Zur Navigation Zum Artikel

Deutschland

Warum eine Rechtsprofessorin gegen Kinderrechte im Grundgesetz ist

Warum eine Rechtsprofessorin gegen Kinderrechte im Grundgesetz ist

Die Bundesregierung will Kinderrechte im Grundgesetz verankern. Die Mainzer Rechtsprofessorin Friederike Wapler verfolgt die Diskussion schon lange – und findet die Forderung "ärgerlich". Mehr

 
Pro & Contra: Ist Rechtschreibung heute nicht mehr so wichtig?

Pro & Contra: Ist Rechtschreibung heute nicht mehr so wichtig?

Unlängst löste Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann eine Debatte über den Stellenwert der Rechtschreibung aus. Wie wichtig ist sie in Zeiten der Autokorrektur noch? Mehr

 

Aus der Asche von Auschwitz

BZ-INTERVIEW mit dem Historiker Pavel Polian über die Männer, die in der Hölle des KZ an den Gaskammern arbeiten mussten /. Mehr

 

Sigmar Gabriel wird Banker

Der Ex-SPD-Chef, Wirtschafts- und Außenminister erntet Zuspruch der Gewerkschaften und Kritik der Opposition für sein Engagement im Aufsichtsrat der Deutschen Bank. Mehr

 

Südwest

Südwest

Kewuzat Markenhof

Der Freiburger Unternehmer Konrad Goldmann gründete 1919 eines der ersten zionistischen Auswanderlehrgüter. Mehr

 

Südwest

Das Auerhuhn im Aussterbestrudel

Im Schwarzwald sinkt die Population des symbolträchtigen Tieres drastisch, weil der passende Lebensraum fehlt. Mehr

 

Südwest

Zwei blutige Taten, sieben Tote: Entsetzen in der Idylle

Sechs Leichen sind gerade erst vom Tatort gebracht, da geschieht in Baden-Württemberg schon das nächste blutige Verbrechen. Beide Male stammen die mutmaßlichen Täter aus der Familie. Mehr

 

Basel

Mode im Verhältnis zu neuen Technologien

"Making Fashion Sense": Das Haus für elektronische Künste in Basel beleuchtet das Verhältnis von Mode und neuen Technologien . Das Haus knüpft damit an eine Leitfrage, die seine Arbeit prägt. Mehr

 

Ausland

Die Kunst des Zuhörens

Die Kunst des Zuhörens

Das Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump hat sich in den Senat verlagert, wo es weihevoll zugehen soll – längst nicht alle Senatoren halten sich daran. Mehr

 
Ein Krankenhaus in nur sechs Tagen

Ein Krankenhaus in nur sechs Tagen

Im chinesischen Wuhan steigt die Zahl der am Coronavirus erkrankten Menschen drastisch an / Immer mehr Städte unter Quarantäne. Mehr

 

Erdogans Schmeicheleien

2017 warf er ihr noch "Nazi-Methoden" vor – jetzt empfängt der türkische Staatschef Kanzlerin Merkel mit warmen Worten. Mehr

 

Merkel stellt Erdogan weitere EU-Hilfen in Aussicht

Die Kanzlerin dankt in Istanbul der Türkei für ihr Engagement in der Flüchtlingskrise. Mehr

 

Wirtschaft

Einkaufen rund um die Uhr

Einkaufen rund um die Uhr

Automaten werden nicht nur in Südbaden immer beliebter – bei Kunden wie bei Händlern / Das Land plant nun ein Förderprogramm. Mehr

 
Eltern ohne Trauschein

Eltern ohne Trauschein

Unverheiratete Paare sollten sich rechtzeitig um das Sorgerecht und die Vaterschaftsanerkennung kümmern, wenn Nachwuchs kommt. Mehr

 

Polnische LOT übernimmt Condor

Neuer Eigentümer will in deutschen Ferienflieger investieren / Staatshilfen werden zurückgezahlt / Kein weiterer Stellenabbau geplant. Mehr

 

Wenn sich die unbezahlten Rechnungen häufen

Schuldnerberater helfen Verbrauchern mit hohen Verpflichtungen, ihre Finanzen wieder in den Griff zu bekommen / Letzter Ausweg ist die Verbraucherinsolvenz. Mehr

 

Kultur

AUSSTELLUNGEN

Kunst

AUSSTELLUNGEN

Die in St. Albert präsentierten zwölf Kirchen, die in den 60ern und 70ern in Baden-Württemberg gebaut wurden, stehen beispielhaft für die sakrale Architektur der Nachkriegsmoderne. Zu sehen sind über 50 Radierungen, Lithografien und ... Mehr

 
SWR-Symphonieorchester

Klassik

SWR-Symphonieorchester

Quasi una fantasia: Wer da an Ludwig van Beethoven denkt, liegt genau richtig. Denn: Musik des vor 250 Jahren geborenen Wiener Klassikers erklingt jetzt auch im Konzert des SWR-Symphonieorchesters, das auf diesem Foto unter der Leitung seines ... Mehr

 

Theater

Jochen Malmsheimer

SEINE Virtuosen WortschöpfUNGEN haben Jochen Malmsheimer zu einer Größe des deutschen Kabaretts gemacht. Seine Alltagsgeschichten sind skurril und poetisch, sinnfrei und treffend. Nun kommt Malmsheimer, der kein politischer Kabarett, doch sicher ... Mehr

 

Rock & Pop

Crossover-Menü

Drei Formationen: Das Duo Kalemakis/Daskalakis aus Mires auf Kreta, die Jazz-Virtuosen Mike Schweizer, Werner Englert und Jörgen Welander sowie die Kamilari Allstars servieren mal gemeinsam, mal getrennt Folkloristisches, Jazziges, Poppiges, ... Mehr

 

Panorama

Mindestens 22 Menschen sterben bei schwerem Erdbeben in der Ost-Türkei

Mindestens 22 Menschen sterben bei schwerem Erdbeben in der Ost-Türkei

Es war schon dunkel, als die Erde bebte. Wieder und wieder. Mindestens 22 Menschen starben im Osten der Türkei, ebenso viele werden noch unter den Trümmern vermutet. Mehr

 
ADAC bewegt sich beim Tempolimit

ADAC bewegt sich beim Tempolimit

Automobilclub rückt von seinem strikten Nein ab / Befürworter einer Geschwindigkeitsbegrenzung sehen Vorteile für Klimaschutz. Mehr

 

Kein Wegerecht aus Gewohnheit

BGH: Nachbarn dürfen nur nach Eintrag im Grundbuch ein fremdes Grundstück überqueren. Mehr

 

Schimmernde Fragmente im Schädel

Vesuvausbruch vor 2000 Jahren. Mehr

 

Computer & Medien

Auf dem Podium

Die BZ-Hautnah-Diskussion zum Thema "Bild und Wahrheit - Pressefotografie im Spannungsfeld zwischen Qualitätsjournalismus und Fake-News" fand in Kooperation mit den Partnern Sparkasse Freiburg, FWTM und Mundologia statt. Parallel dazu wird ... Mehr

 
Experten diskutieren bei "BZ hautnah" über Pressefotos

Podiumsdiskussion

Experten diskutieren bei "BZ hautnah" über Pressefotos

"Zeigen, was tatsächlich geschehen ist": Eine Podiumsdiskussion in Freiburg über den Wahrheitsgehalt von Pressefotos, Qualitätsjournalismus und gefälschte Bilder im Rahmen der Reihe "BZ hautnah". Mehr