfacher. Dabei ist es wichtig, die Laufwege möglichst kurz zu halten. Töpfe und Bratpfannen gehören in einen Schrank nah beim Herd, Bratgutwender und Kochlöffel möglichst griffbereit daneben. Wer sich seine Küche gut eingerichtet hat, spart nicht nur Einiges an Zeit sondern auch viel Energie.

Das festtägliche Kochen ist häufig eine fettige Angelegenheit. Um das Putzen danach kommt deshalb eigentlich niemand. Aber mit ein paar kleinen Tricks, kann man sich das Leben deutlich leichter machen. Besonders schlimm ist der Fett-Staub-Film gerne auf den Küchenoberschränken. Da hilft es, diese mit Zeitung auszulegen. Von unten ist die improvisierte Schutzabdeckung nicht zu sehen und das Auswechseln der fettigen Zeitung ist deutlich unkomplizierter als stundenlanges Schrubben.

Die Fronten der Küchenschränke lassen sich besonders einfach mit sogenannten Schmutzradierern entfetten. Die reinigen auch empfindliche Fronten schonend und ohne sie zu zerkratzen. Wer besonders hartnäckigem Fett zu Leibe rücken will, sollte es mit warmem Wasser und handelsüblichem Waschpulver versuchen. Dabei ist allerdings Vorsicht geboten: Waschpulver ist so stark entfettend, dass Sie Ihre Hände vorsichtshalber in schützende Gummihandschuhe hüllen sollten.

Werbung


Wenn Sie sich zum neuen Jahr direkt eine komplett neue Küche gönnen wollen – schauen Sie doch einfach in einem der Fischer Küchenateliers vorbei. Die Küchenexperten vor Ort beraten Sie gerne zu Ihrer ganz persönlichen Traumküche.