Zur Navigation Zum Artikel

Deutschland

Medizinethiker findet: Krankenhäuser dürfen keine Patienten klassifizieren

Medizinethiker findet: Krankenhäuser dürfen keine Patienten klassifizieren

Patienten statt Bilanzen im Blick: Der Freiburger Medizinethiker Giovanni Maio fordert im Interview, dass die Finanzierungsart der Krankenhäuser geändert wird – zum Wohl von Patienten und Ärzten. Mehr

 
Feuertod bringt Polizei in Bedrängnis

Feuertod bringt Polizei in Bedrängnis

Ein Syrer wird mit einem Straftäter aus Mali verwechselt – und stirbt nach einem Brand in seiner Zelle. Mehr

 

Rückkehrrecht in Vollzeit ab 2019

Bundestag stimmt dem von der SPD initiierten Gesetz zu. Mehr

 

CSU will mit den Freien Wählern regieren

Präsidium für Verhandlungen. Mehr

 

Südwest

Den Schiffen auf dem Rhein fehlt das Wasser unterm Kiel

Südwest

Den Schiffen auf dem Rhein fehlt das Wasser unterm Kiel

Der Schiffsverkehr auf dem Rhein hat mit dem niedrigen Wasserstand zu kämpfen. Im Breisacher Hafen etwa legen fast keine Frachtschiffe mehr an. Auch im Weiler Rheinhafen lahmt der Handel. Mehr

 
Nicht nur die Fische haben Probleme mit der andauernden Trockenheit

Südwest

Nicht nur die Fische haben Probleme mit der andauernden Trockenheit

Seit 1950 ist in der Region nicht so wenig Niederschlag gefallen wie bisher im Jahr 2018 – und so schnell wird sich das nicht ändern. Den ausgebliebenen Regen spüren die Bauern ebenso wie die Wasserkraftwerke. Mehr

 

Basel

Universität Basel bekommt neuen Standort in Münchenstein

Die Juristen und Wirtschaftswissenschaftler der Universität Basel ziehen nach Münchenstein. Zudem soll die Kulturpartnerschaft beider Basel ab 2022 erneuert werden. Mehr

 

Südwest

Gutachter bringt im Fall der Pille Yasminelle keine Klarheit

Wie gefährlich ist die Pille Yasminelle? Im Schadensersatzprozess legt das Gericht der Klägerin und der Firma Bayer einen Vergleich nahe. Mehr

 

Ausland

Demokrat Beto O’Rourke – Ein Rebell auf dem Skateboard

Demokrat Beto O’Rourke – Ein Rebell auf dem Skateboard

Der Demokrat Beto O’Rourke sagt, er breche gern aus eingefahrenen Gleisen aus. In Texas, einer Hochburg der Republikaner, will er nun einen Senatssitz erobern. Mehr

 
Optimismus trotz Stillstands

Optimismus trotz Stillstands

Ob Brexit oder Migration – beim EU-Gipfel fanden die Mitgliedstaaten erneut keinen Konsens. Mehr

 

Finnischer Ex-Minister will die EU-Kommission führen

Alexander Stubb gibt seine Kandidatur bekannt. Mehr

 

Keine Einigung bei Flüchtlingsverteilung

Bundeskanzlerin Merkel lehnt Vorschlag Österreichs zur "verpflichtenden Solidarität" ab. Mehr

 

Wirtschaft

Das Land hat ein Problem mit der Glaubwürdigkeit

Streit um den italienischen Haushalt

Das Land hat ein Problem mit der Glaubwürdigkeit

Italiens Regierung und die EU-Kommission lassen den Streit um Italiens Budget eskalieren – derweil die Akteure an den Finanzmärkten und die Ratingagenturen die Entwicklung beobachten. Mehr

 
Reichwerden auf Staatskosten

Reichwerden auf Staatskosten

Anleger haben laut neuen Enthüllungen mit illegalen Aktiengeschäften elf EU-Staaten um mindestens 55 Milliarden Euro gebracht. Mehr

 

"Ökologischer Irrsinn"

VW bietet Prämien für den Kauf neuer Autos, wenn das alte Fahrzeug verschrottet wird. Mehr

 

Familie schützt nicht immer

Der EuGH fordert wirksame Haftung für illegale Tauschbörsen-Nutzung am heimischen Computer. Mehr

 

Kultur

Wie es vielleicht gewesen: Jörn Leonhards "Der überforderte Frieden"

Literatur & Vorträge

Wie es vielleicht gewesen: Jörn Leonhards "Der überforderte Frieden"

Im Wechsel vom Krieg zum Frieden drängt sich ein ungeheuer umfangreiches Geschehen in kurzer Zeit zusammen: Jörn Leonhards Studie "Der überforderte Frieden" über die Jahre 1917 bis 1923. Mehr

 
Zukunftsmusik: Mockemalörs neues Album "Science-Fiction"

Rock & Pop

Zukunftsmusik: Mockemalörs neues Album "Science-Fiction"

Elegischer, betörender, Pop, der es sich zwischen den Stühlen einrichtet: Mockemalörs drittes Album "Science-Fiction" ist Zukunftsmusik mit eigenem Stil. Mehr

 

Literatur & Vorträge

Was das Literaturforum Südwest in 30 Jahren erreicht hat

Das Literaturforum Südwest, die Vereinigung regionaler Autoren, feiert ihr 30. Jubiläum. Ein Interview mit seinem früheren Leiter Kai Weyland. Mehr

 

Rock & Pop

Auf "Blow" gibt Donny McCaslin sich dem Experiment hin

Er ist für seine Experimentierfreude bekannt, aber so aufregend klang Saxophonist Donny McCaslin noch nie: auf "Blow" begeistert der Bowie-Kollaboateur mit selbstbewusster Vielseitigkeit. Mehr

 

Panorama

Darf Mann ein Tragetuch nutzen?

Darf Mann ein Tragetuch nutzen?

James Bond Schauspieler Daniel Craig transportiert seine Tochter im Tragetuch. Das löst eine Internet-Debatte aus: Wie männlich ist das? Und welche Rolle spielt das Geschlecht bei der Erziehung? Mehr

 
Auch Shishas sind problematisch

Auch Shishas sind problematisch

Sucht- und Drogenbericht der Bundesregierung vorgestellt / Mehr als neun Milliarden Euro Schaden pro Jahr durch Alkoholkonsum. Mehr

 

Furcht vor einer Ebola-Epidemie

Die Weltgesundheitsorganisation hält das Risiko für sehr hoch, dass die Seuche vom Kongo auf Nachbarländer übergreift. Mehr

 

Ermittler fahnden nach Komplizen

Nach dem Schulmassaker auf der Krim ist das Motiv des Täters nach wie vor unklar. Mehr

 

Computer & Medien

Zeitreise in den Kalten Krieg

Zeitreise in den Kalten Krieg

"Deutschland 86" bei Amazon Prime ist eine prominent besetzte DDR-Spionagegeschichte. Mehr

 

"Frauen dürfen böse sein"

Regisseurin Nina Grosse über Emanzipation im Fernsehen. Mehr