Zur Navigation Zum Artikel

Deutschland

Auch Berlin will jetzt Waffen liefern

Auch Berlin will jetzt Waffen liefern

Bundesregierung gibt bisherige Zurückhaltung bei der Hilfe für kurdische Kämpfer auf / Terrormilizen richten US-Reporter hin. Mehr

 

Kassen empört über Ärzte

Honorarforderung von fünf Milliarden Euro zurückgewiesen. Mehr

 

Rechtssicherheit für WLAN-Anbieter

Das Hausaufgabenheft der Bundesregierung zu Digitalen Agenda versammelt zahlreiche Punkte. Mehr

 

Berlin plant schnelles Internet

Bundesregierung stellt ihre Digitale Agenda vor / Kritik am späten Eingreifen. Mehr

 

Südwest

Firmen, Hotels, Haushalte – alle brauchen schnelles Netz

Südwest

Firmen, Hotels, Haushalte – alle brauchen schnelles Netz

Auch abgelegene Regionen sollen schnelles Internet haben – das ist ein Kernpunkt der "Digitalen Agenda" der Bundesregierung. Doch der Weg dahin ist weit; das zeigt auch die Situation in Südbaden. Mehr

 
Wenn der Rhein zu warm wird, sterben die Fische

Südwest

Wenn der Rhein zu warm wird, sterben die Fische

Das massenhafte Fischsterben von 2003 soll sich nicht wiederholen – ein neues Wärmemodell für den Rhein soll es verhindern. Denn die Wassertemperatur ist entscheidend für die Tierwelt im Fluss. Mehr

 

Basel

"Em Bebbi sy Jazz" - das volksnahe Jazz-Festival in Basel

Das Datum hat Tradition, wie vieles in Basel, nicht zuletzt beim „Bebbi sy Jazz“, dem jährlichen Sommerjazzfest am ersten Freitag nach den Basler Sommerferien in der Altstadt auf der Großbasler Rheinseite. Mehr

 

Südwest

Was sagt die Designerin zur umstrittenen Schwarzwaldwerbung?

Nach Kritik an einer Werbeaktion der „Ferienland Schwarzwald“ hat die Organisation am Mittwoch ihre Anzeige vorerst gestoppt. Mehr

 

Ausland

US-Armee wollte Foley und andere Geiseln befreien

US-Armee wollte Foley und andere Geiseln befreien

Es war eine geheime Kommandoaktion des US-Militärs in Syrien zur Befreiung von Geiseln – doch sie schlug fehl: Spezialkräfte hatten versucht, den nun getöteten James Foley zu befreien. Mehr

 
BZ-Interview zu den grausamen Videobotschaften des IS

BZ-Interview zu den grausamen Videobotschaften des IS

Ein Gespräch mit dem Freiburger Soziologen Andreas Armborst über den Zweck der grausamen Bilder in den Videos des "Islamischen Staats". Mehr

 

Irland streitet um die Abtreibung

Vergewaltigt, verzweifelt, um einen Schwangerschaftsabbruch bettelnd – eine junge Migrantin wollte sich das Leben nehmen. Mehr

 

Entspannung in Ferguson

Trotz weiterer Demonstrationen spricht die Polizei von einem Wendepunkt / 47 Festnahmen. Mehr

 

Wirtschaft

China – kein Autoparadies mehr

Globalisierung

China – kein Autoparadies mehr

Jahrelang war das Reich der Mitte ein Wachstumsparadies für Autohersteller. Nun gehen Chinas Behörden gehen gegen ausländische Fahrzeugkonzerne vor – wegen angeblich zu hoher Preise. Mehr

 
Viele sind von der Wirtschaftspolitik enttäuscht

Frankreich

Viele sind von der Wirtschaftspolitik enttäuscht

An echten Urlaub war für Frankreichs Präsident François Hollande in diesem Sommer nicht zu denken. Die Wirtschaft des Landes will nicht in Fahrt kommen. Die Kritik an Hollandes Kurs nimmt weiter zu. Jetzt soll zumindest das Reformtempo erhöht werden. Mehr

 

Streit um Staatsanleihen

Argentinien will US-Recht umgehen

Für die Staatsanleihen sollen die nationalen Normen gelten / Damit hätte das Land Vorteile im Kampf gegen Hedgefonds. Mehr

 

"Es stimmt, dass alle unsere Modelle versagt haben"

Beim Ökonomie-Nobelpreisträgertreffen kritisiert sich die Zunft wegen ausgebliebener Krisenvorhersagen selbst. Mehr

 

Kultur

Komödie: "Madame Mallory und der Duft von Curry"

Kino

Komödie: "Madame Mallory und der Duft von Curry"

"Chocolat"-Regisseur Lasse Hallström bleibt sich und seinem Geschmack treu: Mit seinem neusten Streifen hat er Richard C. Morais’ Bestseller verfilmt – und widmet sich wieder dem Thema Essen. Mehr

 

Klassik

Zirkus, Kuckuck, Kindelein - zwei Orgelkonzerte im Münster

Zwei Konzerte: Markus Eichenlaub und Stephen Tharp spielten an den Freiburger Münsterorgeln. Mehr

 

Ausstellungen

Kunstreise den Rhein entlang

"Die andere Moderne": Eine groß angelegte Ausstellung in der Städtischen Galerie Karlsruhe. Mehr

 

Literatur

"Überall begegneten wir rauchenden Trümmerhaufen und Leichen"

BZ-SERIE "TAGEBÜCHER AUS DEM KRIEG" (18): Schlachten zwischen Metz und den Vogesen,. Mehr

 

Panorama

Griechische Marine verpachtet Leuchttürme an Urlauber

Griechische Marine verpachtet Leuchttürme an Urlauber

Meerblick, Ruhe, gute Sicht: Leuchttürme haben Urlaubern einiges zu bieten. Die griechische Marine verpachtet sie an Privatleute und Firmen, um Kosten zu sparen. Mehr

 
Diesen Sommer sind am Mont-Blanc bereits 20 Menschen gestorben

Diesen Sommer sind am Mont-Blanc bereits 20 Menschen gestorben

Diejenigen, die das Massiv des Mont-Blanc mit einer Disneyland-Attraktion verwechseln, haben auf wundersame Weise alle überlebt. Doch am Mont-Blanc sind in diesem Sommer viele erfahrene Alpinisten ums Leben gekommen. Mehr

 

Todesurteil für Deutschen in China

36-Jähriger ermordete in Xiamen seine Ex-Freundin und deren Freund / Bislang erst ein Europäer in der Volksrepublik hingerichtet. Mehr

 

Liberia weitet Quarantänezonen aus

Nächtliche Ausgangssperre in Monrovia / Ebola-Verdacht in Berlin stellt sich als Malaria heraus. Mehr

 

Computer & Medien

Shopping Express

Google investiert in eigenen Zustelldienst

Mit Google Shopping Express will der Suchmaschinen-Riese Konkurrent Amazon die Stirn bieten. Der Dienst soll in den USA bald landesweit verfügbar sein. Mehr

 
7.700 US-Dollar für Kartoffelsalat per Kickstarter

Kurios

7.700 US-Dollar für Kartoffelsalat per Kickstarter

Auf Kickstarter läuft eine durchaus kuriose Crowd-Funding-Kamagne. Ein Mann will einen Kartoffelsalat machen und hat dafür schon über 7.700 US-Dollar eingenommen. Mehr

 
Unruhige Zeiten beim Spiegel

Nachrichtenmagazin

Unruhige Zeiten beim Spiegel

Neue Nachrichten vom Spiegel: Die Redaktion wurde darüber informiert, dass die Stellen aller Ressortleiter neu ausgeschrieben werden. Die künftigen Ressortleiter sollen sowohl für das gedruckte Magazin als auch für Online zuständig sein. Mehr

 

Existenzgründer suchen via Vox Investoren

Am heutigen Dienstag (20.15 Uhr) startet der Privatsender Vox die Existenzgründer-Show "Die Höhle der Löwen". Acht Folgen lang zeigt der Sender Menschen, die gestandene Unternehmer von ihrer Idee überzeugen und dazu bewegen müssen, in ihre Firma ... Mehr