Zur Navigation Zum Artikel

Deutschland

Deutsche Bahn: Lokführer wollen wieder streiken

Deutsche Bahn: Lokführer wollen wieder streiken

Die Lokführer könnten mit ihrer fünften Streikrunde in der kommenden Woche erneut den Zugverkehr in Deutschland lahmlegen. Bahn-Chef Grube wollte den Ausstand noch abwenden – zu spät. Mehr

 
Über Heroin wird wenig berichtet: Eine Spurensuche in Berlin

Über Heroin wird wenig berichtet: Eine Spurensuche in Berlin

Noch immer ist die Zahl der Heroinabhängigen in Deutschland hoch. Doch seit einigen Jahren ist die Droge aus der öffentlichen Wahrnehmung verschwunden. Warum eigentlich? Eine Spurensuche Mehr

 

Das Unfassbare in Worte fassen

Trauerfeier für die 150 Toten des Flugzeugabsturzes in den französischen Alpen im Kölner Dom. Mehr

 

Gewehr ohne Gewähr

Die Probleme mit dem G36 können vermutlich nicht dem Hersteller angelastet werden. Mehr

 

Südwest

Tausende demonstrieren im Südwesten gegen TTIP

Südwest

Tausende demonstrieren im Südwesten gegen TTIP

Kurz vor der nächsten Verhandlungsrunde gehen im Südwesten Tausende gegen das transatlantische Handelsabkommen TTIP auf die Straße. Verbraucherminister Bonde will Kritiker ernster nehmen. Mehr

 
Demonstranten stemmen sich gegen TTIP

Südwest

Demonstranten stemmen sich gegen TTIP

Kritiker meldeten sich am Wochenende mit einem internationalen Aktionstag zu Wort. Auch im Südwesten formierte sich Widerstand - zu Fuß, mit dem Rad und mit dem Trecker. Mehr

 

Südwest

So sieht die Fuchspelz-Mode aus

Tierpelze zu tragen, gilt als No-Go. Was aber, wenn die Füchse sowieso gejagt werden müssen, um den Auerhahn zu schützen? Der Landesjagdverband stellt die umstrittene Fuchspelzmode vor. Mehr

 

Südwest

3, 5 Millionen machen Urlaub in der Region

Der Hochschwarzwald ist als Urlaubsregion sehr beliebt. Thorsten Rudolph, Geschäftsführer der Hochschwarzwald Tourismus GmbH, erklärt im Interview, wieso das so ist. Mehr

 

Ausland

Neues Flüchtlingsdrama im Mittelmeer: 700 Tote befürchtet

Neues Flüchtlingsdrama im Mittelmeer: 700 Tote befürchtet

Nach dem Kentern eines voll besetzten Flüchtlingsbootes im Mittelmeer werden Hunderte Menschen vermisst. Es ist wohl eine der schlimmsten Tragödien, die sich jemals im Mittelmeer ereignet haben. Mehr

 
Sechs Tote bei Pogromen gegen Zuwanderer in Südafrika

Sechs Tote bei Pogromen gegen Zuwanderer in Südafrika

Erneut erhebt sich am Kap der Guten Hoffnung der Mob gegen Menschen aus Nachbarländern. Rund 5000 Menschen sind vor den Ausschreitungen geflohen und leben jetzt in kurzfristig errichteten Lagern vor den Toren von Durban. Mehr

 

Der tiefe Fall des Rodrigo Rato

Ehemaliger IWF-Chef im Visier der spanischen Steuerfahnder. Mehr

 

DIE SPINNEN, DIE RÖMER: Nächstes Mal, Mr. Pietersen

Am vergangenen Samstag habe ich es mal wieder getan: mein Geld zum Fenster hinaus geworfen, und zwar mit beiden Händen. Denn ich habe Lotto gespielt, die absurde italienische Version namens "SuperEnalotto". Woher das in dieses Wort eingeschobene ... Mehr

 

Wirtschaft

Treffpunkt der südbadischen Wirtschaft

Treffpunkt der südbadischen Wirtschaft

Die Verleihung der Jobmotor-Preise bietet Vertretern der südbadischen Wirtschaft Gelegenheit zu regem Austausch. Bilder von einem gelungenen Abend. Mehr

 
Landesjagdverband vermarktet Fuchspelze

Tierschutz

Landesjagdverband vermarktet Fuchspelze

Echter Pelz um den Hals? Bisher war das gesellschaftlich geächtet. Der Landesjagdverband will, dass sich das ändert. Er vermarktet Fuchspelze unter dem Label "Schwarzwaldpelz". Mehr

 

Hauskauf

Das sind die vier größten Risiken der Vollfinanzierung

Wegen der niedrigen Hypothekenzinsen trauen sich viele Verbraucher, einen hohen Kredit aufzunehmen, um den Traum vom Haus zu verwirklichen – auch ohne Eigenkapital. Doch die Vollfinanzierung hat Nachteile. Mehr

 

Fotos: Modenschau mit Schwarzwaldpelz

Fuchspelz aus dem Schwarzwald wird unter einem eigenen Label vermarktet. Jäger und Tierschützer sind sich darüber uneins, ob das Projekt sinnvoll ist. Mehr

 

Kultur

Sophie Hunger hat ein kosmopolitisches Album veröffentlicht.

Rock & Pop

Sophie Hunger hat ein kosmopolitisches Album veröffentlicht.

"Supermoon" – so lautet der Titel des neuen Albums der schweizerischen Singer/Songwriterin Sophie Hunger. Darauf ist sie musikalisch zwischen Kalifornien, Paris und Berlin unterwegs. Mehr

 

Literatur & Vorträge

Schöner Sängerlohn

Marcel Reich-Ranicki und Peter Rühmkorf im Briefverkehr. Mehr

 

Rock & Pop

Musikalische Wundertüte

Meret Becker und ihre vierköpfige Begleitband im Burghof in Lörrach. Mehr

 

Theater

Abracadingsbums

Die Opera Factory bringt im Theater Freiburg das Kinderstück "Hexe Hillary geht in die Oper" auf die Bühne. Mehr

 

Panorama

Der Erfinder der Instantnudeln wird in Japan wie ein Heiliger verehrt

Der Erfinder der Instantnudeln wird in Japan wie ein Heiliger verehrt

Japan ist bekannt für seine Autos, Elektronik und Sushi. Als die Japaner jedoch nach ihrem wichtigsten Produkt befragt wurden, sagten sie: Ramen. Die Instantnudeln feiern ihren 70. Geburtstag. Mehr

 
Wieder Andrang am Everest

Wieder Andrang am Everest

Ein Jahr nach dem schlimmsten Unglück am höchsten Berg der Welt warten dort 350 ausländische Bergsteiger auf den Aufstieg. Mehr

 

Massen pilgern zum Turiner Grabtuch

Das angebliche Relikt aus der Zeit Jesu wird erstmals seit fünf Jahren wieder gezeigt. Mehr

 

Güterzug entgleist mit 40 leeren Treibstofftanks

BREMEN (dpa). Ein Güterzug mit 40 leeren Treibstofftanks ist in Bremen entgleist. Die Lok war am Donnerstagabend beim Überfahren einer Weiche aus den Gleisen gesprungen, wie die Polizei am Freitagmorgen mitteilte. Menschen wurden nicht verletzt. Mehr

 

Computer & Medien

"Game of Thrones": Sterben und sterben lassen

Fantasy-Serie

"Game of Thrones": Sterben und sterben lassen

Millionen Fans auf aller Welt verfolgen gebannt die Folgen der neuen und fünften Staffel: Was macht eigentlich die Faszination der "Game of Thrones" aus? Mehr

 
Ein politisches Opfer

Ein politisches Opfer

Gericht in Peking verurteilt die Journalistin Gao Yu. Mehr