Zur Navigation Zum Artikel

Deutschland

Stress in der AfD – Chef Lucke droht mit dem Rückzug

Stress in der AfD – Chef Lucke droht mit dem Rückzug

In der "Alternative für Deutschland" (AfD) geht es wieder einmal hoch her. In kaum einer anderen Partei wird derart erbittert über Satzungs- und Organisationsfragen gestritten. Mehr

 

Kurz gemeldet

Stoltenberg warnt — Linke fehlen am meisten — Streiks in Belgien Mehr

 

Gabriel will Stromkonzerne zur CO2-Reduzierung zwingen

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel will die Stromkonzerne laut Spiegel verpflichten, den CO 2 -Ausstoß ihrer fossilen Kraftwerke um mindestens 22 Millionen Tonnen zu verringern. Mehr

 

Kretschmann und die Realos bringen Mehrheit hinter sich

Zwischen Veggie-Day-Regelungswut und Realo-Asylkompromiss – auf dem Parteitag in Hamburg schlagen die Grünen trotz aller Gegensätze versöhnliche Töne an. Mehr

 

Südwest

Abstimmung: CDU-Mitglieder sind schwer zu mobilisieren

Südwest

Abstimmung: CDU-Mitglieder sind schwer zu mobilisieren

Als die CDU-Basis 2004 erstmals über ihren Spitzenvertreter abstimmen durfte, mobilisierte das die Massen. Nun fürchtet die Partei, bei der kommenden Abstimmung unter 50 Prozent zu bleiben. Mehr

 
Stickelberger bleibt – unter Druck

Südwest

Stickelberger bleibt – unter Druck

Justizminister sieht keinen Anlass für einen Rücktritt und entlässt zuständigen Beamten / CDU beklagt "Bauernopfer". Mehr

 

Basel

"Haben die Hausaufgaben gemacht"

Baselbieter Regierungsrätin Sabine Pegoraro will Schwung aus dem zweiten ins dritte Agglomerationsprogramm mitnehmen. Mehr

 

Basel

Gedämpfter Optimismus im Steuerstreit

Französische Behörden wollen offenbar auf einseitige Maßnahmen am Euro-Airport verzichten. Mehr

 

Ausland

Wurde der Verteidigungsminister zum Rücktritt gedrängt?

Wurde der Verteidigungsminister zum Rücktritt gedrängt?

US-Präsident Barack Obama hat unerwartet den Rücktritt seines Verteidigungsministers bekannt gegeben. Chuck Hagel sei im Oktober bereits an ihn herangetreten, um über seine letzte zwei Amtsjahre zu sprechen, sagte er. Mehr

 
In der Spirale der Gewalt

In der Spirale der Gewalt

In Jerusalem haben sich die Spannungen seit Monaten immer mehr verstärkt – nach dem Attentat in der vorigen Woche drohen sie weiter zu eskalieren. Mehr

 

Ein Problem bleibt auf Eis gelegt

Im Atomstreit besteht das Interimsabkommen mit Iran weiter. Mehr

 

Keine Lösung im Atomstreit

Frist für eine Einigung mit Iran verstreicht ergebnislos / Neue Verhandlungen bis Juli 2015 geplant. Mehr

 

Wirtschaft

Chemiekonzern Syngenta kappt 500 Stellen in Basel

Ankündigung

Chemiekonzern Syngenta kappt 500 Stellen in Basel

Schock für den Standort Basel: Der Chemieriese Syngenta will an seinem Stammsitz 500 Arbeitsplätze streichen. Zwei Drittel davon gehen ins Ausland. Mehr

 
Die Skepsis verfliegt

Die Skepsis verfliegt

Die deutschen Firmen rechnen wieder mit besseren Geschäften / Ifo-Index klettert kräftig. Mehr

 

Den Grünen tut Gabriel zu wenig fürs Klima

Kraftwerksbetreiber sollen weniger Kohlendioxid ausstoßen. Mehr

 

Chinesen helfen Griechenland auf die Sprünge

Mit massiven Investitionen wird der Hafen von Piräus zur Drehscheibe für Container ausgebaut. Mehr

 

Kultur

Mit dem "Wunder von Bern" eröffnet ein neues Musicaltheater

Theater

Mit dem "Wunder von Bern" eröffnet ein neues Musicaltheater

"Aus dem Hintergrund müsste Rahn schießen – Rahn schießt …" Jubel brandet auf, begeistert erhebt sich das Publikum von seinen Plätzen – nein, nicht im Berner Wankdorfstadion, sondern im Hamburger Stage Theater an der Elbe. Mehr

 
Die Ersteigung des Klassikgipfels

Klassik

Die Ersteigung des Klassikgipfels

Die Orchestergesellschaft Weil am Rhein widmete sich an zwei Abenden in Weil-Märkt einem reinen Beethovenprogram. Mehr

 

Literatur

Sieben Sommer in Sils Maria

BUCHLADENLESE I: Der Freiburger Autor Ludger Lütkehaus liest aus seinem Nietzsche-Buch "Ruhe, Größe, Sonnenlicht" . Mehr

 

Theater

Tiere an die Macht!

"Die Bremer Stadtmusikanten" als packendes Familienstück im Freiburger Stadttheater. Mehr

 

Panorama

Vogelgrippe H5N8: Hühner sollen drin bleiben

Vogelgrippe H5N8: Hühner sollen drin bleiben

Das Auftreten der Vogelgrippe in Europa beunruhigt nicht nur Geflügelzüchter, sondern auch Verbraucher. Fragen und Antworten rund um das Thema. Mehr

 
Der Papst greift durch

Der Papst greift durch

Drei Priester werden im spanischen Granada wegen des Verdachts auf Missbrauch festgenommen . Mehr

 

Baby überlebt fünf Tage in Abflussschacht

Australierin angeklagt. Mehr

 

Söhne machen geselliger

Studie zu Schimpansenmüttern. Mehr

 

Computer & Medien

Spionage-Software spähte jahrelang Firmen und Ämter aus

Überwachungs-Programm

Spionage-Software spähte jahrelang Firmen und Ämter aus

Es ist ein aufsehenerregender und rätselhafter Fall von Internet-Spionage: Jahrelang sind Unternehmen und Behörden vor allem in Russland und Saudi-Arabien ausgespäht worden. Mehr

 

Digitale Strategie zahlt sich aus

Arte wächst vor allem dank der Mediathek-Angebote. Mehr