Zur Navigation Zum Artikel

Deutschland

Bundesregierung erhöht Druck auf Impfmuffel

Bundesregierung erhöht Druck auf Impfmuffel

Kitas sollen nach einem neuen Gesetzentwurf künftig beim Gesundheitsamt melden müssen, wenn sich Eltern nicht beraten lassen. Eine Impfpflicht steht aber nicht auf der Agenda. Mehr

 

Abzug aus Incirlik rückt näher

Türkei genehmigt aber Parlamentarierreise nach Konya. Mehr

 

Den meisten Deutschen geht es gefühlt gut

Liegen die Parteien mit ihren Wahlkampfthemen richtig? Was eine neue Umfrage zum Wohlstand und zu den Zukunftsängsten verrät. Mehr

 

Kurz gemeldet

Angriff auf IS-Kämpfer — Gespräche sind geplatzt — Stand Anschlag bevor? Mehr

 

Südwest

Fotos: Karlsruhe feiert die Erfindung des Laufrads

Karlsruhe

Fotos: Karlsruhe feiert die Erfindung des Laufrads

Der Vorläufer des Fahrrades, das Laufrad von Karl Drais, feiert in diesem Jahr seinen 200. Geburtstag - und die Heimatstadt des Erfinders richtet ihm ein Fest aus.Das Programm läuft noch bis Sonntag. Mehr

 
Rote Ampel missachtet: Gleich drei schwere Unfälle im Südwesten

Südwest

Rote Ampel missachtet: Gleich drei schwere Unfälle im Südwesten

Neun Menschen sind bei drei schweren Unfällen im Südwesten zum Teil schwer verletzt worden. Alle Fälle haben gemeinsam, dass eine rote Ampel missachtet wurde. Mehr

 

Südwest

Bröckelnde Bahnbrücken: Mehr als 100 Bauwerke im Land marode

Milliarden Euro steckt die Bahn jährlich in die Pflege ihres Netzes. Offenbar zu wenig, wie jetzt Zahlen zur Sanierung jahrzehntealter Brücken etwa in Baden-Württemberg zeigen. Mehr

 

Südwest

In Karlsruhe lagern riesige Mengen Atommüll

Im Hardtwald in Karlsruhe lagern auf dem Gelände des einstigen Kernforschungszentrums seit Jahren riesige Mengen Atommüll. Der Zeitpunkt der Endlagerung ist ungewiss. Mehr

 

Ausland

Keine Einigung beim Klima, einig in puncto Handelsstreit

Keine Einigung beim Klima, einig in puncto Handelsstreit

"Robust", "lebendig" und "sehr hart" - an anschaulichen Adjektiven für die Diskussionen der G7 auf Sizilien fehlte es nicht. Der Grund: Nicht alle ziehen am selben Strang. Mehr

 
Kennedys Washington-Rede über Weltfrieden ist noch immer lesenswert

Kennedys Washington-Rede über Weltfrieden ist noch immer lesenswert

Fünf Monate vor seinem gewaltsamen Tod hielt US-Präsident John F. Kennedy an der American University in Washington eine Rede, die wiederzulesen sich von Zeit zu Zeit lohnt. Mehr

 

In Venezuela gehen die Proteste mit unverminderter Härte weiter

Ein makabrer Tanz am Abgrund: Im krisengeschüttelten Venezuela gehen die Proteste mit unverminderter Härte weiter. Die Clique um Staatschef Maduro rückt enger zusammen, doch die Einheit bröckelt. Mehr

 

Handelsstreit mit den USA überlagert das G-7-Treffen

Nun heißt es: einer gegen sechs. Mehr

 

Wirtschaft

Vanille: schrumpfende Produktion, steigende Nachfrage

Preisexplosion

Vanille: schrumpfende Produktion, steigende Nachfrage

Echte Vanille ist ein begehrter Rohstoff. Vor allem die Lebensmittelindustrie, aber auch Eisdielen müssen derzeit beim Einkauf deutlich mehr dafür bezahlen. Die Vanille stecke in der Krise, so Experten. Mehr

 
Kunden reichen Klage gegen GM ein

Abgasskandal

Kunden reichen Klage gegen GM ein

US-Autohersteller soll wie Volkswagen die Abgase von Dieselfahrzeugen manipuliert haben. Mehr

 

Faktencheck

Wie viele Fahrzeuge werden aus Deutschland in die USA verkauft?

Donald Trump soll sich erneut mit den deutschen Autobauern angelegt haben, weil diese "Millionen von Autos" in den USA verkaufen. Aber wie stark sind die deutschen Hersteller wirklich in den Staaten? Ein Faktencheck zum Thema Autos. Mehr

 

MIT GEWINN LEBEN: Schlecht beraten

Bank verkauft psychisch kranker Frau Zertifikate . Mehr

 

Kultur

Wolfgang Tillmans in Riehen: Die Gleichzeitigkeit der Dinge

Kunst

Wolfgang Tillmans in Riehen: Die Gleichzeitigkeit der Dinge

Er ist einer der großartigsten Fotografen der Gegenwart: Wolfgang Tillmans. Seine Werke sind nun in der Fondation Beyeler in Riehen zu sehen. Mit seinen Fotografien legt Wolfgang Tillmans hier eine ganz persönliche Spur. Mehr

 
Christoph Heins Roman "Trutz": Im Mahlstrom der Geschichte

Literatur & Vorträge

Christoph Heins Roman "Trutz": Im Mahlstrom der Geschichte

Ein tragischer Tod im Arbeitslager im Ural: Christoph Heins Roman "Trutz" verknüpft die Verheerungen der großen Diktaturen des 20. Jahrhunderts mit einem individuellen Schicksal. Mehr

 

Rock & Pop

Marterias neues Album „Roswell“: Einsichten eines Außenseiters

Der Rapper Marteria erzählt auf dem Album "Roswell" von den Widersprüchen und Brüchen eines erfolgreichen Weges. Mehr

 

Rock & Pop

Blick nach vorn und zurück

Snarky Puppy liefert im E-Werk einen Genremix und lässt dabei die Tradition nicht aus den Augen. Mehr

 

Panorama

Die Golden Gate Bridge wird achtzig

Die Golden Gate Bridge wird achtzig

Einst war sie längste Hängebrücke der Welt – und auch wenn die Golden Gate Bridge mittlerweile von anderen überholt wurde: Ihre Anziehung hat sie behalten. Vor 80 Jahren wurde sie eröffnet. Mehr

 
Von den Brüsten bis zu den Genitalien: Schönheitswahn heute

Von den Brüsten bis zu den Genitalien: Schönheitswahn heute

In einer Welt, die aufs Äußerliche fixiert ist, haben es gutaussehende Menschen leichter. Viele wollen von diesem Umstand profitieren – und gehen deshalb zum Plastischen Chirurgen. Mehr

 

Zebras vertrauen auf ihren Wanderungen ihren Erinnerung

Bei ihren Wanderungen orientieren sich die Tiere nicht stets daran, wo die besten Bedingungen sind. Mehr

 

Designerin Laura Biagiott ist gestorben

Die Modewelt trägt Trauer: Designerin Laura Biagiotti ist mit 73 Jahren an den Folgen eines Herzstillstands gestorben. Mehr

 

Computer & Medien

ARD-aktuell-Chefredakteur über TV-Sendungen bei Anschlägen

Interview

ARD-aktuell-Chefredakteur über TV-Sendungen bei Anschlägen

Bewirkt die Stetigkeit von Terror-Anschlägen einen Gewöhnungseffekt oder gar Fatalismus bei den Menschen? Das wollte Alexander Dick von ARD-aktuell-Chefredakteur Kai Gniffke wissen. Mehr

 
Manchmal ist die Post der beste Weg, Daten zu senden

Grosse Datenmengen

Manchmal ist die Post der beste Weg, Daten zu senden

Im Internet gibt es viele Möglichkeiten, Bilder und Videos zu verschicken. Angebote oft gratis, aber für große Datenmengen ungeeignet. Mehr