Zur Navigation Zum Artikel

Deutschland

Routine tötet: So arbeiten Bombenentschärfer

Routine tötet: So arbeiten Bombenentschärfer

Die Gefahr ist ihr Beruf: Ein Besuch bei den Bombenentschärfern vom Kampfmittelbeseitigungsdienst in Sindelfingen zeigt, wie schwer das Entschärfen alter Fliegerbomben ist. Mehr

 
Tausende Fliegerbomben liegen noch unter der Erde

Tausende Fliegerbomben liegen noch unter der Erde

Deutschland ist Bombenland. Fast 70 Jahre nach Kriegsende liegen noch abertausende Blindgänger im Boden. Warum man sie nicht endlich birgt? Das erklären Andreas Frey und Philipp Schulte. Mehr

 

Pille per Drohne

Zwischen Norddeich und Juist pendelt der erste vollautomatische Paketkopter und beliefert den Inselapotheker, wenn es dringend sein muss. Mehr

 

Grüne wollen Biss zeigen

Partei will innerparteilichen Streit hinter sich lassen und stattdessen den Gegner attackieren. Mehr

 

Südwest

Schaulaufen bei der CDU: Kontrovers und unterhaltsam

Südwest

Schaulaufen bei der CDU: Kontrovers und unterhaltsam

Thomas Strobl oder Guido Wolf: Nach sechs Regionalkonferenzen entscheiden jetzt die CDU-Mitglieder, wer Ministerpräsident Kretschmann herausfordern soll. Mehr

 
Wird Straßburg künftig Mini-Hauptstadt?

Elsass

Wird Straßburg künftig Mini-Hauptstadt?

Im Ringen um die französische Gebietsreform macht die Nationalversammlung Zugeständnisse an das Elsass. Mehr

 

Basel

Städte in der Region vernetzen sich

Das Städtenetz Oberrhein bekräftigt die Zusammenarbeit für die grenzüberschreitende Entwicklung im urbanen Raum . Mehr

 

Südwest

Regiobusse für ländlichen Raum

Finanzausschuss bewilligt vier Millionen Euro für Haushalt. Mehr

 

Ausland

Steinmeiers vergebliche Visite am Kap

Steinmeiers vergebliche Visite am Kap

Südafrika hat wenig Interesse an Deutschland: Unternehmen klagen über schlechte Bedingungen, Außenminister Steinmeier wird bei seinem Besuch nicht nur protokollarisch schlecht behandelt. Mehr

 
Obama im Alleingang für Einwanderer

Obama im Alleingang für Einwanderer

Präsident Obama erlässt ein umstrittenes Dekret zur Migration. Mehr

 

Athen fast ohne Neuschulden

Erstmals seit Jahren legt Griechenland für 2015 einen nahezu ausgeglichenen Haushalt vor. Mehr

 

Die Ukip erobert einen weiteren Parlamentssitz

Europakritische Partei siegt bei Nachwahl in Großbritannien. Mehr

 

Wirtschaft

Soll die Schweiz noch mehr Gold horten?

Volksabstimmung Schweiz

Soll die Schweiz noch mehr Gold horten?

Kein Land der Welt verfügt über größere Goldreserven pro Einwohner als die Schweiz. Manche finden, es müsste noch mehr sein. Deshalb gibt es eine Volksabstimmung. Mehr

 
Inhaltsstoffe sollen lesbarer werden

Lebensmittelkennzeichnung

Inhaltsstoffe sollen lesbarer werden

Mini-Buchstaben und nur wenig aussagekräftige Informationen auf Lebensmitteln? Das soll schon bald Vergangenheit sein. Mehr

 

Banken in Südbaden

"Strafzinsen verlangen wir nicht"

Südbadens Banker versichern, auch in Zukunft ohne die umstrittenen Negativzinsen auszukommen. Mehr

 

"Wir werden tun, was wir tun müssen"

Europas Zentralbankchef Mario Draghi hält mal wieder eine Ruckrede – und beflügelt die Börsen. Mehr

 

Kultur

Fehlt da etwas in Judith Hermanns erstem Roman?

Literatur

Fehlt da etwas in Judith Hermanns erstem Roman?

Judith Hermanns erster Roman "Aller Liebe Anfang" lässt eine Familienidylle am Stadtrand implodieren. Was es auf den 224 Seiten noch zu lesen gibt. Mehr

 
Interview mit Dave Grohl über das achte Album der Foo Fighters

Rock & Pop

Interview mit Dave Grohl über das achte Album der Foo Fighters

BZ-INTERVIEW mit Dave Grohl über das achte Album der Foo Fighters, das in acht verschiedenen US-Städten entstanden ist. Mehr

 

Kultur

Haus der Bauern: Holz oder Glas?

ARCHITEKTUR IN DER REGION: Das Haus der Bauern in Freiburg besticht durch ein Zusammenspiel von Holz und Glas. Mehr

 

Ausstellungen Rezensionen

Der stille Horror im Großformat

Die Fondation Beyeler zeigt von Sonntag an Werke des in Trinidad lebenden schottischen Malers Peter Doig. Mehr

 

Panorama

Hat ein Krankenpfleger 174 Menschen auf dem Gewissen?

Hat ein Krankenpfleger 174 Menschen auf dem Gewissen?

In Delmenhorst steht ein 37-Jähriger vor Gericht - er soll als Krankenpfleger gemordet haben. Wie oft? Das ist unklar. Mehr

 
Sängerin muss wegen Geldwäsche ins Gefängnis

Sängerin muss wegen Geldwäsche ins Gefängnis

Die Folklore-Sängerin Isabel Pantoja ist in Spanien ein Riesenstar. Nun ist sie zu zwei Jahren Haft verurteilt worden. Mehr

 

Ein Niederbayer legt Waffenarsenal an

Bayer legt Waffenarsenal an. Mehr

 

Vogelgrippe breitet sich in den Niederlanden aus

DEN HAAG (dpa). In den Niederlanden gibt es einen neuen Fall von Vogelgrippe. Das Virus wurde laut dem Wirtschaftsministerium in Den Haag am Freitag in einem dritten Geflügelhof entdeckt. Die Tötung der rund 10 000 Tiere des Hofes im Dorf ... Mehr

 

Computer & Medien

Beziehungskrisen

Beziehungskrisen

Am Sonntag erleben die Stuttgarter "Tatort"-Kommissare in der ARD eine große Belastungsprobe. Mehr

 

Bestellte Demonstranten

Eine Podiumsdiskussion in Freiburg über die Pressefreiheit. Mehr